Übelkeit

lalou93
lalou93
07.08.2020 | 6 Antworten
Und direkt noch eine Frage :).
Ich bin noch am Anfang meiner Schwangerschaft um kämpfe mit starker Übelkeit. Habt ihr Tipps hierfür? Was hat bei euch geholfen? :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Erstmal herzlichen Glückwunsch zu Deinem Krümelchen. Mach Dir abends bevor Du schlafen gehst eine kleine Thermoskanne mit schwarzem Tee oder Ingwertee fertig und stell Dir diese mit ein bißchen Zwieback ans Bett. Morgens VOR dem Aufstehen dann eine Tasse Tee trinken und ein bißchen von dem Zwieback knabbern. So hat der Magen dann schon ein bißchen etwas zu arbeiten und der Tee beruhigt gleichzeitig die Magennerven. Dann langsam aufstehen. Auch darauf achten, daß Du anstatt 3 Mahlzeiten am Tag am besten mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt zu Dir nimmst. Am besten leichte Sachen wie z.B. Obst, Quark, Gemüse, Reis, weißes Fleisch wie Hühnchen oder Pute oder ähnliches. Hauptsache nichts wirklich Schweres oder Fettiges was den Magen belastet. Gerade auch bei den momentanen heißen Tagen darauf achten genug zu trinken. Wenn Dir das doch etwas schwerfallen sollte mach Dir einfach Wassereis und lutsch das dann zwischendurch. Klappt übrigens auch immer bei Kids hervorragend sie dazu zu bringen genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Auch wasserreiches Obst oder Gemüse wie z.B. Wassermelone oder Schlangengurke hilft dabei. Sollte es wirklich zu schlimm werden mit der Übelkeit und Du auch sehr viel erbrechen solltest, dann informiere bitte umgehend Deinen FA darüber. Er kann Dir dann zur Not auch etwas verschreiben, was dagegen hilft, aber nicht gefährlich für die Schwangerschaft ist.
babyemily1
babyemily1 | 10.08.2020
2 Antwort
@babyemily1 Ganz lieben Dank dir für die Tipps! Das werde ich mal ausprobieren :) Wünsche dir alles liebe ☼
lalou93
lalou93 | 11.08.2020
3 Antwort
Hey, das Problem hatte ich auch. Meine Ärztin hat mir Vomex A Dragees empfohlen. Ansonsten hab ich sehr viel Fencheltee getrunken . Mehr kann ich leider nicht dazu sagen da bei mir sonst nichts geholfen hat aber vielleicht hat ja noch jemand einen guten Tipp ????☺️ Alles Gute weiterhin und dass es dir schnell besser geht ☺️
Selina0103
Selina0103 | 14.08.2020
4 Antwort
Das einzige was bei mir geholfen hat war Vomex. Morgens mittags abends ???? hatte bis zum 5 Monat knapp 5 Kilo verloren wegen der starken Übelkeit .
Rosalie88
Rosalie88 | 17.08.2020
5 Antwort
Vomex kann aber gerade am Anfang der Schwangerschaft Frühwehen auslösen. Damit sollte man vorsichtig sein und es auf keinen Fall ohne Rücksprache mit dem Arzt einnehmen.
babyemily1
babyemily1 | 18.08.2020
6 Antwort
Hallo ich bin auch am Anfang meiner Schwangerschaft und hab auch ab und zu Übelkeit. Habt ihr jeden Tag Übelkeit gehabt ?? Oder war es nur ab und zu??
Sv_Ha
Sv_Ha | 17.09.2020

ERFAHRE MEHR:

Nächtliche Übelkeit
03.09.2014 | 6 Antworten
ab wann übelkeit
01.01.2012 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading