Ab wann Sprossen aus dem Babybett entfernen?

sajamo
sajamo
06.09.2010 | 6 Antworten
Hallo,

unser Kleiner ist jetzt ein Jahr alt und kann schon sehr gut Krabbeln und auch schon alleine laufen - wenn er will :-) Jetzt soll er in sein eigenes Zimmer umziehen und nicht mehr im Elternzimmer schlafen. Kann ich denn jetzt schon die 2 herausnehmbaren Sprossen aus dem Bett nehmen, so dass er dann auch ungehindert morgens raus kann und zu uns krabbeln kann? In der Wohnung ist alles gesichert, er kann auch am Tag frei herumkrabbeln wie er möchte. Wann habt Ihr denn die Sprossen entfernt?

LG

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Also ich würde es nicht machen. Gewöhnt ihn auch erstmal an sein neues Zimmer. Meine ist jetzt 20Monate u hat die Stäbe noch drin u da bleiben sie auch erstmal. Denn da kommt sie ja dann jeden Abend wieder raus, wenn sie schlafen sollte.
kati3010
kati3010 | 06.09.2010
2 Antwort
Wir
haben die Stäbe raus gemacht, als Pacal ca 2 Jahre war. Da fing er an sein Bein immer oben rauf zu legen. Da hatte ich angst, er klettert rüber und fällt runter ... Hat bis jetzt super funktioniert ... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
3 Antwort
...
mein kleiner ist 13monate und die stäbe sind noch drin und bleiben es auch :-) Er würde ja jeden Abend und Nacht rauskommen und nicht schlafen! Und er muss sich ja auch erst an sein zimmer gewöhnen ... da hast wahrscheinlich erstmal genug mit zu "kämpfen"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
4 Antwort
...
meiner ist jetzt 2 1/4 und schläft seit dem WE ohne seinen heißgeliebten Schlafsack - den mag er auf einmal nimmer ... und deshalb bleiben die Stäbe noch drinne! Hab nämlich keine Lust jede Nacht Meister Quack in meinem Bett vorzufinden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2010
5 Antwort
Danke schön
Na dann werd ich die Stäbe wohl auch noch drinnen lassen. Ihr habt natürlich Recht. Er würde ja wahrscheinlich nicht nur morgens zu uns rüber kommen, sondern auch dann, wenn er eigentlich schlafen gehen sollte :-)
sajamo
sajamo | 06.09.2010
6 Antwort
also
bei David haben wir die Stäbe mit ca. 1 1/2 jahren rausgenommen ... war auch ales kein Problem ... klar kommt er dann das ein oder andere mal nach dem zu Bett bringen wieder raus, aber das macht er auch wenn man die stäbe später erst rausnimmt ... haben ihm das schnell abgewöhnen können und nun bleibt er drin und es ist schön wenn er dann morgens alleine aus dem Zimmer zu uns ins Bett geflitzt kommt! :-) Aber das muss jeder für sih selbst entscheiden ... er hat auch von Geburt an in seinem eigenem Zimmer geschlafen! Alles liebe
Loonetta
Loonetta | 06.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Matratze Babybett
27.09.2015 | 7 Antworten
Wann Nestchen und Himmel entfernen?
10.04.2013 | 5 Antworten
Reisebett als Babybett?
28.01.2013 | 13 Antworten
luftentfeuchterflüssigkeit entfernen
06.02.2012 | 3 Antworten
hat jemand ein babybett bei rossmann
04.07.2011 | 5 Antworten
Wann Babybett umbauen?
02.01.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading