Muttermal entfernen lassen!

Stella712
Stella712
24.08.2012 | 6 Antworten
Hallo ihr lieben.


Mir ist vor ungefähr 3 Wochen aufgefallen, dass ein Muttermal auf meinem Schulterblatt sich stark verändert hat.

Es begann zu juckten und tat auch des öfteren ganz schön weh.

Heute bin ich damit dann vorsichtshalber bei meinem Hautarzt gewesen. Es liegt wohl eine verstärkte Melanom bildung vor, sodass er das Muttermal nächste Woche gerne entfernen würde.


Meine Frage ist nun, wie sieht es da schmerztechnisch aus?
Ich bin ein ziemliches Weichei was Schmerzen angeht. (rotwerd)

Hat jemand damit erfahrung, bzw. wurde euch schonmal ein Muttermal entfernt und wie war es?!


LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich habe mir schon mehrmals ein muttermal weg machen lassen. An der Schulter hatte ich auch ein ganz grosses, wurde mit ner spritze betäubt habe ich gar nicht gespürt den Stich und dann raus geschnitten. Also ich bin ein riesen schisser, ich habe es überlebt du schaffst das auch, keine Angst und wehgetan hat es überhaupt nicht.
Judithdiva
Judithdiva | 24.08.2012
2 Antwort
schon mehrmals.kein grosser aufwand und tat auch anschl.nicht weh
Smilieute
Smilieute | 24.08.2012
3 Antwort
ich hab mir schon 2x ein Muttermal entfernen lassen und fand die "Schmerzen" hinterher nicht schlimm. Du kriegst eine Örtliche Betäubung und wenn das Muttermal dann rausgeschnitten wird, fühlt es sich an, als würde eine Fliege über Deine Haut laufen. Dadruch, daß die Haut ja zusammengezogen und wieder zugenäht wird, wo das Muttermal war, zieht es ein bißchen. Klar, man merkt, daß ein Eingriff stattgefunden hat, aber wirklich wehtun tut es nicht. Nach dem Eingriff wirst Du ein paar Tage vielleicht nicht schwer heben dürfen, damit die Naht nicht aufreisst. Mach Dir im Vorfeld nicht zu viele Gedanken, das schaffst Du.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 24.08.2012
4 Antwort
du bekommst ne örtlich beteubung, hab schon einige endfernen lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012
5 Antwort
Danke für eure vielen Antworten. Das beruhigt mich dann schon ziemlich, dass es wenigstens Betäubt wird. Irgendjemand hatte mir nämlcih mal gesagt, dass sie das nicht machen.
Stella712
Stella712 | 24.08.2012
6 Antwort
Mir sind schon 6 oder 7 entfernt worden und alle wurden betäubt. Ich bin auch das totale Weichei und es ist gar nicht so schlimm. Zwei waren sogar unter der Achsel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012

ERFAHRE MEHR:

baby kurz alleine lassen?
07.04.2015 | 17 Antworten
Paten aus Urkunde entfernen lassen
27.12.2013 | 12 Antworten
Kind kurz alleine lassen
10.04.2013 | 19 Antworten
luftentfeuchterflüssigkeit entfernen
06.02.2012 | 3 Antworten
Hilfe Muttermal auf dem Kopf
22.02.2011 | 3 Antworten
Kind beim Einschlafen schreien lassen?
30.03.2010 | 10 Antworten
Wie Streifen von Laminat entfernen?
29.03.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading