Wie erkenne ich Wehen? Oder überhaupt wie es Losgeht?

Dannybunni
Dannybunni
11.09.2008 | 11 Antworten
Ich bin in der 38 Schwangerschafts woche und habe leider
keinen Schimmer davon wie sich Wehen anfühlen sollen.
Seit einigen Tagen habe ich ein Ziehen im Bauch und wenn ich Morgens
aufwache kann ich mich meistens kaum bewegen.

Leider habe ich keine Hebamme um zu Fragen da ich erst jetzt eine von meinem Krankenhaus in den nächsten Tagen zur verfügung bekomme und in einem Geburtsvorbereitungskurs war ich auch nicht.

Aber vielleicht könnt ihr mir ja erzählen wie sich bei euch die Wehen angekündigt haben? Ich hab einfach etwas angst den richtigen Augenblick zu verpassen.

Liebe Grüße
Denise
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Ich hab
trotzdem angst ihn zu verpassen weil ich zwar manchmal Abends wirklich so starke Schmerzen habe im Unterleib das ich nicht mal sitzen kann aber ich kann mir einfach nicht vorstellen bei so schmerzen ins Krankenhaus zu gehen.. Ich will ja nicht irgendwann mal nachhause geschickt werden vom Krankenhaus weils heißt Ich wäre viel zu früh gekommen.. :-) ich hoffe das es eine leichte geburt wird wobei ich weniger Angst vor den Schmerzen habe ..eher Angst das etwas nicht in ordnung ist mit meiner kleinen Leonie
Dannybunni
Dannybunni | 11.09.2008
10 Antwort
ich glaube ...
wenn du die bekommst dann weisst du gleich was die anderen hier alle meinen . Die kann man einfach nicht mit bauchweh verwechseln hoffe klappt alles gut bei dir und deinem baby wünsche dir ne leichte geburt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2008
9 Antwort
keine panik
ich hatte auch schiss es zu verpassen aber glaub mir das verpasst du im leben nicht.bei mir ging es im rücken los also über dem becken.wirst es schon merken.alles gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2008
8 Antwort
Hi
Wie lustig ich bin auch in der 38 SSW habe zwar eine habamme die ich auch erst einmal gesehen habe, habe auch leider kein Vorbereitungskurs mit machen können und ich habe auch seit einigen tagen ein ziehen im Bauch und rückenschmerzen. Kann mich oftmals nur schwer bewegen und mich nachts umdrehen. Ich weiß auch nicht wie sich die richtigen Geburtswehen anfühlen :-) GLG Sorry, wenn das jetzt keine antwort auf deine Frage war.. :-)
Nadine1989
Nadine1989 | 11.09.2008
7 Antwort
nie in die
Wanne gehen, wenn du alleine bist!
daktaris
daktaris | 11.09.2008
6 Antwort
die verpasst
du schon nicht ;-) also wenn du wirklich wehen bekommst merkst du das dann schon, da mach dir mal keine sorgen. bei mir gings mit nem blasensprung los, naja, da war dann einfach alles nass und da wusste ich dann das es bald losgeht =)
sidii
sidii | 11.09.2008
5 Antwort
...
Ich hatte leider nur kurz Wehen da es dann zum Kaiserschnitt kam. Bei mir hat das Gezogen wie Unterleibsschmerzen und so ein wenig gegrummelt wie Bauchschmerzen. Aber das tat schon ziemlich weh und das merkt man ganz unverwechselbar.
Janniks-Mama
Janniks-Mama | 11.09.2008
4 Antwort
hi
also ich habe nur bei meiner kleinen von alleine wehen bekommen. ich bin nachts wach geworden und hatte einen schmerz im rücken und mein bauch ist hart geworden, das hat etwa eine minute angedauert und war dann wieder wech. das waren erst abstände von sechs, später dann von drei minuten. also es hat erst im rücken geschmerzt und mit der zeit auch im bauch gezogen. ich konnts mir vorher auch nicht vorstellen, wie man das merken soll obs richtige wehen sind, aber du wirst es merken. lg
SusiTwins
SusiTwins | 11.09.2008
3 Antwort
oh glaub mir
wehen merkst du..... Da kannst nix verpassen. Aber bei mir hat es sich angefühlt wie starke Regelschmerzen. Aber es heist ja: Wennst nicht weist ob es wehen sind, dann sinds noch keine....
Engerl
Engerl | 11.09.2008
2 Antwort
Meine Wehen fühlten sich wie Regelschmerzen an...
die immer stärker werden. Wenn du wissen willst ob es "echte Wehen" sind, steig in eine warme Badewanne. Werden die Wehen im warmen Wasser stärker, sind es echte Wehen, werden sie besser sind es Übungswehen. Lg, ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2008
1 Antwort
ist ne blöde Antwort
ich weiß. Aber glaub mir, du wirst den Augenblick nicht verpassen. Beshreiben ist sinnlos, weil es jede Frau anders empfindet, bei mir war es sogar von Geburt zu Geburt verschieden.
daktaris
daktaris | 11.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was tun damit es endlich losgeht
19.07.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen

uploading