7tage nach der entbindung druck nach unten in der scheide?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.06.2010 | 9 Antworten
habe vor 7tagen entbunden. habe seitdem so ein druck nach unten in der scheide. kann deswegen nicht lange stehen oder gehen, weil es sich so anfühlt als ob mir da was raushängen würde oder so. das ist total unangenehm. ist das normal? meine hebamme hat mich gestern untersucht und meinte alles wäre ok und das wäre der beckenboden. habt ihr das gefühl auch nach einer normalen entbindung gehabt? und wie lange hält das an?




Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich dachte auch
mir fällt alles raus, aber nach eineigen wochen gibt sie das und alles ist wie "vorher".
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2010
2 Antwort
hab vor 8 tagen entbunden
und habe dieses gefühl nicht. ruf doch ansonsten mal bei deiner fä an. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2010
3 Antwort
@AzubiMami89
Herzliche glückwunsch zum baby ... Alles , alles gute für euch ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2010
4 Antwort
RE
Nach der Geburt meines Sohnes hatte ich as auch ... bis ein riesiges Reststück von der Nachgeburt, was im Körper verblieben ist beim urinieren in die Toilette fiel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2010
5 Antwort
das ist der beckenboden
da musst duaufpassen. frag mal deine hebamme ob du schon ein bißchen üben darfst. einfach immer als wenn du pipi machst und anhalten willst. aber wie gesagt frag vorher! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2010
6 Antwort
oh ja das gefühl kenn ich...dauert oft ne zeit bis es wieder normal wird...
denke eigentlicvh darf man doch schon die wochen bett übungen machen, wird deine hebi dir bestimmt sagen.hab auch immer diese übungen gemacht wo du anspannst und wieder los lässt als ob du dein wasser halten willst ... sprech deine hebi mal an und frag ob du es schon machen darfst.denke sobald der beckenboden wieder stärker wird gehts bald wieder ... muss aber sagen hab es manchmal auch noch trotz rückbildungsgymnastik ... wenn ich lange steh das ich so ein druck nach unten hab ... in den knochen..komisch ...
leonie0421
leonie0421 | 01.06.2010
7 Antwort
...
das ist ganz normal, das hatte ich auch. spazieren gehen war eine qual
stern89
stern89 | 01.06.2010
8 Antwort
hi
du kannst beckenboden übungen machen ... brauchst da keine gewisse zeit abwarten ... manche krankenhäuser machen das sogar gleich am nächsten tag nach der geburt ... wenn du die übungen machst regelmässig gibt sich das mit der zeit wieder und du hast dieses gefühl nicht mehr
annimausi1986
annimausi1986 | 01.06.2010
9 Antwort
ich auch...
und obwohl meine kleine schon 15 Tage da ist ...
jennys91
jennys91 | 02.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Druck nach unten 12.Ssw
05.03.2015 | 8 Antworten
35 SSW - Extremer Druck nach unten
31.03.2012 | 7 Antworten
druck nach unten 40ssw?
28.11.2011 | 3 Antworten
Druck in Scheide?
14.09.2011 | 6 Antworten
druck nach unten 28ssw
10.09.2011 | 4 Antworten
Druck nach unten in der 30 SSW
21.07.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading