Darf Vermieter/in Kinder verbieten oder alter einschränken

Piink_Lady
Piink_Lady
24.06.2013 | 18 Antworten
Bitte nur die es wirklich wissen!!!
Also mein Mann und ich suchen mit unserer fast 7 Monate alten Tochter eine Wohnung. Jetzt hatte ich mit einem Maklerbüro gesprochen das eine Wohnung vermittelt für die wir uns interessiert hatten nun der Schock am Telefon sagte man mir das die Vermieterin erst Kinder ab 14 Jahren in der Wohnung duldet. Ich habe immer gedacht das so etwas nicht rechtens ist aufgrund von Diskriminierung. Weiss da einer genau bescheid und kann uns helfen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich kenn so was hier in der Schweiz. Ein Wohnblock mit Spielplatz, aber Kinder sind nicht gestattet. Rechtens ist das sicher nicht, aber es gibt viel zu viele Mieter auf zuwenig Wohnungen, da können die Vermieter auswählen. Und dagegen anklagen bringt nichts. Danach hast du eh nur Zoff mit den Vermietern
Rhavi
Rhavi | 24.06.2013
2 Antwort
@Rhavi echt? hab ich noch nie gehört!! und ist ganz bestimmt auch verboten mit so einer Begründung anzu kommen. der vermieter darf dir nicht mal Haustiere verbieten, geschweige denn kinder. aber sie können dich nicht annehmen und irgendein fadenscheiniger grund bringen, aber eine solche Diskriminierung ist in der schweiz nicht erlaubt!
Nayka
Nayka | 24.06.2013
3 Antwort
@Nayka Du, eine meiner Freundinnen wohnt in Lenzburg in einem Block, wo Kinder erst ab 14 Jahren erlaubt sind. Also ab einem Alter, wo sie nicht mehr soviel Krach machen. Hunde und andere Haustiere, kein Problem, aber wehe du hast Kinder. Du bekommst in dem Block dann keine Wohnung : Tut uns leid, wir haben uns für einen anderen Bewerber entschieden ... !
Rhavi
Rhavi | 24.06.2013
4 Antwort
@Rhavi das wird schon gemacht, kann ich mir gut vorstellen. aber erlaubt ist es definitiv nicht!! wie gesagt, auch das ding "Haustiere sind nicht erlaubt" ist schon verboten ...
Nayka
Nayka | 24.06.2013
5 Antwort
Also rechtlich würde er damit nicht durchkommen, aber haben wir leider auch schon erlebt Und weil er sich dann halt einfach Mieter ohne Kids raussucht, steht man im Regen ... Ich frag mich immer, was der Vermieter macht wenn man als Paar einziehst und dann Kinder bekommt. Schmeißt er einen dann raus? :D Is doch total bescheuert!
Zenit
Zenit | 24.06.2013
6 Antwort
@Zenit Dann versucht er einen Grund zu finden das Paar rauszuklagen.
Rhavi
Rhavi | 24.06.2013
7 Antwort
@zenit dann hat der gute Mann Pech! Als Familie wenn man VORHER schon da gewohnt hat KANN er die Leute nicht einfach so mehr raus werfen wenn ein Kind im Spiel ist! DAS zumindest weiß ich! Zur eigentlichen Frage, rechtens is da garnichts aber letztlich ist das deren Sache welche Leute sie sich ins Haus holen, da wirst du leider nichts dran rütteln können! Ich find das auch unverschämt nur was will man da machen? Sich beschweren? Dann wird nachgefragt und dann lassen sich solche Leute prompt nen anderen Grund einfallen!
MaerzBueblein
MaerzBueblein | 24.06.2013
8 Antwort
das darf er def. nicht .. du kannst ihn dazu zwingen dir die wohnung zu geben rein rechtlich .. das es sowelche gibt die denken damit durch zu kommen ... wow.. ich wünsch dir viel glück und lass dich nicht verarschen .. lg
Rocka-Mama
Rocka-Mama | 24.06.2013
9 Antwort
also direkt zwingen nicht aber er kann dir die wohnung nicht vorenthalten nur weil du n kind hast .. lg
Rocka-Mama
Rocka-Mama | 24.06.2013
10 Antwort
verbieten sicherlich nicht aber wir haben auch x absagen bekommen wegen den kindern ... so ist das leider in deutschland heutzutage. viel glück bei der weitersuche
ninemama
ninemama | 24.06.2013
11 Antwort
nein darf er nicht. aber willist du dein recht womöglich einklagen und dann da wohnen unter den schlechten vorraussetzungen? also weitersuchen.
SrSteffi
SrSteffi | 24.06.2013
12 Antwort
Nun ja erkauft ist das nicht, aber machen kannst du auch nichts, der Vermieter hat vielleicht andere Interessenten und es ist sein recht zu sagen ich will lieber die, aus offiziell anderen gründen. Das Kinder nicht erwünscht sind ist ja in unserer Gesellschaft nichts neues leider!
mami0813
mami0813 | 24.06.2013
13 Antwort
Ein Vermieter hat das Recht , seine Wohnung an dem zu vermieten , der ihn gefällt und wenns an ein ist der 10 Kinder hat/ 5 Hunde oder was weiss der kuckuck, dagegen vorgehn , was soll sowas bringen, dann wird ein anderer grund gegen die Vermietung vorgebracht und gut ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2013
14 Antwort
Ich wohne selbst in Miete aber ich finde das die Vermieter im allgemeinen zu wenig rechte haben. Es ist schließlich ihre Wohnung und da sollten sie doch auch entscheiden dürfen wer darin wohnt. Und ist es nicht besser vorher zu wissen, das man da nicht erwünscht ist statt einzuziehen und jeden Tag angemeckert zu werden weil das Baby nachts geschrien hat. Hätte ich eine Wohnung zu vermieten würde ich auch icht wollen das da Leute mit 10 Hunden und Katzen einziehen. Letztens hab ich ne Anzeige gesehen, Wohnung zu vermieten, nur an Rentner. Ist das verwerflich? Wenn ich 60-70 bin das ich dann keine jungen Leute mehr im Haus haben möchte.
Leyla2202
Leyla2202 | 24.06.2013
15 Antwort
Das darf der Vermieter nicht, aber ich würde da unter solchen Voraussetzungen garnicht einziehen wollen.
stina1991
stina1991 | 24.06.2013
16 Antwort
Uii so viele Antworten habe ich gar nicht mit gerechnet. Ne einziehen wollte ich da nciht wir hatten uns nur für die Wohnung interessiert dann wurde uns von der maklerin wie gesagt gesagt das Kinder erst ab 14 erlaubt sind das hat mich halt bisschen geschockt. deswegen wollte ich wissen ob das rechtens ist. dann habe ich ja letzendlich richtig gedacht finde es nur heftig. ich frag mich auch was ist wenn leute ohne kind einziehen und 1-2 jahre später ist ein baby unterwegs einfach so für die tür setzen darf der vermieter das ja auch nicht. wir hatten auch schon das es hiess ne wir bekommen die DG wohnung nicht weil die mieter unten drunter sich beschweren würden wenn das kind laufe lernt und dann rennt. aber anscheind muss ich das akzeptieren wenn über mir erwachsene rum trampeln. es ist einfach so schwer was zu finden aber wir wollen hier unbedingt raus
Piink_Lady
Piink_Lady | 24.06.2013
17 Antwort
Hehe, wenn man ne Wohnung braucht, dann ist nie eine geeignete da. So ists bei uns zumindest momentan. Ach Vermieter sind echt manchmal komisch. Wir haben einmal ne Wohnung nicht bekommen, weil ich anscheinend nicht begeistert genug war. Lol ich hab mich dann echt gefragt ob ich bei der dann euphorisch rum springen sollte oder so Auf jeden Fall viel Erfolg beim Suchen. LG.
stina1991
stina1991 | 24.06.2013
18 Antwort
Haha ich glaube wenn wir mal zu einer besichtigung gehen wenn wir dazu mal eingeladen werden spring ich rum wie ein flummi haha
Piink_Lady
Piink_Lady | 24.06.2013

ERFAHRE MEHR:

Vater Kontakt zum Kind verbieten?
25.02.2013 | 27 Antworten
Abmahnung von Vermieter
04.01.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading