Ungutes gefühl

Lovelylove
Lovelylove
09.02.2009 | 6 Antworten
Liebe Mamis
bin heute 11+4 und hab mittwoch meine nächste US-Untersuchung (inkl. Ersttrimestertest). Jetzt habe ich seit Tagen so ein ungutes Gefühl bzw. Angst, dass bei der Untersuchung rauskommt, dass mein Baby schwer geschädigt oder sogar schon tot ist (z. B missed abortion, bei der man ja nicht merkt, dass das Baby schon tot ist). Hattet ihr das auch? Und wenn ja, bei wem hat es sich bestätigt und bei wem nicht? Ich hoffe soo sehr, dass ich mich täusche und doch alles gut ist ..
Liebe Grüsse
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
......
Ich hatte auch diese Ängste und dann war alles ok. Selbst jetzt kurz vor der geburt hab ich gestern abend auch geweint und mich gefragt, ob alles in ordnung mit meinem Sohn ist. Du wirst Dich besser fühlen, wenn Du kindsbewegungen hast. jetzt im moment ist man noch auf diese 4wöchigen besuche beim Arzt angewiesen ... ich drücke Dir ganz fest die Daumen. Alles Liebe Anni
anni74
anni74 | 09.02.2009
2 Antwort
...
mach dich nicht fertig.je mehr du dir nen kopf machst desto schlechter geht es dir und baby. ich habe bis ich mein baby spüren konnte ständig schlechte gefühle gehabt.mit alpträumen usw.mittlerweile ist es 8 wochen ... liegt neben mir, schnarcht und hat mir ne horrornacht verschafft. red mit deinem arzt darüber.ich bin mir sicher das alles in ordnung ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
3 Antwort
Hallo...
Ich kenne deine Ängste zugut. Hatte selber 2 Fehlgeburten, die erste war ein normaler Abgang mit Blutungen ... bei der 2. hab ich mich so sehr drauf gefreut und hab nicht gedacht das es nochmal passiert und dann hatte ich einen Missed Abort ... Bei der 3. Schwangerschaft bin ich dann mit totaler Angst immer wieder zum Frauenarzt - konnte die Schwangerschaft nicht wirklich genießen, es war eine komische Zeit ... und jetzt liegt Lina hier friedlich da und schläft :-) Deine Frage lässt sich eigentlich nicht beantworten ... Ich drück dir die Daumen das alles gut geht und wünsch Dir eine schöne Schwangerschaft!!!!
Dine23
Dine23 | 09.02.2009
4 Antwort
ich
hatte auch oft angst das irgendwas nicht mit der kleinen im bauch nicht stimmt oder sie tod ist..aber zum glück war das nie der fall.das ist glaub ich normal das man solche gefühle hat..warts mal ab und laß dich mal von anderen sachen ein wenig ablenken auch wenns schwer ist ... ist bestimmt alles ok.LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
5 Antwort
wen es garnicht anders geht
dan würde ich mal beim arzt reinschaun und fragen ob er mal schauen kann weil du doch ein ungutes gefühl hast hab ich auch gemacht und es war dan doch alles in ordnung
knufie
knufie | 09.02.2009
6 Antwort
hallo
hallo, bis mittwoch ist es ja nicht mehr so lange. ich weiß die tage können sich ziehen wie kaugummi. aber diese ängste hat fast jede zweite werdende mama. und die möglichkeit eines verlustes ist immer gegeben, muß aber nicht sein. rede mit deinem baby und streichele es, mehr als für es da sein und es begleiten geht sowieso nicht . und vielleicht sind diese ängste dafür da, das wir uns später mal, wenn es auf der welt ist, und wir uns gestresst und hilflos genervt fühlen, dann daran erinnern, wie sehr wir um sein leben bangten, in dieser zeit. dann läßt sich das gestresste gefühl viel leichter aushalten. ich hatte das bei jedem meiner schwangerschaften. ich denke, das deine gefühle und gedanken normal sind. alles liebe und gute drea
drea41_5
drea41_5 | 09.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Kein Gefühl im Bauch nach Kaiserschnitt
19.02.2013 | 11 Antworten
18 ssw und druck gefühl
24.07.2012 | 6 Antworten
ungutes gefühl
26.01.2012 | 10 Antworten
12 SSW und so ein komisches Gefühl
18.04.2011 | 4 Antworten
gefühl wie periode
19.12.2010 | 1 Antwort
habt ihr auch son druck gefühl?
10.07.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading