Hilfe Mein Sohn 3 Jahre spricht nicht!

jolyn1501
jolyn1501
30.12.2011 | 14 Antworten
Hallo ihr Liebe,
ich suche dringend Mütter mit den ähnlichen Erfahrungen zum austausch, also mein Sohn 3 Jahre alt spricht nicht, keine Sätze nichts, nur seine eigene Phantasie Sprache, ab und an sagt er mal Ama(Mama), Baby, hier, Hey oder Ja aber das wars dann auch schon egal was ich tue es kommt nichts, er redet und redet nur verstehe ich kein Wort, auch so ist er etwas anders, er ist sehr gerne für sich alleine, mit anderen spielen ist auch nicht so seine Welt, er guckt einen oft nicht an, sein Lieblingsspielzeug sind Lego Steine, und Knöpfe er könnte stunden lang das Licht an und aus machen er findet es immer wieder toll, auch andere Knöpfe sind wie magneten für ihn, er kennt nicht wirklich angst, die hat er wieder vor auto noch vor Höhe oder sonstigem, seid neustem schlägt und beist er wenn er nicht weiter weiss und langsam bin ich auch echt ratlos, ich liebe meinen sohn überalles aber ich weiss nicht mehr was ich machen soll, habe mich die ganze zeit daran geklammert das es die ohren sind aber die scheinen wohl in odrnung zu sein, am 01.12 hatte er seinen ersten kindergarten tag nunja habe ihn nun von selbst wieder abgemeldet nach Gesprächen mit den Kindergärtnerinen weil ich einfach gemerkt habe dieser Kindergarten ist nicht der richtige, und die Erzieher auch nicht auf Kinder wie meinen Sohn speziealiert, er hat in den Stunden und den Tagen wo wir da waren alle auf Trap gehalten :) so das die Kindergärtnerin nur Augen für Illay hatte und die anderen 22 Kids garnicht mehr beachtet worden konnten, entweder hat mein Engel versucht abzuhauen, hat die anderen geschlagen sobald Sie ihm zu Nahe kommen, oder war an den Toiletten Spielen da merkte man echt schnell es passt nicht, der Kinderarzt meinte immer ich solle abwarten, drum habe ich diesen nun gewechselt, nun stehen weitere spz termine an und ich hoffe das mein kleiner schnell einen neuen Kindergartenplatz kriegt in einer Fördereinrichtung.
So ist er sehr lieb also er kann auch anders:) zwar selten aber kann, am liebsten hört er musik dann ist er wie in seiner welt, ansonsten ist mein schatz ein kind was man wirklich nicht eine sekunde aus den augen lassen könnte, küche und bad schliesse ich immer ab, weil er einfach nur auf dumme ideen kommt, backoffen klettern oder auch mal in die waschmaschine usw, da ich noch zwei andere kinder habe 6 jahre und 3 monate und den haushalt ist es für mich einfach das sicherste, meine Kleine hat nun das Kiss Syndrom -.- ganz schön viel im moment, vielleicht kennt sich auch jemand damit aus, freue mich auf ein paar andere Erfahrungen oder Tipps ... WILL EINFACH NUR DAS BESTE FÜR ALLE MEINE MÄUSE
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Zudem schreit er viel und lässt sich fallen wenn man mal Nein sagt ... Und er hat eine ausdauer mama mia ... :)
jolyn1501
jolyn1501 | 30.12.2011
2 Antwort
du solltest dringen spezielle hilfe suche ... hast du auch vor ... kinder psychologe ... für mich klingt das nach nem autistischen kind ... ich möchte auf keine fall irgentwelche tesen aufstellen ... nur ist das bild enorm gleich wie das meiner nichte ... die autistin ist. ich würde den zwerg so nehmen wie er ist ... und versuchen ihm zu fördern ... mit hilfe von fachpersonal.
keki007
keki007 | 30.12.2011
3 Antwort
Natürlich nehme ich meinen Sohn wie er ist. Ich liebe meinen Sohn überalles, ich habe auch eine sehr sehr intensive Beziehung zu ihm anders wie zu den anderen beiden was jetzt nicht heisst das ich sie nicht auch liebe, ich liebe alle meiner kinder:) zum thema austismus:ich denke das gleiche.Ich meine auch es passt da alles habe sehr viel drüber gelesen ... abwarten was die anderen ärtze nun alles sagen ...
jolyn1501
jolyn1501 | 30.12.2011
4 Antwort
IN dem ALTER sind die KLEINEN schwierig, aber hat denn der Kinderarzt bei der letzten U-Untersuchung nichts gesagt? Also, da wurde meine Tochter mit 3 auf Sprache getestet. Wenn das nicht gekommen wäre. hätte Sie zu Logopädin gemusst. Ich denke, Du solltest UNBEDINGT mit deinem SONG noch einmal zum ARZT gehen.
deeley
deeley | 30.12.2011
5 Antwort
das Wort autistisch ist mir auch gerade in den Sinn gekommen ... wurde diesbezüglich mal was untersucht oder getestet bei ihm ??? ich kenn mich mit dem Thema nicht wirklich aus :O (
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.12.2011
6 Antwort
Mein Kinderarzt sagte ich solle Warte, ist ja nicht jedes Kind gleich ... Ja habe nun vom HNO Überweisungen zum Logo-P. usw bekommen ... Ab Januar geht es dann los ... Genau wie die Termine bei SPZ abwarten abwarten nur mist das soviel Zeit da zwischen vergeht
jolyn1501
jolyn1501 | 30.12.2011
7 Antwort
Das hat auch nichts mit schwierig zutun, er ist eben einfach anders und das so finde ich merkt man auch schnell, drum habe ich meinen Kinderarzt auch nicht verstanden das der immer von warten redet oder geredet hat, auf was soll ich den warten ... Hoffe meinem Schatz wird sehr schnell geholfen ...
jolyn1501
jolyn1501 | 30.12.2011
8 Antwort
kiss syndrom ..kannste zum ostheopaten.. ich war mit meinem damals beim physiotherapeuten mit dr. titel ist wohl das gleiche laut arzt ich war nur einmal da er hats sofort eingerengt bekommen ... zu deinem 3 jährigen.. vielleicht wird es im kindergarten besser mit dem sprechen meiner hat mit 2, 5 jahren auch erst richtig angefangen durch die kita und er war auch ehr einer der für sich spielt selbst jetzt hat er nur seine 2-3 freunde..
Taylor7
Taylor7 | 30.12.2011
9 Antwort
Was ich eig am schlimmsten finde ist das er keine Angst hat, weder vor Autos, noch vor Feuer, Wasser oder Höhe, er versucht zum Beispiel aus dem Fenster zu Klettern, macht den Backoffen an und will dann rein klettern, versucht obwohl ich ihn an der hand habe immer auf die strasse zurennen bzw. rennt auf die autos zu, oder man macht ne kerze an ich meine klar ist man dabei aber man könnte tausend mal sagen illay das ist heiss oder gefährlich, trotzdem er reagiert nicht und versucht es wieder habe einfach angst das ich mal ne sekunde nicht gucke uhnd es schief geht, ich meine ich gucke immer echt immer, aber trotzdem es fordert ... :)
jolyn1501
jolyn1501 | 30.12.2011
10 Antwort
War mit Maja weg. Kiss Sym. bei der Physio ...
jolyn1501
jolyn1501 | 30.12.2011
11 Antwort
@ jolyn1501 physiotherapie hilft nicht sowas wird meist eingerengt und das macht nen physiotherapeut nicht sind meine erfahrungen
Taylor7
Taylor7 | 30.12.2011
12 Antwort
Hol dir mal einen Termin im Sozial Pädagogischem Zentrum .. da war er 6 Jahre alt ...
butterfly970
butterfly970 | 30.12.2011
13 Antwort
hm, allo ich hatte mit meiner tochter das problem das sie nur bedingt sprach, aber der knoten ging auf als sie ca. 4, 5j. war okay sie war schon mit 2j. trocken von alleine, ich sag immer jedes kind hat sein eigenes tempo aber nach dem was ich so gelesen habe würde ich auch sagen geh mal mit dem krümel zu einem kinder und jungend pychater,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2011
14 Antwort
kann keki da nur zustimmen ... für mich liest es sich auch wie eine form von autismus ... klingt fast als würdest du von meinem sohn schreiben, der zu 99% asperger autist ist ...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 30.12.2011

ERFAHRE MEHR:

Spricht mein Sohn wirklich so schlecht?
21.06.2013 | 22 Antworten
mein Sohn (6.Jahre) ist traurig :(
19.07.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading