Bekommt man Mutterschaftsgeld wenn man arbeitslos is?

Sannylight
Sannylight
21.04.2011 | 14 Antworten
weiss jemand ob man anspruch auf mutterschaftsgeld hat, wenn man arbeitslos is?
Bin schwanger( noch ziemlich am anfang). Bin bis juli arbeitslos gemeldet. Da müsste ich dann etwa im dritten monat sein. (glaub kaum, dass mich da noch jemand anstellt). ET wäre dann im Januar. Würde ich Mutterschaftsgeld bekommen oder irgendwelche anderen finanzielen Unterstützungen?! Elterngeld bekommt ja trotzdem oder?
Ich lebe mit meinen Mann und meiner 20 monaten alten tochter in einem gemeinsamen Haushalt. ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@just_holly
ja das stimmt ich glaub ab der 12. ssw
Petra1977
Petra1977 | 22.04.2011
13 Antwort
...
gibts bei Hartz IV nich auch nen Mehraufwand bei Schwangerschaft? Dachte ich hätte das mal gelesen...
just_holly
just_holly | 21.04.2011
12 Antwort
geld
hallo.du bekommst kein mutterschaftsgeld.dafür müßtest du bis 6 wochen vor ET alg1 beziehen.nach der geburt bekommst du elterngeld und kindergeld.zusätzlich kannst du bei der familienkasse kindergeldzuschlag im juli beantragen und im rathaus wohngeld.
nicos_mami
nicos_mami | 21.04.2011
11 Antwort
@Sannylight
du bekommst sogar 375€ ;) wie gesagt bis deine große tochter 3 is... dann werdens wieder 300.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2011
10 Antwort
Ja
Elterngeld bekommst du Mindestbetrag von 300, -
Philosoph
Philosoph | 21.04.2011
9 Antwort
@Philosoph
ne hartz vier beantrag ich nciht, aber elterngeld bekomme ich ja trotzdem die 300 euor oder?
Sannylight
Sannylight | 21.04.2011
8 Antwort
Ohhh, sorry
Das weiß ich dann nicht, weil nach der Arbeitslosigkeit dann Hartz 4 kommen würde. Nur ob du dann anspruch drauf hast, weiß ich nciht. ´ Ich hab zu schnell gelesen, und dachte du wärst ab Juli Arbeitslos
Philosoph
Philosoph | 21.04.2011
7 Antwort
...
bei alg1 bekommst du noch mutterschaftsgeld, aber da du erst november/dezember in mutterschutz gehst und bis dahin sicher kein alg1 mehr bekommst, erhälst du auch kein mutterschaftsgeld. elterngeld werdens dann 300€+75€ geschwisterbonus bis eure "große" 3 jahre alt wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2011
6 Antwort
Mutterschaftsgeld ist doch auch von der KK
Wenn du Arbeitslos bist, bist du doch auch Krankenversichert, dann bekommst du auch Mutterschaftsgeld.... Schein von der Frauenärztin/Frauenarzt nur KK bzw. Arbeitsamt, und dann ging die Zahlung los....
Philosoph
Philosoph | 21.04.2011
5 Antwort
@Philosoph
auch wenn meine Arbeitslosmeldung im Juli diesen jahres endet, aber der ET erst im Januar 2012 Wäre???
Sannylight
Sannylight | 21.04.2011
4 Antwort
@Philosoph
wie, wie, dann gibts mutterschaftsgeld?! Ich hab keines bekommen, mir wurde gesagt, das muss die KK zahlen, aber da ich net am arbeiten war, hab ich auch nix bekommen... son mist, da haben die mich verars*****
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2011
3 Antwort
doch
Wenn du Arbeitslos bist, bekommst du ganz normal deine 12 Wochen Mutterschaftsgeld, weil du dann dem Arbeitsamt nicht mehr zur Vermittlung zur Verfügung stehst. War bei mir auch so, habe auch in der Arbeitslosigkeit Mutterschaftsgeld bekommen, dann Elterngeld....
Philosoph
Philosoph | 21.04.2011
2 Antwort
nein mutterschaftsgeld bekommst du keins
bei dem rest kommt es darauf an wieviel dein mann verdient :-) elterngeld bekommst du 300€ lg
Maxi2506
Maxi2506 | 21.04.2011
1 Antwort
ja
Bekommst du...
Philosoph
Philosoph | 21.04.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Arbeitslos melden?
16.06.2011 | 13 Antworten
Mutterschaftsgeld beim 2 Kind
30.03.2011 | 18 Antworten
Antrag auf Mutterschaftsgeld
17.02.2010 | 2 Antworten
Wie wird Mutterschaftsgeld berechnet
05.12.2009 | 4 Antworten
Mutterschaftsgeld nach der Geburt
11.09.2009 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading