Was essen eure kinder so mit 15 monaten

Giftzwerg1980
Giftzwerg1980
17.11.2010 | 21 Antworten
hey ihr lieben,
mein sohnemann ist jetzt 15monate alt .. ich versuche so gut es geht ihm keine glässchen mehr zu geben, nur manchmal, vorallem im moment gestaltet das sich sehr schwierig .. er isst allgemein gerade sehr schlecht. dinge wie banane, toast, brot, kartoffeln, nudeln etc die er sonst immer gerne gegessen hat mag er momentan auch nicht .. vielleicht hat er auch nen schub, ne phase oder sonstwas .. auf jeden fall hab ich heut extra nur karoffelklöße mit soße gemacht, da hat er wenigstens ein paar bissen gegessen ..
naja !
mich würde interessieren, was eure kinder in dem alter gerne gegessen haben ? ganz allgmein, egal ob früh, mittag, nachmittag und abend !
vielleicht sind die ein oder anderen tipps für mich dabei, was ich mal versuchen könnte..und gebt ihr noch gläschen ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
meine maus isst ganz normal vom tisch mit
auch in dem alter hat sie vom tisch mitgegessen sie hat heute immer nochmal phasen wo sie schlecht isst und zur zeit isst sie kein brot glässchen bekommt meine keine mehr hab eh immer selber gekocht auch die breie aber hab immer noch 1-2 im schrank stehen falls es mal schnell gehen muss und ich keine zeit zum kochen habe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2010
2 Antwort
hey
meine tochter hat mit 15 monaten schon alles gegessen morgens brötchen oder brot mittags das wa sich gekocht habe also meistens viel gemüse wenig nudeln udn nur geflügel oder rindfleisch und abends meistens einen brei zwischen durch obst und genug wasser hat sie auch getrunken
valentinesmom
valentinesmom | 17.11.2010
3 Antwort
@janesaliha
niklas isst normalerweise auch vom tisch mit. also ich koch jetzt in der regel nicht extra nur für ihn. wir kochen und entweder er isst davon oder eben nicht !
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 17.11.2010
4 Antwort
...
meiner ist auch 15monate... am liebsten würde er nur süßes essen aber das gibts bei mir erst wenn er brav das "normale" essen gegessen hat! Auch wenn papa das nicht gut findet aber egal !! Er bekommt toast mit wurst und marlelade und sonst was wir halt grad essen... am liebsten isst er tortellini schinken-sahne-soße! Obst gemüse bekomm ich in ihn leider gar nicht mehr rein... fängt das würgen und kotzten an :-( Gläsen isst er seit er ca7monate alt ist gar nicht mehr!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2010
5 Antwort
@y_girly
Warum muß man bei so kleinen Kindern das Wort "kotzen" benutzen?
Nicolino
Nicolino | 17.11.2010
6 Antwort
Ich hatte Glück
Hallo Süße, ich hatte großes Glück mit Nico denn er hat einfach alles gegessen was ich ihm gegeben habe! Mitlerweile ist das etwas schwieriger geworden, denn er hat nun seinen eigenen Geschmack entwickelt! In Niklas Alter hat er morgens immer Brot mit Wurst oder Frischkäse gegessen und dazu Tomaten oder Gurke!Zwischendurch immer viel Obst, Mittags immer vom Tisch mit, am liebsten Nudeln und heute kann ich ihn mit Nudeln jagen!Abens hat er auch meist Brot gegessen und viel wieder Tomaten, die leibt er schon immer oder wieder Gewürzgurken oder mal eine Brühwurst!
Nicolino
Nicolino | 17.11.2010
7 Antwort
@Nicolino
wie würdest du es nennen wenn er bei einem kleinen stück gesunden seinen gesamten magen inhalt hoch würgt... und solang nicht aufhört bis alles draußen ist??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2010
8 Antwort
@y_girly
Brechen würde ich es nennen, denn mein Kind kotzt nihct!ich finde solche Worte eh furchtbar und in Verbindung mit kleinen Kindern noch viel schlimmer! Sorry, geht gar nicht!
Nicolino
Nicolino | 17.11.2010
9 Antwort
@ Nicolino
Oh man , gehts noch?? Sei nicht päpstlicher als der Papst ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2010
10 Antwort
huhu
bei uns gibts morgens brot aber nur mit butter und Marmelade, denn alles andere wie Käse & Co mag er nicht, Ausnahme: Wurst aber die isst er nur ohne Brot ;-) Warm ist er alles, am liebsten Fisch, Risotto und Nudeln. Abends haben wir das Problem das er dann kein Brot mehr mag und will 2x am Tag warm essen aber warmes essen habe ich dann oft noch gar nicht fertig um 18 Uhr. daher isst er in letzter Zeit abends Dinkelgries mit angeschwitzer Birne, Zimt und Ahornsirup. das liebt er und schmeckt wirklich gut. lg
melle2711
melle2711 | 17.11.2010
11 Antwort
@Ferkelchen123
Jedem sollte seinen Meinung gestattet sein oder etwa nicht?
Nicolino
Nicolino | 17.11.2010
12 Antwort
finley
isst fast alles, der hat immer bekommen was auf den tisch kam, wenn ers nicht wollte gabs nen gläschen, oder auch mal ne flasche...grad wenn zähne auf dem weg sind... die klassiker gehen immer, eierkuchen, spinat mit ei, fischstäbchen ....und wenn er mal was nicht mag, dann biete ich es zwei wochen später wieder an.. er ist jetzt 17 monate und bekommt auch heute noch ab und an mal ein gläschen, manchmal hab ich einfach keine zeit zum kochen ;)
evil-bunny
evil-bunny | 17.11.2010
13 Antwort
@evil-bunny
Nur ohne Panade?Nico ist Fischstäbchen fast nur wegen der Panade!
Nicolino
Nicolino | 17.11.2010
14 Antwort
@Nicolino
jetzt habt ihr mich auf ne idee gebracht, fischstäbchen hab ich noch nie probiert.....das werden wir ändern :)
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 17.11.2010
15 Antwort
@Giftzwerg1980
Da kannst bei Kinden nie was falsch machen! Hast Du schon mal Leberkäs probiert?
Nicolino
Nicolino | 17.11.2010
16 Antwort
...
hallo ihr süssen, anna bekommt schon lang kein gläschen mehr, sie wollt immer das was wir haben und das hat ihr auch geschmeckt. sie hatte nie probleme mit grossen stückchen und auch sonst schmeckt ihr eigentlich alles...heute gab es nudel schinken auflauf mit erbsen... früh trinkt sie ihre milch und mag nur noch bissl müsli, da isst sie kein brot... vormittags obst, mittags normal vom tisch, eben zu hause oder in der kita, nach ittags obst, kekse oder wa so da ist und abend isst sie seit immerhim 4 tagen brot mit wurst. , nicht so laut sagen, denn es gab bei brot immer theater und sie hat bis vor kurzem nur ihren milchbrei abends gewollt. was bei uns auch immer geht ist puddingsuppe mit zwiebakc, die lieben meine kinder und mein mann zum glück auch....
rudiline
rudiline | 17.11.2010
17 Antwort
ich wäre
froh alessia würde mal wieder miztags ohne theater essen!sonst iss t sie eignetlich fast alles!lgkerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2010
18 Antwort
@Nicolino
so unterschiedlich sind se, hihihi
evil-bunny
evil-bunny | 17.11.2010
19 Antwort
meine
haben a dem 12 lebensmonat vom tisch mit gegessen und es gab keine probleme. ich weiß garnicht warum man diese teuren gläser kauft oder was weiß ich was es da noch so gibt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2010
20 Antwort
@rudiline
haha...das könnt ich bei finley gar nicht machen, sobald es was mit erbsen gibt, isst er NUR noch die erbsen und schinken pult er sich bei jedem essen, wo das drin ist, wieder raus
evil-bunny
evil-bunny | 17.11.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Sprache, Kinder mit 19 Monaten
12.02.2013 | 11 Antworten
Ananas mit 19 monaten?
16.03.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading