Gas abgestellt trotz kleines kind

Kröte
Kröte
18.10.2007 | 7 Antworten
Mir ist heute das Gas abgestellt worden, mein kind hat im moment eine starke grippe ..
Vorgeschichte:
Als wir in unsere neue Wohnung gezogen sind, wollte unser Strom und Gas anbieter die offenen Strombeträge, die von unserer Vormieterin gemacht worden sind, von uns haben. Das haben wir nicht mitgemacht, weil wir die schulden schließlich nicht verursacht haben und haben daher strom gewechselt, Gas konnten wir leider nicht wechseln da die die einzigen hier sind.
Da wir ALGII bekommen hätten wir den betrag nicht aufbrigen können.
Wir haben unsere Monatlichen Gasbeträge bezahlt, aber die haben das Geld mit den offenen Stromrechnungen von unserer Vormieterin verrechnet.
Heut morgen ist mir nun das Gas abgestellt worden, ich kann weder Heizen noch den kleinen Baden!
Ich hab mich bis jetzt dumm und dämlich telefoniert ( Argentur für Arbeit, unserem Anbieter .. ) aber die schldigen sind wir.
Diesen offen stehenden Betrag kann ich erst am 15. November zahlen und wie gesagt die Anbieter geben mir die Schuld an dem und lassen auch nicht mit sich reden.
Was kann ich tun?
Kennt sich da jemand von euch aus?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Gas .....
Ihr habt Euch hoffentlich die Zählerstände beim Einzug aufgeschrieben?????? Die müßt Ihr weitergeben und erst ab diesem Zeitpunkt darf Euch das Amt berechnen. Die vom Vormieter verbrauchten Gaseinheiten haben eigendlich nix mit Euch zu tun ... denke ich zu mindest. Hole Dir im fall des Falles einen Beratungsschein, bei deinem zuständigem Amtsgericht, damit bekommst Du eine Beratung fast kostenfrei beim Anwalt . Vielleicht wendest du Dich auch an einen Mieterschutzbund LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.10.2007
2 Antwort
Ohne Gas
das ist nicht gut. Ich kann dir nicht wirklich helfen aber Erkundige dich mal bei Amt. Oder google mal nach einem Bürgerforum. Da gibt es sicher Ratschläge. Ansonsten ruf mal bei einem Rechtsanwalt an und frag ob er Dir da ne Adresse geben kann an die du dich wenden kannst. Oder es gibt noch die Caritas. Die Helfen einem auch ganz oft weiter und können dir sicher sagen bei wem du dich Informieren sollst. Versuch es einfach mal. Mehr kann ich Dir leider auch nicht anbieten. lg
Schmusetiger
Schmusetiger | 18.10.2007
3 Antwort
ohje!
nein, tut mir leid, kenn mich nicht aus, aber drück dir die daumen, dass du bald hilfe kriegst!!! lg
birgitl
birgitl | 18.10.2007
4 Antwort
darlehen von der arge
die geben in solchen fällen ein darlehen, aber nur wenn du von denen geld beziehst..
DeniseBhv
DeniseBhv | 18.10.2007
5 Antwort
Ohne Gas
http://www.iv-mieterschutz.de/ Schau mal unter der Adresse rein, vielleicht findes du etwas was dir hilft^^
Schmusetiger
Schmusetiger | 18.10.2007
6 Antwort
Polizei
unbedingt die polizei einschalten!!!!! ich kenne einen fall wo sofort alles wieder eingeschaltet wurde. viel glück und alles gute!!!! lg nina
makimura
makimura | 18.10.2007
7 Antwort
??????????
Ich finde das ein bisschen eigenartig das ihr Sachen von ner Vormieterin zahlen sollt!! Oder sind das noch offen stehende Sachen von eurer alten Wohnung?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2007

ERFAHRE MEHR:

Wasser soll abgestellt werden,was nun?
31.07.2014 | 39 Antworten
Heizung in Mietwohnung abgestellt?
29.03.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading