8 Stunden nach Akupunktur übel?

Pömi
Pömi
08.07.2008 | 4 Antworten
Hallo Mädels, wer von euch hat in der Schwangerschaft hat auch Akupuntur bekommen? Was habt ihr für Erfahrungen? War vorns im Geb.kurs (8h nach Akupuntur) und mir wurde auf einmal so schlecht und schwindelig. Die Hebamme meinte da ich noch den Himbeerblättertee trinke und mein bauch hart wird das es los gehen könnte. ich habe aber nicht das Gefühl das es losgeht. Was meint ihr dazu? Bin jetzt 37. SSW und meine FA und Hebamme meinte das es bei mir sowieso eher kommt und das es jetzt auch kommen darf. Liebe Grüße Romi
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
+++++
Gute Idee mit dem Bad! Vielleicht übt Dein Baby ja nur ein bißchen und beruhigt sich dann wieder :-) Wünsche Dir alles Gute! Und immer entspannt bleiben ! Julia
JuliaND
JuliaND | 08.07.2008
3 Antwort
+++++++++++++
hauptsächlich schlecht und schwindelig, ich nehm jetzt erstmaln bad, da ichn leichtes ziehen hab. mal schauen.
Pömi
Pömi | 08.07.2008
2 Antwort
Baby da keine 24 h nach der letzten Akupunktur
Also, schlecht war mir nach der Akupunktur zwar nicht, aber 20 h nach dem vierten Akupunktur-Termin war unser Sohn auf der Welt - und das, obwohl FA, Hebamme und ich auch überzeugt waren: "Das dauert noch mindestens eine Woche!" Hast Du denn irgendwie Schmerzen im Rücken oder Unterleid? Oder ist Dir nur schlecht und schwindelig? Das könnte auch an der komischen Wetterlage heute liegen. Julia
JuliaND
JuliaND | 08.07.2008
1 Antwort
Hatte auch Akupunktur
mir war jedesmal direkt danach schlecht
dsoul
dsoul | 08.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

geburtsvorbereitende akupunktur
23.07.2012 | 6 Antworten
Geburtsvorbereitende Akupunktur
31.01.2012 | 11 Antworten
Geburtsvorbereitende Akupunktur
18.07.2011 | 6 Antworten
Akupunktur : Rausschmeißer gepiekst
03.11.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen