Zu viel Cola wehen auslöser?

Seraphiine
Seraphiine
16.08.2010 | 15 Antworten
Huhu ihr Lieben Die Freundin einer Bekannten
ist im 6 monat schwanger und Trinkt viel cola seit anfang an der ss schon nie was passiert .. nebenbei auch mal eistee orangensaft etc also nicht nur Cola .. aber sie meinte Cola können wehen auslösen stimmt das? habe es noch nie gehört das cola wehen fördernt ist .. (denk)
Trinke auch oft cola habe jezt seit heute morgen ständig schmerzen .. oftmals auch ein ziehen habe heute nachmittag ein Termin bei meinen FA .. jezt mach ich mir sorgen das es die wehen sind :( Bin da sehr ängstlich ist auch meine erste ss ! Wünsche euch allen noch einen schonen Tag
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich verstehe nicht das man sich in der schwangerschaft so ungesund ernähren kann
das bekommt ja alles das kind ab, einfach dumm, dann braucht man sich nicht wundern dass es einem schlecht geht, lg
linak
linak | 16.08.2010
2 Antwort
hi
habe noch nie gehört, dass cola wehen auslösend sei! aber eins weiß ich: !!zuviel cola ist nicht gut für deinen kleinen untermieter!! alles gute
fienchen01
fienchen01 | 16.08.2010
3 Antwort
...
ich kann es mir nicht wirklich vorstellen. meine tante war cola süchtig und hat in der schwangerschaft sich nahezu nur von cola ernährt. die frage ist nur, willst du das deinem kind antun? ... denn es ist wohl mehr eine gesundheits frage als eine "kann es wehen auslösen" frage. der kleine von ihr kam morgens 10 cm an der seite raus was anhielt bis sie ihr erstes cola getrunken hat. so süchtig war der kleine schon im bauch. als er auf die welt kam war er recht gross und auch recht schwer, hatte aber extreme entzugserscheinungen und man ist sich nicht sicher ob das asthma was er seit baby hat nicht auch darauf zurück zu führen ist. lg mel
Hauskater
Hauskater | 16.08.2010
4 Antwort
hey
ich trink in der SS nichts mit Koffein sonder hauptsächlich wasser und evtl mal nen eistee ... Das es Wehen auslöst hab ich noch nie gehört ... nur das man es nicht trinken sollte genauso wie kaffee ... Wieso trinkt sie es wenn sie SS und das denkt?? Will sie kein gesundes Kind? Versteh sowas nicht! Sorry
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
5 Antwort
@linak
ähm, nennt man sowas jetzt eine antwort auf eine frage? hat ihr jetzt sicher echt weitergeholfen dein kommentar. leben und leben lassen, genauso könnte man über dich reden, frage mich woher du dir das recht nimmst über fremde menschen so zu urteilen. keine ahnung ob cola wehen auslöst, habe ich auch noch nie gehört. ich hatte auch immer jappel auf cola, habe mir dann aber die coffeeinfreie cola gekauft und die schmeckt fast genauso wie die "richtige".
Sina2108
Sina2108 | 16.08.2010
6 Antwort
@fienchen01
Ja das weiss ich Hatte meinen FA gefragt als ich erfur ich sei schwanger & er meinte man kann 2 gläßer cola pro tag trinken .. ich trinke ja auch nur cola wenn ich richtig durst habe sonst eig nur Osaft oder eistee etc ! Danke :)
Seraphiine
Seraphiine | 16.08.2010
7 Antwort
ich verstehe nicht wie man so unverantwortlich sein kann
es sagt ja niemand was gegen mal ein glas aber nicht solche mengen ... ich verstehe nicht wie ihr euren kindern das antun könnt ... und am besten sich danach noch beschweren das man so zugenommen hat oder das dem kind deswegen was fehlt ... manchmal sollte man halt ein wenig nachdenken !!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
8 Antwort
Glaub nich, dass Cola wehenauslösend sein kann.
Aber auf jeden Fall is es nich gesund, sich in der SS nur mit extrem zuckerhaltigen Getränken zu ernähren. Fehlt ja dann nur noch täglich ne Tafel Schokolade und McDonald.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
9 Antwort
@linak
erst mal zu dir warum sollte das ungesund sein wenn man aml ab und zu cola trinkt versteh ich nicht habe ich auch gemacht und schlimm , besser wie wenn man raucht oder alkohol terinkt oder grogen nimmt in der ss da macht das cola nix.so und jetzt zu dirseraphine, ich habe noch nix davon gehört das cola wehen auslösen sollen habe auch cola getrunken .also mach dir keine sorgen und da du e ein termin heute mittag hast kannst ja mal die fa fragen. lg
ladynicole20
ladynicole20 | 16.08.2010
10 Antwort
Ob zu viel Cola Wehen auslöst
das weiß ich nicht, allerdings schadet zu viel Koffein in der SS dem Baby, daher sollte die Menge von 2 Tassen Kaffee ODER 2 Gläsern Cola am Tag nicht überschritten werden.
Mysti1976
Mysti1976 | 16.08.2010
11 Antwort
....
na das hat sich in deiner beschreibung aber etwas anders angehört !
fienchen01
fienchen01 | 16.08.2010
12 Antwort
@LiselsMama
ich habe viel mc s gegessen und ganz viele currywurst mit pommes u zaziki hatte aber auch 30kg zuviel in der ss dazu habe ich massen an wasser getrunken und erdbeeren kg weise gegessen
pobatz
pobatz | 16.08.2010
13 Antwort
obs ein direkter wehenauslöser ist...
... weiß ich nun auch nicht ... ich denke mal dass das wenn dan am koffein liegen könnte. meine stiefschwiegermutter hat bei ihrer letzten ss sehr viel cappuccino getrunken ... sie hatte frühwehen in der 30.ssw und musste im kh bleiben ... das gleiche nochmal in der 32.ssw ... die ärzte meinten sie muss den cappuccinokonsum reduzieren ... es würde wohl auch damit dran liegen ... also kann auch sein dass es passiert wenn man zu viel cola trinkt ... aber wenn es in maßen ist, dann solltest du dir keinen kopf machen. ich bin ein colafan und habe auch welche in der ss getrunken ... natürlich reduzierter ... aber hatte auch keine frühwehen ... lg
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 16.08.2010
14 Antwort
hallo
mein FA hat mir jetzt sogar verordnet cola zu trinken weil mir immer so schwindelig ist. habe bis jetzt nie cola getrunken weil ich immer dachte es ist zu schädlich. er meinte das koffein minimal ist und auch der zucker. ich solle halt nur keine 3 flaschen am tag trinken. ich bin jetzt in der 32 ssw
claudi1982
claudi1982 | 16.08.2010
15 Antwort
wie kann man denn in der ss nur
koffein zu sicch nehmen, das lässt des kindes herzchen schlagen ... leute ich liebe cola und kaffe, aber das alles gibt es doch in der koffeinfreien version und das schmeckt genau so..wer schwanger ist, sollte mal bitte bewusst leben und nichts zu sich nehmen was schadet ... denkt an eure kids ...
Mami110408
Mami110408 | 16.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Cola in der ss
17.12.2014 | 18 Antworten
Ab welchem Alter Cola?
27.04.2011 | 26 Antworten
Kinder und Coca Cola
02.03.2011 | 39 Antworten
18 SSW - Cola Zero
28.05.2010 | 9 Antworten
cola für ein 1,5 jähriges kind?
28.09.2009 | 18 Antworten
cola light koffeinfrei ;o)
23.09.2009 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading