Schwache Blutungen wieso?

SuseDo
SuseDo
26.01.2010 | 20 Antworten
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage/Problem..
also meine Regelblutungen werden seit 3 Monate schwächer.
Hatte die Regel immer stark und auch 5-7 Tage lang, aber seit ca. 3 Monate habe ich sie nur leicht und nur 1-3 Tage lang.

Die letzte Blutung vor eine Woche war extrem schwach. Hatte am ersten Tag leichte Blutungen (hellrot) und am zweiten 2-4 Tröpfchen und am dritten tag nur 1-2 Tröpfchen.

Was könnte das sein? Wieso wird die schwächer?
Muss dazu sagen, das ich auch etwas zunehme und nicht die Pille nehme.

Würde mich über schnelle Hilfe freuen.
LG Suse
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
bist du ss?
oder du hast hormon probleme oder hast du stress momentan
Decker
Decker | 26.01.2010
2 Antwort
Hi,
das kann an der Hormonellen Veränderung liegen. Ich würd das weiter beobachten und einen Kalender darüber führen. Und ich würd damit auch mal zum Gyn gehen. Meine Regel kommt in einem Abstand zwischen 21 und 36 Tagen. und die Blutungen sind auch recht unregelmäßig. Aber ich beobachte das auch.
krenz82
krenz82 | 26.01.2010
3 Antwort
stress..nein
Hallo, also ich und mein verhüten nicht..SS kann sien, aber da hat man doch auch anzeichen dafür oder? Stress habe ich in moment nicht.
SuseDo
SuseDo | 26.01.2010
4 Antwort
hi
willst du oder bist du schon schwanger??wenn du nicht schwanger bist, dann würde ich mal nen test hole und einen machen, kann dann gut sein das du ss bis.. lg ramona
maya111105
maya111105 | 26.01.2010
5 Antwort
hallo
Also meine Tage kommen immer regelmässig. Habe einen Zyklus von 26 Tage..ab und an kommt die Regel 1-2 Tage später..
SuseDo
SuseDo | 26.01.2010
6 Antwort
du musst keine anzeichen habe
ich habe den verdacht das du ss bist
Decker
Decker | 26.01.2010
7 Antwort
Kann schon ne SS sein...
Ich hatte bei meinem Grossen auch die ersten 4 Monate lange meine Mens. Die war auch schwächer als normal, aber ich hatte sie. Bin dann auch erst drauf gekommen dass ich SS war, als ich bemerkt hab dass ich einen dickeren Bauch bekommen hab. Ich hatte auch keine Anzeichen! Mach mal nen Test ... Liebe Grüße und alles gute, Micha
michaela0705
michaela0705 | 26.01.2010
8 Antwort
Test?
Hi maya ... also ich und mein Mann wünschen uns ein Kind seit 1, 5 Jahre, früher habe ich mich reingesteigert, aber seit 3-4 Monate denk ich anders darüber..entweder es passiert oder nicht. Meinste das ist doch ss bin? Ich meine da müsste ich ja im 3 monat sein lach LG Suse
SuseDo
SuseDo | 26.01.2010
9 Antwort
keine anzeichen?
Also decker muss man keine Anzeichen haben? Naja ich nehme seit 2-3 Monate zu lach aber anstellen wo man das nicht so merkt grins Na ich habe noch nie zugenommen konnte alles essen was ich will und hab nie zu genommen ausser jetzt aber das komische ist, das ich nicht viel esse und trotzdem zunehme und breitere Hüften bekomme.
SuseDo
SuseDo | 26.01.2010
10 Antwort
Das kann auf stoerungen im Hormonhaushalt
deuten. Hast Du noch andere Beschwerden wie Haarausfall, Schlafprobleme oder andere Dinge die Du vielleicht hast aber noch nie ernst genommen hast? LG Kiki
yannick-otis
yannick-otis | 26.01.2010
11 Antwort
stress..nein
Hallo, also ich und mein verhüten nicht..SS kann sien, aber da hat man doch auch anzeichen dafür oder? Stress habe ich in moment nicht.
SuseDo
SuseDo | 26.01.2010
12 Antwort
upps
wollte denn nicht doppelt posten ... also habe kein Haarausfall und auch keine schlafstörungen allerdings hab ich festgestellt das ich nicht mehr so viel süsses esse..früher habe ich immer viel genascht, aber denke das hat nichts zu sagen. oder?
SuseDo
SuseDo | 26.01.2010
13 Antwort
@susedo
man muss ja nicht immer anzeichen haben..ich würde nen test machen, also bei mir was das 2 mal so das ich die hoffnung aufgegeben hab und dann schwanger geworden bin.. also alles is möglich.. hol dir nen test und mach ihn oder ruf beim fa an und mach dir nen termin, die kann dir genau sagen woranb es liegt.. melde dich mal wenn du mehr weisst.. lg
maya111105
maya111105 | 26.01.2010
14 Antwort
..
Wow Micha also haste nie was gemerkt das du schwanger bist ausser das du zunimmst? Na meine Schwester meinte auch vor 2 wochen das ich bestimmt schwanger bin, weil ich so zugenommen habe und ist sehr ungewöhnlich für mich. Habe aber gesagt das kann nicht sein, da ich meine Regel bekomme und auch keine Anzeichen habe wie übelkeit etc.. Aber jetzt wo ihr das so sagt..sollte ich doch lieber ein Test machen oder?
SuseDo
SuseDo | 26.01.2010
15 Antwort
JA,
mach nen Test! Ne, ich hab das beim ersten Kind auch nicht bemekt. Ich hab halt wie gesagt zugenommen und dann den Bauch bemerkt den ich plötzlich bekam. Daraufhin hab ich dann doch mal nen Test gemacht und der war dann natürlich positiv. Wir möchten dann aber das Ergebniss mitgeteilt bekommen, damit wir uns mit dir freuen können falls du wirklich schwanger bist. LG, Micha
michaela0705
michaela0705 | 26.01.2010
16 Antwort
Bin jetzt echt nervös...
ob ich doch schwanger bin, das wäre ja toll aber auch komisch denn erst wünscht man sich eins so sehr und dann sieht man es ein das man sich nur reinsteigert und ewig negative Tests bekommt und nun wo man denkt wenn es passiert dann ist es halt so dann soll man nun schwanger sein lach Natürlich werde ich gleich morgen einen Test kaufen und ihn machen. Kann ich ihn dann sofort machen oder eher am nächsten Morgen? Mein letzter SS Test habe ich vor 4 Monate gemacht..
SuseDo
SuseDo | 26.01.2010
17 Antwort
..
Werde euch natürlich erzählen was der Test angezeigt hat und euch auf den laufenden halten. Danke für eure Hilfe und Tipps, hoffe das ich morgen mehr weiss ... LG Suse
SuseDo
SuseDo | 26.01.2010
18 Antwort
Das kann auf stoerungen im Hormonhaushalt
deuten. Hast Du noch andere Beschwerden wie Haarausfall, Schlafprobleme oder andere Dinge die Du vielleicht hast aber noch nie ernst genommen hast? LG Kiki
yannick-otis
yannick-otis | 26.01.2010
19 Antwort
mir ist noch was..
eingefallen..mein Arzt hat vor 1, 5 Wochen mir Blut abgenommen, weil ich Probleme mit dem Stuhlgang machen habe, dabei ist raus gekommen das ich zu wenig Folsäure habe. Könnte das auch was zubedeuten habe, denn der Arzt weiß nicht woher das kommen kann. lg suse
SuseDo
SuseDo | 26.01.2010
20 Antwort
..
Hab heute einen SST gemacht aber der war leider negativ. Kann es trotzdem sein, das ich es bin oder eher nicht? Werd wohl doch zum Doc gehen und das abklären lassen. LG Suse
SuseDo
SuseDo | 27.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Nasenbluten und übelkeit
04.04.2015 | 5 Antworten
Schwache Linie = positiv oder negativ ?
03.07.2013 | 11 Antworten
Blutungen nach 12 Tag des Transfers
12.08.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading