Schmerzen im Brustkorb 22. ssw

Kittyy
Kittyy
27.08.2017 | 11 Antworten
Hallo ihr Lieben,

ich bin nun Ende der 22. Woche und habe seit gestern Schmerzen im Brustkorb.
Der meiste Schmerz ist zwischen den Brüsten, es drückt oft sogar sehr stark.
Besonders weh tut es wenn ich mich bücke, auf die Seite drehe (beim schlafen), oder wenn ich kurz im Zug stehe.

Wisst ihr vielleicht was sowas sein könnte? Ich weiß nicht, ob ich damit zu meiner Hebamme gehen soll.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Ja stimmt mein erster ist mehr auf der Blase gesessen aber mittlerweile hat sie sich scheinbar umgelegt der Schmerz ist weg :-)@SuseSa
Kittyy
Kittyy | 28.08.2017
10 Antwort
Ja stimmt mein erster ist mehr auf der Blase gesessen aber mittlerweile hat sie sich scheinbar umgelegt der Schmerz ist weg :-)@SuseSa
Kittyy
Kittyy | 28.08.2017
9 Antwort
@Kittyy Jede SS ist anders, Kind liegt anders, bewegt sich anders. Es gibt Magentreter, Blasenhocker etc...... Und wenn du einen Zwerchfellbruch hast, ist dein Risiko für einen Reflux ja um so grösser.
SuseSa
SuseSa | 27.08.2017
8 Antwort
Ich hab mich in der 1. Nur übergeben. In der 2. Hatte ich durchgehend den Reflux. Konnte auch oft nicht schlafen. Zu den Tips von SuseSa kann ich noch sagen: Bewusst auf die linke Seite legen. Immer wenn man wach wird, wieder auf links umlegen. Das verhindert das Aufsteigen der Säure um Einiges. Es wird weniger schmerzhaft.
xxWillowXx
xxWillowXx | 27.08.2017
7 Antwort
Ich muss allerdings auch dazu sagen, dass mein Zwerchfell seit längerer Zeit gebrochen ist. Ich habe deswegen immer mit Reflux zu kämpfen. Hab das aber in der ersten SS gar nicht gehabt.@SuseSa
Kittyy
Kittyy | 27.08.2017
6 Antwort
Danke für die lieben Antworten:-) Bin jetzt etwas beruhigt
Kittyy
Kittyy | 27.08.2017
5 Antwort
Ist klassisch. Schmerz zwischen den Mamillen, da wo die Speiseröhre langläuft. Wird stärker wenn man sich bückt oder dreht. Reflux ist sehr häufig in der SS, könnte im Verlauf mehr werden, da dein Kind wächst. Es drückt gegen den Magen ubd die Säure steigt auf. Das macht Schmerzen, so starke Schmerzen, dass manche, ältere Patienten, es mit einem Herzibfarkt verwechseln. Du kannst aif leixhte Speisen achte, häufig kleibe Mahlzeiten, grosse Speisemengen vermeiden. Kein Koffein, nichts Scharfes, nichts Blähendes. Zwischen der letzten Mahkzeit und dem zu Bett gehen 3-4 Stunden vergehen lassen. Schlafen mit leicht erhöhtem Oberkörper. Wenn es schlimmer wird kann dein FA dir 20 mg Pantozol oder Riopangel geben. ABER: Solltest du zu irgendeiner Zeit eine deutlich erschwerte Atmung haben, sowohl beim Ein - und Ausatmen. . Geh bitte sofort zum Arzt, den Thrombosen sind in der SS nicht selten und können zu einer Lungenembolie führen. Aber, lassen wir die Kirche im Dorf, so wie du jetzt schreibst, klingt es nach einem klassischen SS assoziiertem Reflux. Schöne zweite Halbzeit :-)
SuseSa
SuseSa | 27.08.2017
4 Antwort
Das nennt man Reflux :-)
SuseSa
SuseSa | 27.08.2017
3 Antwort
Jede Schwangerschaft ist anders. Dein Zwerg wächst und verschafft sich Platz. Da müssen Deine Organe mal eine Zeitlang den "Platz wechseln". ;-) Dann kann es schon mal ein bißchen drücken. Die Zwerge bewegen sich ja auch ordentlich und wenn sie dann mal eine für sie bequeme Position einnehmen kann das für die Mama schon mal nicht ganz so angenehm sein. Aber wenn Du morgen sowieso einen Arzttermin hast, frage dort ruhig nach. Man fühlt sich dann hinterher immer wohler, wenn man weiß, dem Bauchzwerg geht´s prima. Alles Gute weiterhin und eine tolle Geburt.
babyemily1
babyemily1 | 27.08.2017
2 Antwort
Danke dir für deine Antwort :-) Ich bin etwas beunruhigt, weil ich das in der ersten SS nicht hatte. Werde morgen meinen Arzt fragen. Konnte ja letzte Nacht nicht einmal schlafen.@Brilline
Kittyy
Kittyy | 27.08.2017
1 Antwort
Huhu So langsam fordert das baby ja mehr platz. Da drückts und kneifts natürlich ab und an. Wenn das aber so extrem ist würde ich durchaus hebamme/frauenarzt fragen. Ungeklärte sachen machen einem sorgen. Und sorgen in der SS sind unschön :-) alles Liebe
Brilline
Brilline | 27.08.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading