U7a wer zahlt?

Sweety10
Sweety10
03.02.2008 | 12 Antworten
Hallo, ich hab eine Frage und zwar ist meine Tochter bald 3 Jahre alt und
mit 3 muß sie doch untersucht werden. Stimmt das, dass die Krankenkassen das nicht zahlen?
Hab das mal im Internet aufgeschnappt. Und wenn ja, weiß jemand was das kostet?
LG
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
mamatraum
wahrscheinlich gab es die "damals" dann noch nicht. ist entweder seit diesem oder letzten jahr erst. und ist keine reguläre u-untersuchung.
steffi1973
steffi1973 | 03.02.2008
11 Antwort
steffi
dann habe ich wohl das glück das sie zahlen mein KK hat damal geschreiben das ich alle bez bekomme und das mir zum kind gratuliren und so kram
mamatraum
mamatraum | 03.02.2008
10 Antwort
also vorher
mußte man ja auch den zwischenraum der untersuchung abwarten. und hat den kindern auch nicht geschadet. natürlich ist es blöd, dass man das selber zahlen muß. vielleicht wird es ja auch bald eine reguläre untersuchung...außerdem sollen schon ziemlich viela KK diese übernehmen.
steffi1973
steffi1973 | 03.02.2008
9 Antwort
doch zahlen
Ich danke für die vielen Antworten. Aber jetzt könnte ich mich wieder voll aufregen. Das geht doch nicht!!! Ich kann doch nicht vom 2. bis zum 4. Geburtstag meiner Tochter warten und sie erst dann untersuchen lassen! ich mein ich geb die 70 Euro aus, keine Frage, aber was machen die, die kein Geld haben?
Sweety10
Sweety10 | 03.02.2008
8 Antwort
Leute,hab
eben mal auf unser Vorsorgeheft geschaut, hab da gar keine U7a drauf, was ist das für ne Untersuchung?
12Linde340
12Linde340 | 03.02.2008
7 Antwort
U7a selber zahlen
So wie mein Ka mir das gesagt hat, muss man die selber zahlen, kostet in etwa 68€ Hoffe aber das es wenn es bei meinem kleinen soweit ist, die kAOK übernimmt.
Biancamama2005
Biancamama2005 | 03.02.2008
6 Antwort
!!!!!!!!!!!
das sind u´s die nicht zu den regulären untersuchungen zählen und deswegen noch selber getragen werden müssen
schnullerbacke2
schnullerbacke2 | 03.02.2008
5 Antwort
mamatraum
stimmt leider nicht. die frage war vor kurzem erst. die U7a muß selbst bezahlt werden. es gibt allerdings einige krankenkassen die das übernehmen. muß man sich bei seiner erkundigen. die kosten sind wahrscheinlich von arzt zu arzt verschieden. LG Steffi
steffi1973
steffi1973 | 03.02.2008
4 Antwort
Krankenkasse muss alle Vorsorgeuntersuchungen Zahlen
im U-Heft von deiner Tocher sollte stehen welche Vorsorgeuntersuchungen notwendig sind. Alle diese Untersuchungen Zahlt die Krankenkasse, sollte deine KK das nicht machen dann wechsel diese
angels-mami
angels-mami | 03.02.2008
3 Antwort
hat mir meine kä jetzt auch gesagt die ham da
irgend so nen vertrag aufgelöst aba die kk zahlt das trotzdem noch keine angst :-))
mami2206
mami2206 | 03.02.2008
2 Antwort
neeeeeee,
da weiss ich nix von, sind bei der Barmer und die zahlen diese Vorsorgeuntersuchungen, frag mal bei eurer Krankenkasse nach
12Linde340
12Linde340 | 03.02.2008
1 Antwort
klar bez das die KK
die wollen das soger das man da hin geht
mamatraum
mamatraum | 03.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wieviel zahlt ihr für kinderbetreuung?
25.08.2008 | 5 Antworten
was bezahlt pro familia?
21.08.2008 | 2 Antworten
Reiseapotheke wird nicht mehr bezahlt?
06.08.2008 | 5 Antworten
unterhalt, wann muss gezahlt werden?
23.07.2008 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen