Welches Activity Center ab 6 Monaten geeignet?

tiffischniffi
tiffischniffi
03.08.2010 | 2 Antworten
Hatten seit der Kleine 3 Monate war, die Rainforest Activity Decke von Fisherprice. Der Kleine liebte die von Anfang an. Jetzt ist er schon zu groß und wir müssen aufpassen, dass er die Decke nicht auseinander nimmt. Er ist vorallem mit den Füßen aktiv. Das HolzTrapez von Bieco findet er ziemlich öde. Was könnt Ihr empfehlen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hm
mit 6 monaten brauch man normal garkeins mehr. in der regel rollen sich die kleinen da zumindest schon durch die gegend und meiden jede decke :D. meine tochter hat sich sogar schon gerollt und war 11 wochen zu früh geboren. mein reif geborener sohn is in dem alter gekrabbelt. also ich würd keins mehr anschaffen :D lohnt nich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2010
2 Antwort
asö...
empfehlen würd ich eine einfache krabbeldecke ohne schnickschnack ... spielzeug drumrum und du wirst staunen wie schnell dein kleiner aktiv wird da ranzukommen. wennu dabei bist immer schön aufn bauch legen, aber mit 6 monaten drehen sich ja eigentlich alle kinder. dreht er sich noch nich, dann bitte mal mit dem kinderarzt sprechen wegen einer physiotherapie.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Center Parc!
14.08.2012 | 8 Antworten
Wie groß mit 22 Monaten?
05.02.2011 | 12 Antworten
Knete ab wirklich wann geeignet?
17.12.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading