ab wann solte man lesen und schreiben lernen

ladysun
ladysun
17.11.2008 | 9 Antworten
hallo eine frage ab wann sollte oder muss ein kind schreiben und lesen können gibt es da beginngrenzen und ab wann haben eure angefangen zu lesen und zu schreiben vielen dank im vorraus für eure antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
hab gehört
das kinder bei ihrer untersuchung ob sie für die schule fit sind bis 10 zählen und ihren namen schreiben müssen. und auch die zahlen schreiben. und dreiecke kreis kleiner strich großer strich und soweiter malen können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
8 Antwort
meine große ist dieses Jahr...
... auch in die Schule gekommen... und war quasi dumm... sie ist so ziemlich die einzige in der Klasse die noch nicht lesen und schreiben konnte. Finde es eigentlich eine Frechheit, wofür sollen die Kinder noch in die Schule gehen, wenn se schon im Kindergarten lesen und rechnen können... Und die KInder deren Eltern die nicht die Zeit haben schon vorweg den Kids das alles beizubringen, sind da eindeutig im Nachteil. Finde das echt nicht in Ordnung...
paulea
paulea | 17.11.2008
7 Antwort
Lesen und Schreiben
Wirklich üben mus man es erst im Vorschul bzw Schulalter. Davor muss man es nicht üben oder wirklich Lehren. Wenn das Kind jedoch früher von selbst Interesse zeigt kann man das ja spielerisch, soweit das Kind das so will, etwas fördern...Aber üben muss man es davor noch nicht!
scarlet_rose
scarlet_rose | 17.11.2008
6 Antwort
Wenn das Kind es nicht "verlangt", würde ich vor der Schule nix machen
Mein Großer wurde dieses Jahr eingeschult und konnte vorher nicht lesen und nicht schreiben . In den paar Wochen hat er jetzt schon so viel gelernt, dass er fast jedes Wort sogar recht flüssig lesen und, wenn ich es ihm deutlich vorspreche, auch schreiben kann. Bin total begeistert, dass das so schnell geht. Wenn sie vor der Schule schon zu viel können, besteht die Gefahr, dass es ihnen in der Schule schnell langweilig wird...
nilorac
nilorac | 17.11.2008
5 Antwort
Schule
Mein kleiner Schatz kam dieses Jahr in die Schule und lernt jetzt lesen und schreiben. In der Kita fangen sie evtl. mit Vorschule an. War bei uns so. Mach Dir keinen Streß. Wenn dein Kind anfangen möchte zu lesen kannst Du es natürlich fordern
julchen79
julchen79 | 17.11.2008
4 Antwort
naja also ich hab mal den arzt gefragt
weil ich mir sorgen gemacht habe das meiner noch nicht geschrieben hat und er ist 5 jahre da war er 4 jahre und er sagte man lernt seinen namen schreiben im letzten jahr im kindergarten denn rest in der schule das ist auch iin ordung meiner kann schon viel schreiben aber nur wenn ich oben als erste schreibe und er dann unten drunter schreibt manche buchstaben kennt er und kann die auch schreiben aber nicht alle das ist auch nicht schlimm lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 17.11.2008
3 Antwort
hmmm
das wird in der schule doch fleissig gelernt oder?und kinder haben das sooo schnell im griff.da staunt man manchmal echt. meine kollegin hat ein kind das im kindergarten schon leichte rechenaufgaben konnte...und ein klein wenig schreiben namen und so.... aber das ist nicht zwingend
piccolina
piccolina | 17.11.2008
2 Antwort
!
na ich würd sagen im letzten kiga jahr, also im vorschulalter , sollte man damit anfangen
woletrclan
woletrclan | 17.11.2008
1 Antwort
lesen und schreiben
meine Maus ist dieses Jahr in die Schule gekommen...und jetzt lernt sie lesen und schreiben
yvonne214
yvonne214 | 17.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Lesen/Schreiben vor Schuleintritt
11.01.2012 | 11 Antworten
alleine an- und ausziehen ab wann?
23.06.2011 | 9 Antworten
wie genau ne vollmacht schreiben?
28.03.2011 | 2 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading