Sohn (fast 3.jahre) isst Butter pur ! was kann passieren?

Memories
Memories
18.03.2014 | 13 Antworten
Hallo Mutti´s
saßen ebend am Abendbrot tisch und mein kleiner Sohn aß die Butter pur hat erst die wurst runtergegessen und dann die Butter runtergeleckt mit dem Finger!!!!

ist das schädlich wenn Er die Butter pur ist!????
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Das ist Trennkost :-) Im Bauch kommt alles wieder zusammen.
wossi2007
wossi2007 | 18.03.2014
2 Antwort
Was soll daran schädlich sein? Nie stress dich nicht...
Lucy-Marie123
Lucy-Marie123 | 18.03.2014
3 Antwort
haben meine auch alle gemacht noch besser kommt wenn sie die butter mit einem löffel essen wollen
Sephoria
Sephoria | 18.03.2014
4 Antwort
@wossi2007 gut dann bin Ich ja beruhigt!! :) Lucy-Marie123: kann ja sein das wenn er Butter pur ist das Er bauchschmerzen o.s. bekommt!!! Sephoria: das wollte Er heute morgen machen habe dann die Butter weggestellt wo Er sie nicht sieht -.-
Memories
Memories | 18.03.2014
5 Antwort
nööööööööööööööö ... nur Löffelweise sollte er net futtern, sonst haste bald nen übergewichtiges Kind
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.03.2014
6 Antwort
Meine hat das phasenweise auch gemacht. Am liebsten hätte sie die Butter pur in rauhen Mengen gegessen. Ich hab sie fast immer machen lassen. Da es wirklich immer ganz plötzlich damit aufhörte, gehe ich davon aus, dass sie phasenweise einfach wirklich mehr Fett braucht. Wegen Übergewicht würde ich mir ehrlichbgesagt keine Sorgen machen, so lange die Lebensmittelauswahl ansonsten gesund und ausgewogen ist. unsere Kleene ist immer noch eher an der unteren Linie trotz relativ hohem Butterkonsum. Dafür isst sie halt gleichzeitig ne halbe Schlangengurke alleine auf. :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2014
7 Antwort
@Solo-Mami ja hoffe das legt sich bald wieder!!!! cgiering : Wir essen gesund! also er verdrückt auch schon mal ne ganze Salatgurke, Parika & Tomate ALLEIN ! naja er ist fast 90cm gross und wiegt ca 14kilo
Memories
Memories | 18.03.2014
8 Antwort
Meine Große hatte das auch als sie ca. 2 Jahre alt war und jetzt steht die Kleine auf Butter pur :) Ich lasse sie aber maximal soviel wie ich auf zwei Brote schmieren würde auf einmal essen...
cesarica_1
cesarica_1 | 18.03.2014
9 Antwort
meine liebt auch butter pur. sie will immer erst die butter "kosten". dann bekommt sie eine kleine flocke auf einen löffel. bei oma kann es auch schonmal wesentlich mehr als ein flöckchen sein... dafür isst sie viele sachen ohne butter auf dem brot, wie käse und frischkäse. das passt also.
ostkind
ostkind | 18.03.2014
10 Antwort
Meine hat das mit ca. 2 gemacht. Ergebnis war dann leider nen kotzendes kind inner nacht. Sie hats pur nicht vertragen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2014
11 Antwort
meine drei können mit butter nix anfangen. darf weder auf brot noch brötchen oder was sonst noch so am start ist rauf. aber wenn´s kein dauergenuss wird, schadet es wohl nicht.
ace09
ace09 | 18.03.2014
12 Antwort
mein sohn isst auch gerne nur butter. darf er aber nicht. ich erwisch ihn aber öfter :D ansonsten kanns für ihn gerne nur ein butterbrot sein ohne was drauf -, - na wenns schmeckt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2014
13 Antwort
Guten Morgen @ all :) na da bin Ich ja beruhigt! Dachte schon das Er Bauchschmerzen o.s. davon bekommt!!!!
Memories
Memories | 19.03.2014

ERFAHRE MEHR:

baby 11monate isst nichts
21.11.2014 | 12 Antworten
Sohn 4 jahre immer theater beim essen
28.02.2014 | 8 Antworten
mein Sohn (6.Jahre) ist traurig :(
19.07.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading