Zittern und übelkeit nach kleinem zuckerbelastungstest?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.08.2012 | 11 Antworten
hallo ihr lieben,

meine fa scheint schon mittag zu haben, jedenfalls erreich ich sie nicht mehr.

hatte heute den kleinen zuckertest, wo ich frühstücken durfte.
die zuckerbrühe hab ich um kurz vor neun getrunken.
hab mittlerweile getrunken und gegessen.

jetzt ist mir seit zehn minuten mega-übel und mir zittern voll die hände und arme -.-
hab das gefühl, dass vor allem das zittern immerzu schlimmer wird. ist schon schwer, auf der tastatur zu tippen.

wisst ihr, ob das normal ist? meine hebamme ist noch im urlaub, die vertretungs-hebamme möchte ich nicht kontaktieren.

danke schonmal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ruf doch bei dem arzt an bei dem du es gemacht hattest und frag dochrt nah oder beim FA anrufen
JACQUI85
JACQUI85 | 27.08.2012
2 Antwort
@JACQUI85 den test hab ich beim fa gemacht ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2012
3 Antwort
wenn du beim fa niemanden erreichst und auch die hebamme nich würde ich im kh anrufen.. ich wünsche dir alles gute ... oder isses jetz schon besser?
AugustMama2011
AugustMama2011 | 27.08.2012
4 Antwort
hatte jetzt zu erst hausarzt angerufen, aber die meinten, ich soll mich lieber ans kh wenden gesagt, getan die meinten, ich soll jetzt was zuckerhaltiges essen, ich hätte sicher unterzucker es hat verdammt überwindung gekostet, aber jetzt ist es schon ein gutes stück besser. war aber ein doofes gefühl : (
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2012
5 Antwort
@baf719 naja aber da wurde dir doch aufjedenfall weiter geholfen und das ist schon viel wert ... dann iss noch ein bisschen was mit zucker das wird :-)
AugustMama2011
AugustMama2011 | 27.08.2012
6 Antwort
@AugustMama2011 ja, ess jetzt grad müsli mit banane drin die übelkeit ist ganz weg, das zittern ist noch ein bisschen da, aber eben merklich weniger.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2012
7 Antwort
mir hat wasser trinken geholfen ...
funkelinchen
funkelinchen | 27.08.2012
8 Antwort
Ich habe den Test auch beim Arzt gemacht. und mir ist der Saft auch bekommen. Habe daraufhin ein arbeitsverbot bekommen.
kruemelmama31
kruemelmama31 | 27.08.2012
9 Antwort
Klassische Unterzuckerung!!! War bei mir auch so - nach dem Zuckertrank produzierst Du Insulin, daraufhin sinkt der Zuckerspiegel ... und wenn Du zu wenig Insulin produzierst, dann hast Du Diabetes, wenn Du so, wie ich, heftig Insulin produzierst, dann bist Du weit weg von Diabetes ;) Immer etwas Brot dabei haben :) Und eher nicht NUR Süßes Frühstücken
BLE09
BLE09 | 27.08.2012
10 Antwort
@BLE09 normalerweise ess ich frühs immer brot mit selbstgemachter marmelade oder - was häufiger der fall ist - müsli mit frischem obst und milch. sowas wie vorhin hatte ich noch nie, möcht ich auch nie wieder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2012
11 Antwort
:D Das glaub ich, wer will das schon?! Ich hatte den großen Test, und bin zwischen den kleinen Tests eingeschlafen - der Arzt hat mich dann aus dem Warteraum in den Behandlungsraum auf die Liege verfrachtet - ein Cola für danach hatte ich mit ;)
BLE09
BLE09 | 27.08.2012

ERFAHRE MEHR:

hmm bin am zittern
20.04.2014 | 67 Antworten
?Hibbeln und Zittern?
23.03.2013 | 8 Antworten
Israel mit kleinem Baby?
29.02.2012 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading