Schwiegermutter mischt sich überall ein.

Beauty89
Beauty89
27.05.2013 | 30 Antworten
Guten Morgen! Wie manche von euch schon wissen, bin ich schwanger. Woche 10+4. Meine Schwiegermutter war anfangs gar nicht begeistert und ist es auch jetzt noch nicht. Sie ist halt sehr eifersüchtig , weil ihr sohn jetzt seine eigene Familie gründet.
Jetzt wollten wir sobald der 3 monat rum ist immer mal was kaufen, dass es nicht so viel auf einmal wird.Wollten heut zu ner bekannten und das ein oder andere anschauen und das hat sie mitbekommen und rief gestern abend an und diskutierte mit meinem freund warum wir da hin fahren und wir bräuchten nicht anfangen alles nach und nach kaufen sie hätte ja noch viel von ihrer tochter ( wird 20 bald)
Sie mischt sich überall ein. Wer kennt das?sie macht mich wahnsinnig.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Sagt ihr klipp und klar, dass sie sich rauszuhalten hat! Es ist EUER Kind und EURE Familie!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2013
2 Antwort
Ich würde sie reden lassen und mein Ding durchziehen, Schwiegermutter hin oder her.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2013
3 Antwort
Vielleicht lässt sich das Ganze noch klären bevor die Fronten immer mehr verhärten? Ihr könntet ja erstmal abklären was "Schwiegermutti" noch so über hat und dann gemeinsam entscheiden was sie beisteuern kann / darf und worum ihr euch gern selbst kümmern wollt. Wenn sie komplett außen vorgelassen wird, wird sie evtl. noch eifersüchtiger?
Tiffy123
Tiffy123 | 27.05.2013
4 Antwort
Ja, meine Schwiegermama war auch erst so die war auch total dagegen das wir ein Kind zusammen bekommen, sie konnte Ihn nicht los lassen.. Naja kann sie immer noch nicht, abewr nun freut sie sich auf das Babyx und kauft sachen (: ich hatte echt zu kämpfen. Aber nun geht es (:
NadiMausi20
NadiMausi20 | 27.05.2013
5 Antwort
ich werde eines tages durchdrehen ... ich weiß es xD gestern gabs schon wieder theater, ich muss auch noch mit der in einem haus wohnen ... ansonsten ist sie ganz genau so wie du deine beschreibst ... ich hab so angst das ich auch mal so werde irgendwann und denk jeden tag, wie machst du das, das das nicht passiert ... nicht das ich eines tage aufwache und sie verstehen kann. sie hat mal wieder die ganze wohnung NOCHMAL geputzt inclusive mein schlafzimmer aufgeräumt, was ich bereits getan hatte, selbst wenn nicht ... mein freund sagt dann noch, sie will nur helfen ... ja klar genau, und ich bin die doofe ... das kind will sie auch nicht, gleicher grund wie bei dir, aber wenn es dann da ist, dann braucht sie ne beschäftigung und wird dran reißen, 100%. Und diese dämlichen kommentare von wegen warum ich denn nur designersachen kaufen müsste und alles nur das teuerste ... ja moment mal, ist das meine kohle oder ihre???? Ich will designer-eulenmuster, dann kauf ich das. Immer das gleiche!
mami0813
mami0813 | 27.05.2013
6 Antwort
@tiffy123 es ist ja nicht so dass sie nix sagen darf.nur sie will es einfach selbst entscheiden und mischt sich schon in Sachen ein die total unrelevant sind.bei jedem bisschen ruft sie an und sagt zu meinem freund dass wir es so nicht machen sollen und warum wir das so machen.sie will immer die erste sein die alles entscheidet ... mit mir redet sie nicht mal.
Beauty89
Beauty89 | 27.05.2013
7 Antwort
@mami0813 Wenn meine Schwiegermutter es einmal wagen würde MEINE Wohnung zu putzen OHNE mein Einverständnis würds aber klatschen! Das würde sie sich nur ein einziges Mal trauen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2013
8 Antwort
dann sag ihr klipp u.klar das sie ihre gehorteten Sachen von ihrer Tochter auch für ihre Tochter behalten kann bzw.soll!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2013
9 Antwort
ha ha so sind die schwiegermuetter meine war genauso bis endlich mein schatz ihr mal gesagt hat das es alt genug ist und sein neues leben endlich mit einer eigennen familie beginnd uns seit dem ist ruhe ist eher das gegenteil die kauft und kauft und kauft staendig sachen und kanns kaum abwarten tinelo21 mit sophia 33 ssw
tinelo21
tinelo21 | 27.05.2013
10 Antwort
@Beauty89 dann sollte dein Freund seine Mutti vielleicht mal etwas auf den Boden der Tatsachen zurückholen. Wenn sie weiß, dass sie ihn bequatschen kann, wird sie es natürlich auch weiterhin tun.
Tiffy123
Tiffy123 | 27.05.2013
11 Antwort
@daesue HAHAH einmal???? Es klatscht ständig ... seit 3 jahren ich habe noch nie einen menschen kennen gelernt der so unbelehrbar ist wie diese person!!!!! ... und dann ist die noch so übertrieben "rosawelt" also alles ist schön die sonne scheint ... ich raffs nicht, das schlimme ist mit dieser art steh ich immer blöd da und alle anderen sagen, boah voll lieb das sie deine wäsche einsortiert und euch hilft. AHHRGGHH
mami0813
mami0813 | 27.05.2013
12 Antwort
@mami0813 Solange dein Mann auf ihrer Seite steht wird sich auch nix ändern!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2013
13 Antwort
genau solange der auf deiner seite ist ist doch alles gut aber ich kann dich verstehen vorallem nervt das totall
tinelo21
tinelo21 | 27.05.2013
14 Antwort
@mami0813 Das ist dann der Nachteil wenn man zusammen in einem Haus wohnt, es gibt keine grossen Ausweichmöglichkeiten : (
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2013
15 Antwort
Ich kann dich verstehen würde ihr freundlich aber bestimmt sagen das es wohl lieb gemeint ist aber die Mode und die Ergonomie hat sich in 20 geändert und du möchtest gerne etwas zeitgemäßes haben. Und es ist euer baby und du entscheidest das ihr werdet das schon richtig machen. Sag ihr ruhig das sie euch auch ruhig was zutrauen kann!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 27.05.2013
16 Antwort
ja männer und mütter, was soll ich machen ... das problem ist allgemein nur das wir da wohnen und das macht es zu einem wirklichen problem!!!! ... wäre ich nicht schwanger geworden wären wir dieses jahr ausgezogen ... mit kind geht es das finanziell alles nicht so einfach. ich will auch nicht in ne bruchbude ziehen. was das kind angeht hat er eigentlich die gleiche meinung wie ich ich hoffe nur da setzt er sie auch durch. sonst ziehe ich aus, und vorher geh ich runter und sag ihr das es ihre schuld ist das ihr sohn sein sein kind dann noch alle 2 wochen sehen kann ... und so deutlich werde ich auch vorwahnen, mir scheißegal nett ist irgendwann nicht mehr drin, vor allem nicht wenn es um UNSEREN Sohn geht ... Jetzt will sie es ja nicht, ist ja doof und wir haben ja auch kein geld ... BITTE??? Wir haben zusammen trotz elternzeit noch 2200€ ich heul gleich, was kostet das neugeborene kind 3000 im monat? LÄCHERLICH!
mami0813
mami0813 | 27.05.2013
17 Antwort
kenne ich nur zugut ... bei uns war es noch schlimmer als der kleine dann da war sie nahm ihn mir immer aus dem arm einfach so ohne zu fragen und redetet bei anderen von "unserem kind" bis ich geplatzt bin und los geschrien habe das es mein kind ist nicht ihres und das sie endlich aufhören soll sich immer einzumischen echt schrecklich sowas du tust mir leid . sag ihr das es euer kind ist und das es eure entscheidung ist wann ihr was kauft . finde das ne gujte idee nach und nach zukaufen hab ich auch so gemacht hab halt erst ende 4 monats angefangen ... lass dich boß nicht unter druck setzten oder sogar beeinflussen von ihr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2013
18 Antwort
Kenn das von meiner Ex Schwiegermutter auch. Das nervt sehr. Aber hab da nie hingehört und das gemacht was ich für richtig empfand und dann war gut
Caro87
Caro87 | 27.05.2013
19 Antwort
@mami0813 Wenn Ihr ja 2200 Euro im Monat habt wie Du sagst, beisst es sich ja schon mit der Aussage, dass ihr nicht wegen dem finanziellen ausziehen könnt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2013
20 Antwort
@mami0813 Was sagt ER denn dazu? Bevor du ihr solche Vorwürfe machst, musst du IHM das sagen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

meine schwiegermutter nervt immer mehr
27.05.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading