Kind in den Keller sperren?

heidemaus1
heidemaus1
23.08.2009 | 34 Antworten
guten morgen ihr lieben.. ich bin total entsetzt! unsere nachbarn haben 3 kinder. der große ist 5jahre u wird regelmäßig in den heizungskeller gesperrt mit licht aus! er schreit dann wie am spiess das er raus will. gestern ist dann mein mann rüber u hat zu dem vater gesagt das das doch net sein muss! der meinte nur doch wenn er net spurt muss das sein! der kleine hat voll die panik! kein wunder das er net "spurt". er hat doch eh keine daseinsberechtigung mehr bei seinen 2 kleineren brüdern( der ganz kleine frisches Baby ). die dürfen alles u sind die schätzchen u er bekommt alles ab. mir geht das echt nah .. was tun? Das ist doch keine Erziehung
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

34 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Das ist Kindesmisshandlung!
Das nächste Mal ruft Ihr die POLIZEI !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.08.2009
2 Antwort
jugendamt
ganz klar, das ja einschalten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2009
3 Antwort
ruf
sofort bei der polizei an wenn du das mitbekommst!!!!!!!!!!!! bist du irre, da fragt man nicht lang rum, handeln!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2009
4 Antwort
hallo
ich würde auch die polizei anrufen, denn das geht ja schon mal gar nicht, dann soll er ihn ins KZ schicken aber nicht in den keller stecken, das ist ja schon der hammer. Könnte da auch nicht mit zu sehen!! Lg jazz
jazz83
jazz83 | 23.08.2009
5 Antwort
@jazz83
o ooh ... KZ, wie dat nu schon wieder klingt - aber ich weiß was Du meinst
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.08.2009
6 Antwort
...
ich lese ja wohl nicht richtig hier!! ganz klar jugendamt am besten gleich morgen!!! das ist ja wohl mal kindesmisshandlung und gleichzeitig freiheitsberaubung!! aber das scheint den eltern wohl nicht klar zu sein und brauchen wohl ehr hilfe denn das die ihn WEG SPERREN in den keller zeigt in meinen augen das sie überfordert sind!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2009
7 Antwort
@Solo-Mami
Naja ist ja auch was viel anderes, so wie die das machen, oder????? Wenn das nochmal vorkommt, ruft sofort die Polizei! Nix vorher mit den Nachbarn reden, direkt 110 wählen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2009
8 Antwort
@Solo-Mami #commentform
Sorry ist mir jetzt auch erst aufgefallen hört sich echt böse an, ich meinte nartürlich kinderzimmer Naja gott sei dank weißt du ja, was ich meine
jazz83
jazz83 | 23.08.2009
9 Antwort
hi
würde auch sagen das JA anrufen und beim nächsten mal die polizei rufen den eltern ist das nicht klar was sie machen
Nela22
Nela22 | 23.08.2009
10 Antwort
jugendamt
Hi ruf morgen sofort das jugendamt an. das kind versteht doch gar nicht warum es dort im dunkeln sitzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2009
11 Antwort
huhu
ich frag mich sowieso wieso ihr nicht gleich die polizei angerufen habt ich würd sofort handeln egal wie man die nachbarn kennt oder nicht sowas geht garnicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2009
12 Antwort
@jazz83
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.08.2009
13 Antwort
hi
würde auch sagen das JA anrufen und beim nächsten mal die polizei rufen den eltern ist das nicht klar was sie machen
Nela22
Nela22 | 23.08.2009
14 Antwort
bitte bitte
ruf gleich morgen beim ja an und melde das, wer weiß was die sonst noch für tolle strafen haben wenn das kind "nicht spurt".krank ist das. am besten rufst du das nächste mal die polizei und zeigst das an. lg
Lia23
Lia23 | 23.08.2009
15 Antwort
Sobald das nochmal passiert
sofort die Polizei rufen. So das sie es auch mitbekommen das du dir keinen Unsinn einfallen lässt! Weil sonst könnten die sich rausreden!
mum21
mum21 | 23.08.2009
16 Antwort
melden
ich würde beim jugendamt anrufen, weil dort unten in der dunkelheit ist die verletzungsgefahr ja acuh sehr groß aufgrund dessen das er panik wird und nichts sieht. also das hat nichts mehr mit Kindeswohl zu tun. lg
Alexandra82
Alexandra82 | 23.08.2009
17 Antwort
wie hier schon öfter erwähnt wurde...
ruf bitte sofort morgen das jugendamt an und informiere sie und weiße sie auf die dringlichkeit der lage hin zudem auch die polizei informieren wenn das nochmal vorkommt. der arme kleine oarrr bei sowas könnt ich ausrasten LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2009
18 Antwort
Ich weiss gar nicht, wie man da überlegen kann
da Du beschreibst das es nicht das erste mal war ... Jugendamt, Polizei oder Kinderschutzhotline! Den Kindern muss geholfen werden!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 23.08.2009
19 Antwort
ganz ehrlich
nimm mir das nicht böse aber was überlegste den da noch ich hätte schon zehn mal die polizei gerufen. so und wenn mehr passiert sind se alle wieder am weinen hätten wir doch eher gehandelt ... also bitte sofort die polizei rufen und nicht zusehen könnte ich garnicht ich hätte mir die muter gekrallt glaub mal die hätt ich da vergesse ich meine gute erziehung! lg
cherry1982
cherry1982 | 23.08.2009
20 Antwort
polizei jugendamt informieren
am besten die polizei holen wenn das kind wieder eingesperrt ist damit sie es vorort gleich sehen was da los ist
Taylor7
Taylor7 | 23.08.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Jugendzimmer im Keller?
02.07.2013 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading