Babys auf den Bauch legen zum schlafen?

Deluxe-Lady
Deluxe-Lady
17.06.2009 | 14 Antworten
Hallo ihr Mamis,
im Krankenhaus wurde mir gesagt, den Kleinen ( 2 1/2 Wochen) zum schlafen immer auf die Seite zu legen, was ich auch meistens mache, nur ist mir in den letzten Tagen aufgefallen, dass er viel ruhiger und länger schläft, wenn er auf dem Bauch schläft. Da mir gesagt wurde, dass er höchstens dann auf den Bauch liegen soll, wenn ich in der Nähe bin, leg ich ihn auch nur auf den Bauch, wenn ich mit ihm in einem Zimmer bin. Da schläft er dann stundenlang und ganz ruhig, wenn er auf der Seite liegt, ist er oft unruhig. Wieso sollen Babys nicht auf dem Bauch schlafen? Irgendwie steht ja auch irgendwo was anderes oder jeder sagt was anderes: "Baby immer auf den Rücken legen!" "Babys gar nicht auf den Rücken legen!" usw.
Wie haben eure Mäuse am liebsten geschlafen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Es geht um den
plötzlichen Kindstod....es ist nachgewiesen das wenn man die Babys auf dem Bauch schlafen läßt das Risiko das sie am Kindstod sterben höher ist! Auf dem Bauch sollten sie nur liegen wenn sie wach sind! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 17.06.2009
2 Antwort
also
auf der seite hab ich noch nie gehört...also zumin das es babys nur so schlafen sollen! ich hab meine immer auf den rücken gelegt
carryX
carryX | 17.06.2009
3 Antwort
also meine maus 8wo
schläft auch am liebsten und längsten auf dem bauch! ich lege sie tagsüber meistens auf den rücken zum schlafen und nachts in ihrem bettchen auf den bauch da wir ein angelcare haben und das die atmung überwacht!manchmal drehe ich sie dann auch wieder auf den rücken wenn sie schon etwas länger auf dem bauch schläft!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2009
4 Antwort
Meine
hat immer auf dem Rücken geschlafen, ich hab sie auch auf die Seite gelegt, aber das fand sie nicht toll! Dann hab ich ein Lagerungskissen gekauft, weil der Hinterkopf so platt wurde, damit hat sie auch gern auf der Seite geschlafen!
BelMonte
BelMonte | 17.06.2009
5 Antwort
...
Bauchlage kann zu Plötzlichen Kindstodt führen, vermuttet man. Deswegen immer Seitenlage oder Bauchlage nur dann wenn man dabei ist und beim Atemstillstand oder unruhe des Kindes immer eingreifen kann. Lg Meggen
Meggen
Meggen | 17.06.2009
6 Antwort
Babys sollen deswegen nicht aufm Bauch schlafen
wegen den plötzlichen Kindstot! Meine beiden haben NUR aufm Rücken geschlafen, weil mir auch schon im Krankenhaus gesagt wurde NUR aufm Rücken schlafen legen. Auf der Seite haben meine beiden auch nie geschlafen. Meine Große schlief erst aufm Bauch als sie sich selber drehen konnte und sich selber in diese Position gebracht hatte!
mum21
mum21 | 17.06.2009
7 Antwort
also mir wurde auch gesagt auf den rücken oder
auf die seite legen. Ich hab immer durchgewechselt. Und als meine sich dann drehen konnte hat sie sich immer auf den bauch gedreht. Und da ich sie nicht wecken wollte hab ich sie gelassen. Heute ist sie 2 1/2 und schläft nur auf dem Bauch und hintern in die höhe. *g* sieht immer ganz witzig aus.
Young_mami20
Young_mami20 | 17.06.2009
8 Antwort
mir wurde damals gesagt
tagsüber im Wechsel immer auf die seite, nud nachts auf den Rücken, nicht in die Bauchlage, jedenalls nicht zu lange, wegen der atmung, da es evtl sein könnte, das das Körpergewicht die Lunge nicht richtig ausdehnen lassen kann, ob das stimmt, weiß ich leider nicht, wir hatten sie immer dann in bauchlage, wenn sie bei uns auf dem bauch bzw auf der brust schlief
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2009
9 Antwort
........
Also ich denke auf dem Bauch schlafen ist nicht schlimm, aber ich wär immer dabei. Ich denke es geht dabei um den plötzlichen Kindstod, es kann passieren wenn das Kind auf dem Bauch liegt, ist ja das Körpergewicht auf seinen Lungen und dann muss er auch noch atmen. Meine Tochter hat immer auf dem Rücken geschlafen und dann hab ich ihren Kopf immer gelagert, das heißt einmal links einmal rechts bei jedem Hinlegen. Dadurch hat sie jetzt eine schöne Kopfform, denn der Kopf kann sich sehr leicht verformen. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2009
10 Antwort
Also unser Sohn
hat immer nur auf dem Rücken geschlafen und nie anders... erst jetzt wo er sich selber drehen und wenden kann schläft er wie er will. Ich habe damals im KH eine Broschüre über den plötzlichen Kindtod bekommen da stadn drin das die Babys NACHTS immer nur auf dem Rücken schlafen sollen. TAGSÜBER wenn man es überwachen kann kann man sie auch auf den Bauch oder auf die Seite legen zum schlafen... man sollte die Seite aber immer wechseln sonst werden sie einseitig! Hoffe konnte dir ein wenig weiterhelfen... aebr machs am besten wie du es für richtig hälst :-) und wie es dem Baby am besten geht. Den du hast recht, egal wo man was drüber liest, überall steht was anderes... Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2009
11 Antwort
Rückenlage
nachts und tagsüber mal auf der seite legen oder kurz auf dem bauch aber nur wenn du den kleinen dann beobachtest
Smilieute
Smilieute | 17.06.2009
12 Antwort
Meine
kleine wollte die ersten paar wochen auch nur auf dem bauch schlafen...im krankenhaus haben sie immer geschimpft weil es den plötzlichen kindstod fördert. auch meine ersten 3 sind noch immer bauchschläfer das haben sie wohl von mir.. Bei meiner jüngsten habe ich es erst in der 5ten woche geschafft das sie auf dem rücken schläft... aber die übung macht den meister, wenn sie partout nicht schlafen wollte hab ich sie dann doch wieder auf den bauch gelegt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2009
13 Antwort
also..
ich habe von meiner hebamme erklärt bekommen das alles nicht ungefährlich ist...rückenlage z.b. wenn sie erbrechen können sie ersticken dran..bauchlage z.b. angeblicher kindstot der aber auch in rückenlage passieren kann ...seiten lage ist ungefährlich... also ich hab mein grossen auf dem bauch schlafen lassen eil er da besser geschlafen denn es ist kuschliger so auch im kw hat er auf dem bauch geschlafen ...mein lütter schläft auf der seite und bauch ....und es ist auch gut so denn sie sollen ja schlafen und nicht ständig wach werden weil sie sich unwohl fühlen.......wenn dein baby sich so wohler fühlt dann tu es...
hotandchilli
hotandchilli | 17.06.2009
14 Antwort
Also....
mein Sohn schläft auch sehr gerne auf den Bauch ich lege ihn auch auf den Bauch aber nur wenn ich dabei bin. Sonst liegt er meisten auch seitlich. Auf den Bauch sollen sie ja nur nicht liegen wegen dem Kindstod. nd nach dem Essen ist es ja eh besser dann seitlich zu liegen falls sie noch spuckele machen dass sie nicht daran ersticken. Lg Geke
Geke
Geke | 17.06.2009

ERFAHRE MEHR:

hat mir jemand noch eine Möglichkeit?
07.03.2015 | 6 Antworten
Infusionen legen-wer kennt sich aus?
15.06.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading