Wieviel Haushaltsgeld plant ihr so pro woche/Monat ein?

nine010186
nine010186
28.01.2013 | 30 Antworten
Hallo,
wir sind eine 5 Köpfige-Familie. Wieviel Geld plant ihr so an Haushaltsgeld ein. Wo halt alles drin ist essen, reiniger, duschgel, und das alles.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten (neue Antworten zuerst)

30 Antwort
Wir sind z.Z. 7 Personen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2013
29 Antwort
zu 3 ca 150, - die Woche ohne Benzin
olgao
olgao | 28.01.2013
28 Antwort
Wir sind zu fünft und geben ca. 100€ pro Woche aus.
Noobsy
Noobsy | 28.01.2013
27 Antwort
Eir sind zu 2. und geben 200€ im monat für lebensmittel und Hygiene aus, Benzin ist da noch nicht dabei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2013
26 Antwort
wir sind 3 leute und geben 100 euro die woche aus. an Lebensmitteln und Getränke wird auch nicht gespart, es kommt in den Einkaufswagen worauf man Hunger hat. wenn man schon den Gürtel so eng schnallen muss heutzutage, aber nicht am falschen ende sparen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2013
25 Antwort
das sind, keine ahnung, 2€ noch was am tag, für frühstück, mittag, kaffeezeit, getränke und snacks, also alles von da gekocht wird aber trotzdem 1x am tag, da mein mann und ich am tage nichts warmes essen und wir dann am abend warm essen..und da mach ich auch meist soviel, dass am nächsten tag davon noch gegessen werden kann oder ichs für später einfrieren kann und es dann nur warmmachen muss ich geh meist penny, netto discont, aldi oder lidl einkaufen..edeka, famila, real oder kaufland find ich nich so doll..grade bzgl. obst und gemüse neulich waren wir kurz mit schwiegermutter im kaufland und da hät ich definitiv kein obst oder gemüse kaufen wollen, so wie das aussah..von frisch war da jedenfalls nix zu sehen
gina87
gina87 | 28.01.2013
24 Antwort
wir sind zu dritt und ich geb pro woche 40-maximal 50€ aus..50€ meist, wenn dann halt sowas wie reiniger und/oder hygieneartikel dabei sind...aber sowas kauf ich nich jeden monat neu..das hält bei uns recht lange muss ich sagen..obwohl wir jeden tag duschen und regelmäßig geputzt wird..hab sachen im schrank die stehen da schon über 1 jahr und sind noch lange nich alle waschpulver, klopapier, küchentücher und sowas, kauf ich meist auf vorrat wenns im angebot is..das schlepp ich nich jede woche oder jeden monat neu an..bestimmte konserven die regelmäßig in gebrauch sind ebenso..also ne gewisse grundaustattung hab ich mir da angelegt, als wir damals zusammengezogen sind..so brauch ich wenn dann nur davon bißchen was nachkaufen und gut brot hol ich beim bäcker oder machs selber, wurst/fleisch beim metzger, obst und gemüse frisch und wenn die zeit wieder ran is, aus meinen beeten aus omas garten, sodass ich sie nich kaufen muss in der zeit essengeld für mausi im kiga is da noch nich mit bei
gina87
gina87 | 28.01.2013
23 Antwort
Also 100 Euro die Woche ist gut. Brauch ich aber nicht jede Woche. 2 Erwachsene und 2 Kinder. Zu dritt ca 50 die Woche wg schulessen etc. Da gibt's abends Brot.
Amancaya07
Amancaya07 | 28.01.2013
22 Antwort
400 euro bis 500 eur0 wir sind 5 personen
sternenelfe79
sternenelfe79 | 28.01.2013
21 Antwort
also ich geh viel im Edeka einkaufen oder Rewe, mag jetzt Lidl und Co net so gerne, weil die anderen einfach besser sortiert sind ABER so misch ich viel Marke mit Eigenmarke und komm so ganz gut weg...Fleisch und Wurst kaufen wir meist frisch beim dortigen Metzger, Obst und Gemüse sowieso, da mein Mann Abteilungsleiter bei Obst und Gemüse ist und wir da viel Wert drauf legen...aber ich brauch nie mehr wie 500Euro im Monat!
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 28.01.2013
20 Antwort
@Krims-Nini Hmmmmm Dann bin ich wohl sehr sparsam...???
Jungemama2287
Jungemama2287 | 28.01.2013
19 Antwort
Momentan ist es alles sehr knapp bemessen bei uns. Wir sind 2 Erwachsene, 2 kleine Kinder und 1 kleiner Hund und wir haben pro Monat um die 400 €uro für Lebensmittel, Hygieneartikel und alles, was man so benötigt. Manchmal ist es gar nicht so einfach, da die Kinder ja viel frisches Obst und Gemüse brauchen, was ja nun nicht unbedingt immer günstig ist, aber bis jetzt haben wir es immer recht gut geschafft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2013
18 Antwort
Ich muss auch dazu sagen, wenn ich wieder mehr beim Lidl oder Aldi etc. einkaufen gehen würde dann würde ich für 6 Personen auch nur etwa 600€ im Monat brauchen. Mit allem, Windeln, Gläschen, Essen, Hygiene Artikel, Essen im Allgemeinen und was man sonst noch braucht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2013
17 Antwort
ja ich gehe meißtens zu lidl. aber mit 350€ komme ich dennoch nicht aus :-(
Krims-Nini
Krims-Nini | 28.01.2013
16 Antwort
Öhmmm, Aldi, Lidl, Netto, ab und an Kaufland?????
Jungemama2287
Jungemama2287 | 28.01.2013
15 Antwort
owaia, wo gehst du denn einkaufen?
Krims-Nini
Krims-Nini | 28.01.2013
14 Antwort
Boaaahhh ich glaub wir sind dann voll die Ausnahme.....wir sind 3 Personen
Jungemama2287
Jungemama2287 | 28.01.2013
13 Antwort
So ca. 600 euro für lebensmittel.wir sind 4 personen und brot vom becker.ansonsten schau ich im supermarkt echt nicht auf preise und bin auch froh daas ichs net muss, aber ich glaube gut einsparen könnte ich, wenn ich druff schaun würd^^lg
Lia23
Lia23 | 28.01.2013
12 Antwort
ich denke 150€ für eine woche ist wirklich schon gut.
Krims-Nini
Krims-Nini | 28.01.2013
11 Antwort
vielen dank für eure schnellen antworten. dann liege ich ja recht gut. ich benötige für 2 erwachsene und 3 kindergartenkinder 600€all sowas was man braucht. im haushalt.
nine010186
nine010186 | 28.01.2013

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Haushaltsgeld
10.08.2012 | 19 Antworten
Haushaltsgeld
26.08.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading