⎯ Wir lieben Familie ⎯

Ich finde keine ruhe und möchte die zeit nutzen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.01.2010 | 32 Antworten
um mich bei euch allen von herzen zu bedanken.es tut so gut zu lesen, wieviele von euch anteilnahme zeigen(sogar mamis, die mich nicht weiter kennen).

mein mann liegt weiterhin im koma.er musste bisher 3 mal a 4 stunden lang opperiert werden.immer und immer kam es erneut zu blutungen.ihm musste der linke schädelknochen weggenommen werden.die letzte op war wohl die bedrohlichste, da er am aneyrysma opperiert werden musste.bei der op brauchte er unmengen von blutkonserven.sein kreislauf brach völlig zusammen.
entschuldigt bitte, wenn ich nicht alles so wiedergeben kann, wie es mir von den ärzten beschrieben wurde.

seit gestern beginnt nun diese risikoreiche zeit.die ärzte machen mir kaum hoffnung, da er zu viel blut verloren hat.zu viel ist im hirn kapput gegangen.
in dieser nacht hat es erneute blutungen gegeben, alles weist darauf hin, das er einen schlaganfall ebenfalls dazu bekommt(was wohl bei dieser risikoreichen zeit dazu gehört)
auch ist der linke lungenflügel eingefallen.sie mussten dort auch rein um die lunge wieder mit luft zu füllen.

im moment funktioniere ich nur noch.fürmich ist alles wie in einem schlechtem film.mich verfolgt die ständige angst, das das telefon klingelt und mir das schlimmste gesagt wird, was ich nicht hören will.
ich breche am tag oft in einem langen geheule aus und habe mich im leben noch nie so schlecht gefühlt.

ich habe 26 nachrichten im postfach, fühle mich im moment nicht in der lage, jede zu lesen .. da ich mich auf fast nichts mehr konzentrieren kann.
auch bin ich froh, wenn ich nicht unbedingt ans telefon muss.ich hoffe sehr auf euer verständnis.
meine mutter und bekannte stehen im moment hinter mir.

ich will am liebsten nur in einer dunklen ecke sitzen , ein bild von meinem mann in der hand halten und zum himmel beten.doch leider geht das nicht, da sich die erde trotz allem weiter dreht und meine kinder mich brauchen.

ich weiß nicht , wann ich euch wieder berichten kann.und wenn, dann hoffe ich, das es endlich etwas positives sein wird.10 tage muss ich jetzt hoffen und bangen.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich
wünsche dir von Herzen das alles gut wird. Viel Kraft und Nerven. Es tud mir sehr leid :o (
XSorayaX
XSorayaX | 03.01.2010
2 Antwort
ooh man
ich kenn dich zwar nicht näher, nur vom ab und zu mal lesen, aber ich bin total schockiert und hoffe, dass es deinem mann bald wieder besser geht. ich fühl mit dir .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2010
3 Antwort
ich drück dich ganz doll
mir fehlen die worte, ich denk an euch und bete, dass alles ganz schnell wieder gut wird. ich wünsch dir viel kraft. lg maria
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2010
4 Antwort
Meine liebe Anni!
Mir fehlen echt die Worte. Ich denke an Euch und bete zu Gott, dass es doch noch ein Wunder gibt und Dein Mann wieder gesund wird! Fühl dich ganz lieb gedrückt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2010
5 Antwort
Auch ich
drücke dir und deinen lieben die daumen das es doch noch ein happy end gibt . Und das du die schwere zeit auch überstehen tust . lg
renee89
renee89 | 03.01.2010
6 Antwort
ich bete für euch
und viel viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2010
7 Antwort
viel kraft...
wir kennen uns zwar nicht aber mir sind grad echt die tränen gekommen . ich wünsche dir und deiner familie alle kraft der welt . ich drück dich kathrin
wunschkind82
wunschkind82 | 03.01.2010
8 Antwort
Liebste Anni
Ich werde jeden einzelnen Tag hier mit dir bangen und hoffen und in Gedanken bei dir sein wie wahrscheinlich ganz viele hier. Fühl dich ganz fest gedrückt .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2010
9 Antwort
oh man
hab das gerade zum ersten Mal gelesen mit deinem Mann und mir kamen die Tränen. Das tut mir so leid und es gibt leider keine aufmuternde Worte dafür. Ich hoffe von ganzem Herzen das alles gut wird. Alles Gute
melle2711
melle2711 | 03.01.2010
10 Antwort
Hallo Süße
Ich habe die ganze Zeit an Dich gedacht! Werde weiterhin mit dir Bangen und dir alle Daumen drücken, die ich habe! Ich werde in Gedanken bei Euch sein und euch alles Glück der Welt wünschen! Da fehlen mir die richtigen Worte . Ich bete zu Gott, dass es dein Mann schaffen wird!! Fühl dich ganz lieb umarmt von mir und ganz fest gedrückt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2010
11 Antwort
Hallo Schnecke
ich denke so oft an Dich das ist der Hammer. Mensch Mausi was mußt du durchmachen. Ich hoffe so daß alles gut wird. Hab Dich lieb und drück Dich ganz ganz dolle Und wenn was ist Du hast ja meine Nummer melde Dich ja!! Zu jeder Tages und Nachtzeit vielleicht ist Dir ja mal zum reden!!
jukele
jukele | 03.01.2010
12 Antwort
Liebe Anni
Ich bete dass alles gut wird! Fühl Dich gedrückt Lg Ela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2010
13 Antwort
Ich denke auch an euch!
Ich wünsche euch, dass alles wieder gut wird.
Katrin321
Katrin321 | 03.01.2010
14 Antwort
Alles, alles Gute ...
. und viel Kraft das durchzustehen ! ! !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2010
15 Antwort
liebe Anni
wir hoffen mit dir !! ich glaube ganz fest dran, das alles gut wird . liebe Grüße und ganz viel Kraft sende ich dir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2010
16 Antwort
liebe anni
ich wünsche dir und deiner Familie sehr viel Kraft für die nächsten Tage, ich bete das alles gut wird für Euch .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2010
17 Antwort
Hallo
wir kennen uns zwar nich, aber der TexT haT mich gerade sehr berührT !! Wünsche dir und deinem Mann all die KraFT dies durchzusTEhen !! Lg Mara
Mara2201
Mara2201 | 03.01.2010
18 Antwort
***wir schicken***
dir ganz viel kraft und wünschen dir das du solch einen anruf nie bekommen wirdst, das sich alles zum guten wendet aber vor allem wünschen wir dir, das du weiterhin viele leibe menschen um dich rum hast die zu dir stehen. drück dich ganz fest und denk an dich.
christin18
christin18 | 03.01.2010
19 Antwort
liebe Anni
ich wünsche euch vom herzen ganz viel kraft und das alles wieder gtu wird..
tinchris
tinchris | 03.01.2010
20 Antwort
Liebe Anni,
ich bin in Gedanken ganz fest bei Dir und bete zum Himmel das alles wieder gut wird. Ich drücke dich ganz fest Judith
Judithdiva
Judithdiva | 03.01.2010
21 Antwort
Ganz fest
Liebe anni, wir kennen uns nicht aber dein text hat mich gerad sehr berührt, ich drücke euch von ganzem herzen die daumen das alles ganz schnell wieder gur wird! lass dich drücken .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2010
22 Antwort
hi
liebe anni, ich denke schon die ganzen Tage an dich und bete dass alles gut ausgehen wird für euch.es ist doch klar, dass du nicht alles 100%ig wiedergeben kannst.das musst du auch nicht. ich wünsche euch viel kraft und das alles gut wird. lg Sonja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2010
23 Antwort
Es tut mir so leid für euch!
Ich drück dich und ganz fest die daumen .
susepuse
susepuse | 03.01.2010
24 Antwort
Anni,
nimm Dir alle Zeit, die Du brauchst. Nicht wir hier, sondern Dein Mann, Du und Deine Familie, sind jetzt das Wichtigste. Wir hier, sind da, wann immer Du uns brauchst. In Gedanken sind wir bei Dir, umarmen Dich und schließen uns Deinen Gebeten, für Deinen Mann, an.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 03.01.2010
25 Antwort
fühl dich mal ganz doll gedrückt
ich weiß, dass wir dir nicht helfen können, aber sei dir gewiß, dass es hier viele gibt, die dir beistehen und jederzeit für dich da sind Ich drück euch alle Daumen und wünsche dir viel Kraft, um diese schwere Zeit durchzustehen . Nur wer den Glaube verliert, verliert die Hoffnung . Liebe Anni, glaube weiter an ein Wunder und hoffe, dass alles gut wird
sinead1976
sinead1976 | 03.01.2010
26 Antwort
ich fühle mit dir
und hoffe für dich und für deinen Mann, das es gut ausgeht, in rechtlicher und medizinischer Seite mag ich dir gern eine Hilfe sein, habe ich das alles leide selber durchmachen müssen letztes Jahr. Wenn du kannst und magst bin ich gern da um dich zu beraten. Wünsche dir ganz viel Kraft und sehr viele helfende Hände. Lieben Gruss Lilly
Felia12Linde340
Felia12Linde340 | 03.01.2010
27 Antwort
es
tut mir sehr leid was euch passiert ist und ich würd dich einfach nur mal drücken. Ich wünsch euch alles gute vor allem das es alles gut wird
katrin0502
katrin0502 | 03.01.2010
28 Antwort
Liebe
nimm Dir alle Zeit der Welt, die Du brauchst. Ich denke an Dich und bange mit Dir. Es beruhigt mich, zu wissen, daß Du zu Hause Menschen um Dich hast, die Dich aktiv unterstützen. Weine, wenn Dir nach weinen ist, schrei, wenn Dir nach schreien ist. Ich schick Dir ganz viel Kraft und drücke Dich ganz feste. Wir sind hier alle für Dich da.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 03.01.2010
29 Antwort
...
das tut mir unendlich leid was passiert ist. ich hoffe das die nächsten 10 tage was positives passiert und dein mann wieder ganz gesund wird . ich denke hier wird jeder ein Stossgebet für deinen mann und dich nach oben schicken . fühl dich gedrückt
Engerl
Engerl | 03.01.2010
30 Antwort
Anni
es tut mir total leid. Ich hab die Tränen in den Augen stehen. Und ich wünsche mir nichts sehnlicheres für dich, als das dein Mann wieder Gesund wird, das er aufwacht und wieder ein Leben wie vorher führen kann. Und ich hoffe, dass er es schafft. Süße fühl dich mal ganz feste gedrückt von mir *bussi* LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

unruhe in der 37 ssw
17.01.2011 | 3 Antworten
Babywiege wie lange nutzen?
28.10.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x