Schwanger trotz 2 Abtreibungen?

oflittlediamond
oflittlediamond
15.10.2008 | 14 Antworten
Hallo!
Ich hatte aus mehreren Gründen, die ich hier nicht nennen möchte, 2 Abtreibungen. Die erste war 1998 und die zweite war 2001.

Nun bin ich seit fast 2 Jahren mit einem sehr lieben Mann zusammen und wir versuchen seit Dezember 2007 schwanger zu werden. Leider klappte es bisher nicht.

Können die 2 Abtreibungen damit zu tun haben?
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@Moemelchen
Was ist das denn für eine Antwort???? Wenn du bei Schwangerschaft Nr. 1 z.B erst 15 bist, es ein Unfall war, kann frau durchaus mal darüber nachdenken, wenn bei Nr.2 du vergewaltigt wurdest und jede Sekunde der SS an die Situation erinnert wirst, KÖNNTE Frau auch über nen Abbruch nachdenken Oder siehst du das alles Gleich???? Wenn Frau natürlich mit nem super lieben Typen zusammen ist, der sich auch Kinder wünscht, ein geregeltes Einkommen und eine schöne Wohnung da ist... Klar, dann sind alle SSen gleich!!!
Isabelle1404
Isabelle1404 | 17.10.2008
13 Antwort
---
Vielen Dank für die vielen Antworten! Die erste war in der 10. SSW und die zweite war füher. Genaue SSW weiß ich da nicht mehr. Die erste Schwangerschaft wurde auch erst in der 8. SSW festgestellt.
oflittlediamond
oflittlediamond | 16.10.2008
12 Antwort
ich hatte
vor fast fünfzehn Jahren eine Abtreibung. Man hat mir gesagt dass es keinerlei Auswirkungen auf zukünftige Schwangerschaften hat. Das Ausschaben wird nur gemacht wenn die Schwangerschaft schon weiter fortgeschritten war. Wenn das bei dir nicht der Fall war, denke ich, musst du dir keine Vorwürfe machen dass es daran liegt. Wünsch dir alles Gute und dass du bald schwanger wirst, LG
Moemelchen
Moemelchen | 15.10.2008
11 Antwort
@susepuse
hm das ist jetzt aber ne komische Antwort...das erste nicht, das zweite oder dritte dann schon oder wie? Wenn es doch Gründe gibt abzutreiben dann kann man doch keinen Unterschied machen ob es nun das erste oder das zweite Kind ist, es sind doch alle gleich viel wert.
Moemelchen
Moemelchen | 15.10.2008
10 Antwort
Das kann sehr gut daran liegen
Das habe ich in einer Zeitung über Medizin gelesen. Bei Abtreibungen werden die embrios ausgescharbt, also mit einem Scharfen löffel ausgekratzt und das nicht sanft, und das hinterlässt, narben auf der gebärmutter innenseite, und wo Narben sind kann sich nichts Einnisten, aber es sind ja nicht überall narben also ist nach 2 Abtreibungen eine 55-75 %chance Schwanger zu werden
CindyJane
CindyJane | 15.10.2008
9 Antwort
----
Mein Freund wird es auch noch abklären lassen, ob es an ihm liegt. Er hatte das schon mal vor, aber er möchte nicht gerne zu einem Arzt in der Nähe, damit es kein Gerede gibt. Ihm ist das etwas peinlich.
oflittlediamond
oflittlediamond | 15.10.2008
8 Antwort
Warum es nicht klappt, weiß ich nicht
kann ja auch an deinem Mann liegen - ist das abgeklärt??? Erhöhtes Risiko für ne Fehl oder Frühgeburt hast du aber wahrscheinlich. Für den Körper waren das Fehlgeburten und es erhöht etwas das Risiko, auch wenn es schon was her ist. Drücke die Daumen, dass es bald klappt.
Isabelle1404
Isabelle1404 | 15.10.2008
7 Antwort
-----
Vielen Dank für die Antworten! Ich wollte es sowieso noch vom Arzt abklären lassen.
oflittlediamond
oflittlediamond | 15.10.2008
6 Antwort
Das kann durchaus sein
Das erste sollte "Frau" deswegen auch nicht abtreiben lassen!
susepuse
susepuse | 15.10.2008
5 Antwort
Nein.---
ich sag nur nein und hab trotzdem jetzt ein Kind :-)
ladybump18
ladybump18 | 15.10.2008
4 Antwort
Ist....
.......gut möglich.
Katharina22
Katharina22 | 15.10.2008
3 Antwort
Hallo
da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, aber vielleicht ist es einfach schicksal....
jenny-Leon08
jenny-Leon08 | 15.10.2008
2 Antwort
lass von doc abkklären
aber ich denke nicht. hab ein wenig geduld das klappt schon noch
Scarli
Scarli | 15.10.2008
1 Antwort
Ja es könnte
was mit den Abbrüchen zu tun haben kläre es beim Arzt ab
marquise
marquise | 15.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

trotz verhütung schwanger?
27.02.2011 | 1 Antwort
schwanger trotz kupferspirale
17.01.2011 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: