Würdet ihr einen schlechter bezahlten Job annehmen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.05.2015 | 13 Antworten
Weil er euch mehr spass nach o besser erfüllt? Ihr jedoch gut 4/5e weniger verdient pro, Stunde?
Ich überlege gerade u bei mir wäre es auch nur auf geringfügiger Basis
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wenn ichs mir leisten könnte dann schon ansonsten nicht
Nutellafee89
Nutellafee89 | 28.05.2015
2 Antwort
nein weil ich das geld auch brauche....eventuell würd ich nebenbei das dann machen oder als hobby oder verein ehrenamtlich falls das geht.
keki007
keki007 | 28.05.2015
3 Antwort
Arbeitszeit ist Lebenszeit! Ja, würde ich. Und wenn es eh nur auf geringfügiger Basis ist, geht es doch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2015
4 Antwort
Hallo nein das würde ich auf keinen fall tun, unter 10 euro arbeite ich schon gar nicht! Hatte gott sei dank die situation noch nicht aber ich weiß ich mach meine arbeit ordentlich und dafür möcht ich auch bezahlt werden, und da würde ich auch nicht disskutieren. ;)
Mischa87
Mischa87 | 28.05.2015
5 Antwort
Na mindestens 8, 50
daven04
daven04 | 28.05.2015
6 Antwort
Bei Geringfügigkeit ja. Bei Teil-oder Vollzeit nein. und weiterhin vorausgesetzt, der Mann ist Hauptverdiener und das es für mich nur wäre, die Haushaltskasse aufzubessern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2015
7 Antwort
unter umständen, also je nachdem, wie gut die arbeit trotzdem noch bezahlt ist. ich würde mich nicht ausbeuten lassen wollen, aber geld ist bei nem job auch nciht das wichtigste entscheidungskriterium für mich.
ostkind
ostkind | 28.05.2015
8 Antwort
Das kommt ganz darauf an, wie es dir geht. z. B. Arbeit belastet emotional und/oder physisch sehr stark, das kollegiale Verhältnis ist übelst schlecht, ungerechte Arbeitsbedingungen, ...dann würde ich mir entweder einen anderen Arbeitsplatz suchen oder mich weiter umsehen und auch in Kauf nehmen, dass das Geld weniger wird. Eventuell gibt es ja die Möglichkeit noch etwas anderes nebenher zu machen oder mit der Zeit etwas zu finden, bei dem es dir richtig gut geht und du gerne hingehst und dein Gehalt wieder mehr wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2015
9 Antwort
Hängt davon ab, wie gut der Verdienst aktuell ist. Wenn die Tätigkeit trotzdem angemessen bezahlt wird und du nicht auf das entsprechende " Mehr " deines aktuellen Jobs angewiesen bist, dann würde ich schon wechseln. Wie schon gesagt wurde:Arbeitszeit ist Lebenszeit und Geld ist nicht alles! Wenn du an Ende des Tages zufriedener bist, was sind dann ein paar Euro?
JG86
JG86 | 28.05.2015
10 Antwort
Ich hätte da jetzt schon was konkretes u nach den letzten Verhandlungen würde ich um 9e bekommen in meinem Beruf den ich gerade ausübe , sind es 15 u Sonntags nochmal 25% Zuschläge u da ich nur 1/2 Wochenenden arbeite ist es schon nicht ohne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2015
11 Antwort
naja, da ich schon immer im Arbeitsleben stehe und ne ausgebildete Fachkraft bin mit einem guten Abschluss und über 2 Jahrzehnte Berufserfahrung verfüge würde ich es nicht machen. Wenn du sonst nix weiter zu tun hast, also aus Lust und Laune arbeiten gehen magst oder eine längere Suche aussichtslos ist oder du sonst gar nix findest ... dann mach es.
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.05.2015
12 Antwort
Arbeit sollte Spaß machen, aber wenn ihr auf das Geld angewiesen seit würde ich es nicht machen. Sondern weiter einen Job suchen wo auch die Bezahlung passt. Sollte das finanzielle nicht im Vordergrund stehen da dein mann genug verdient spricht meiner Meinung nach nichts dagegen diesen Job anzunehmen, wenn du mit ihm glücklich bist.
Jacky220789
Jacky220789 | 28.05.2015
13 Antwort
Für mich würden noch andere Faktoren mit wichtig sein. Ist zb der Arbeitsweg kürzer? Sind die Arbeitszeiten angenehmer?
Junibaby
Junibaby | 28.05.2015

ERFAHRE MEHR:

Sohn 23 Monate schläft total schlecht
17.09.2012 | 3 Antworten
Baby 9 Monate schläft immer schlechter
19.07.2012 | 4 Antworten
Baldriantee in Schwangerschaft?
16.10.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading