Lieber Frauenarzt aus Halle Saale gesucht?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.05.2020 | 9 Antworten
Hallo, ich wollte mal fragen ob irgendjemand einen guten Frauenarzt in Halle kennt, der kein Problem hat einem ein Beschäftigungsverbot aus zu stellen ?

Danke für alle Rückmeldungen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
9 Antwort
@Gelöschter Benutzer Liegt natürlich nicht an dir. ;-) Sorry, dass ich nicht an deine Selbstbeherrschung herankomme. Muss wohl dringend an mir arbeiten und lernen mich in meiner Wortwahl besser zu zügeln, damit ich ebenso durch Eloquenz und innere Ruhe strahlen kann wie du. Bist ein echtes Vorbild ;-) Und wie immer: Wer austeilt, sollte als Erwachsene dann auch das Echo aushalten können, anstatt wie ein kleines Kind wegzulaufen und rumzukeifen. Krieg dich mal ein und überleg dir mal, ob du nicht diejenige bist, die hier kratzbürstig und überempfindlich ist.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 19.05.2020
8 Antwort
@mialinchen Ich werde mich mal erkundigen, danke. Werd das hier nicht weiter thematisieren... Ist mir zu kratzbürstig hier die Umgebung. Natürlich meine ich nicht dich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2020
7 Antwort
@Weidenkaetzchen N Scheiß muss ich... Weidenkratzbürste trifft es wohl eher. Danke für nichts.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2020
6 Antwort
Da musst du dich mal erkundigen ob es einen guten gibt zb. Durch Bewertungen, Freunde oder Verwandten. Was hast du den das du sowas brauchst?
mialinchen
mialinchen | 19.05.2020
5 Antwort
@Kiddo1987 Wenn du damit gerechnet hast, schreib doch gleich unmissverständlich anstatt hier so überheblich rumzuzicken, wenn man dich dezent darauf hinweist, wie es ankommt. Sieh es lieber als Verbesserungsvorschlag bzw konstruktive Kritik. Ich habe dich lediglich darauf hingewiesen, wie dein Text wirkt und dir sogar noch einen Tipp dazu gegeben, was du machen könntest. Wenn du Hilfe willst, mach dir auch die Mühe wenigstens ein paar relevante Infos zu geben. Das geht auch in kurz und man kann und wird dir besser helfen können. Gern geschehen!
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 19.05.2020
4 Antwort
@Weidenkaetzchen Eijeijei ..sowas habe ich befürchtet. Kein Hintergrundwissen aber erstmal chronische Faulheit anprangern. Habe keinen riesen Text dazu geschrieben.....Das heisst noch lange nicht, dass ich nicht ein triftigen Grund habe. Bin in meiner 1. SS auch bis zum letzten Tag arbeiten gewesen. Also danke für die Unvereingenommenheit...bis dann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2020
3 Antwort
@Kiddo1987 "Trotz dessen kenn ich genug..." Na, dann geh doch zu deren Frauenarzt... Ehrlich gesagt weiß ich nicht ob du hier Antworten bekommst, wenn es dir nur darum geht dich Zuhause auf die faule Haut zu legen, ohne wirkliche Indikation. Sorry, aber so liest sich das für mich. Liegt denn ein medizinischer Grund vor, außer keine Lust? Bzw besteht ein Risiko für die Schwangerschaft, für dich oder das Baby? Dann solltest du zuerst deinen Arbeitgeber ansprechen. Evtl schickt er dich ja ins Beschäftigungsverbot oder kann deinen Arbeitsplatz bzw deine Tätigkeiten so anpassen, dass ein Beschäftigungsverbot überflüssig wird.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 19.05.2020
2 Antwort
@eniswiss Das war mir bereits bekannt. Trotz dessen kenn ich genug bei denen es 0 Grundlage gibt...und die sind seit der 8. Woche im BV. Vielen Dank für die Antwort
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2020
1 Antwort
wenn die rechtich Grundlage nicht gegeben ist, kann er es nicht ausstellen, da gibt es klare Vorgaben, und bei Falschausstellung rechtliche Folgen für den Arzt
eniswiss
eniswiss | 19.05.2020

ERFAHRE MEHR:

31 SSw Frauenarzt wechseln?
18.04.2012 | 20 Antworten
Schlechter Frauenarzt?
10.02.2012 | 24 Antworten
Eisprungtest beim Frauenarzt
05.01.2012 | 6 Antworten
fehler vom frauenarzt
01.10.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading