⎯ Wir lieben Familie ⎯

Hallo Zusammen! Welches Amt kümmert sich um den Unterhalt der alleinerz Mutter? Gibt es eine Alternative zum Anwalt?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.03.2008 | 6 Antworten
Leider habe ich dass Gefühl dass sich kein Amt zuständig fühlt und auch keine konkrete Aussage treffen will/kann..!?Oder nur per persönlichen Termin?BLEIBE ICH IN DER SACKGASSE?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das Jugendamt ist meiner Meinung nach dafür zuständig...
. hast du da schon mal nachgefragt?
_Junimond
_Junimond | 12.03.2008
2 Antwort
ganz klar
jugendamt.
girli
girli | 12.03.2008
3 Antwort
das jugendamt
kümmern musst du dich! musst zum jugendamt die klären das dann, .ob du unterhaltsvorschuss bekommst oder der Vater zahlen kann. die schreiben ihn an und lassen sich von ihm das einkommen auf den tisch legen, .wenn er nichts hat bekommst unterhaltsvorschuss ansonsten setzen die eine höhe fest die der vater zahlen muss. wenn er es dann nicht tut bleibt dir nur der anwalt und das jugendamt kleicher maßen.
Kevin2003
Kevin2003 | 12.03.2008
4 Antwort
unterhalt
das jugendamt ist dafür zuständig.sonst ist das arbeitsamt dafür zuständig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008
5 Antwort
JUGENDAMT.....
ich persönlich bin aber nicht überzeugt von der arbeit was das jugendamt macht . bin dann zum anwalt und da ging es doppelt so schnell und auch einfacher und besser finde ich aber das is jedem selber überlassen
supermami5
supermami5 | 12.03.2008
6 Antwort
unterhalt
hallo, richtig auch dafür ist das jugendamt zuständig. unterhaltsstelle und das geht recht schnell. lg
Jesse05
Jesse05 | 13.03.2008

ERFAHRE MEHR:

Hatte gerichtstermin zwecks Unterhalt
26.02.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x