Wie lange hattet ihr Blutungen in der SS?

Trine28
Trine28
07.12.2011 | 11 Antworten
wie ich ja schon des öfteren beschrieben habe, hab ich immer noch Blutungen.bin jetzt in der 8SSW, die Blutungen habe ich jetzt schon seit Sonntag letzter Woche!und dann waren sie mal weg und dann kommen sie 2 tage garnicht und dann geht es wieder von vorne los!
Nehme schon Utrogest und Schüsslersalze Nr7 Magnesium!
ich will doch nur wieder eine ruhige SS haben!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich hatte zweimal blutungen in der 8 auch und dann einmal in der 14ten woche aber das immer nru kurzzeitig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2011
2 Antwort
hat dein arzt dir gesagt dass du eine Risiko schwangerschaft hast?? Also ich persönlich hatte keine Blutungen. aber meine ehem. beste freundin hatte eine risikoss. und hat bis zur Geburt immer wieder Geblutet.Es bestand die Gefahr bei jeder Blutung das baby zu verlieren. Geh mal lieber zu deinem Doc, weil bis zur 12. woche ist eine schwangerschaft ziemlich kritisch. und wenn du immer blutungen hast sowieso. Erzähl mal lieber deine FA davon. Viel Glück :) für die schwangerschaft
DieMaggy
DieMaggy | 07.12.2011
3 Antwort
hi warst zu schon beim FA? was hat er gesagt? u wenn du blutest ist das blut hell oder dunkel?
jasmin4
jasmin4 | 07.12.2011
4 Antwort
meinFa weiss was mit mir ist! und ich weiss auch das es ein Hämatom ist was in der Gebärmutter ist, aber dieses Hämatom kann das Kind nicht gefährden!das hat sie auch gesagt!
Trine28
Trine28 | 07.12.2011
5 Antwort
okay aber ist das blut hell oder dunkel?
jasmin4
jasmin4 | 07.12.2011
6 Antwort
@jasmin4 ich Blut in verschiedenen art und weisen! Hell dunkel Braun dann wieder hell...dann klumpig dann mit weiss dann ohne also so viele faben habe ich schon seit ewigkeiten nicht gesehen! Bin alle drei tage beim FA und das Herz schlägt und das Baby Wächst
Trine28
Trine28 | 07.12.2011
7 Antwort
@Trine28 okidoki ... mh kann man das hämatom nicht weg machen? ist das der Grund der Blutung?Hoffentlich hören deine Blutungen bald auf. Kann mir vorstellen dass das echt ätzend ist.
DieMaggy
DieMaggy | 07.12.2011
8 Antwort
@DieMaggy ja das hämatom ist der Grund für die Blutung! aber entfernen können die es nicht es ist ja in der GM also geht das nicht! Muss morgen auch wieder zum Doc!mal sehen was die mir dann wieder sagt!bin schon gespannt. bei meiner ersten SS hatte ich bis zum 4 Monat normal und regelmäßig meine Tage!da habe ich noch nicht mal mit bekommen das ich überhaupt schwanger bin!
Trine28
Trine28 | 07.12.2011
9 Antwort
@Trine28 bor das ist ja heavy. Ich habe schon oft davon gehöret. ich kannte mal eine die hat bis zum 8. monat normal ihre tage gehabt. ich wünsch dir alles gute
DieMaggy
DieMaggy | 07.12.2011
10 Antwort
@DieMaggy danke danke danke....
Trine28
Trine28 | 07.12.2011
11 Antwort
In meiner 1. SS hatte ich auch ab der 6. SSW Blutungen. Sie waren so ähnlich wie bei dir - mal dunkel, mal hell, mal mehr, mal weniger, mal klumpig usw. Das ging 18 Tage lang so und ich hatte auch ein Hämatom an der GM. Pünktlich an Heiligabend war es weg und ich hatte bis zum Ende der SS keine Blutungen mehr gehabt. War ne schlimme Zeit für mich, da ich ständig Angst um meinen Süßen hatte und ich dadurch auch ne leichte SS-Depression bekam. Jetzt liegt er gerade in seinem Bettchen und quasselt vor sich hin ;-). In meiner 2. SS hatte ich witziger Weise am ES-Tag bis zu dem Tag als meine Mens hätten kommen sollen Blutungen gehabt. Hatte schon nicht damit gerechnet, dass es überhaupt geklappt hatte, aber siehe da? Meine Maus ist mittlerweile 3, 5 Wochen jung und liegt seelenruhig neben mir^^. Ich hatte bei ihr allerdings in der 20. SSW für 2 Tage Blutungen gehabt. Da hatte sich der Mutterkuchen von der Wand etwas gelöst. Ich wünsche dir alles Gute :).
Sithandra
Sithandra | 07.12.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading