Nach GV und Eisprung Unterleibsschmerzen. Schwanger ?

Mila2611
Mila2611
24.01.2018 | 6 Antworten
Hallo ihr Lieben,
Bin neu hier und auch ein wenig verzweifelt. Es geht um Folgendes, wie auch schon in der Frage beschrieben hatte ich mit meinem Freund ungeschützten GV während meines Eisprungs (meine Regel ist immer regelmäßig und habe somit den Eisprung berechtigt per App, ich weis es ist nicht immer genau aber wie auch immer) nun habe ich seit 3 Tagen kurz nach dem Eisprung unterleibsschmerzen mal stärker mal weniger stark, mal recht oder links oder mittig. Leider lese ich so viel im Internet, soll man nicht ich weis, aber könnte dies vielleicht der sogenannte einnistungsschmerz sein, haben die Mamis hier so etwas vielleicht auch gehabt ? Kann leider noch keinen Test machen dafür ist es noch zu früh meine Regel soll am 01.02. wieder kommen ich bin mal gespannt was mich dann erwartet.
Würde mich freuen über hilfreiche Kommentare
Liebe Grüße und en schönen Abend
Mila2611
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nach 3 Tagen hast du noch keine einnistung, eher eine Infektion
eniswiss
eniswiss | 25.01.2018
2 Antwort
Wann war denn der ES? Eine Einnistung dauert ja bis zu 10 Tagen-abgesehen davon, dass die allerwenigsten Frauen was spüren. Mein Tipp: Hör auf zu googeln und entsann Dich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2018
3 Antwort
Mila2611: Also ich kann dich verstehen, mit dem googeln, das macht man automatisch, das geht mir genauso. Dafür ist auch Google da, um nachzuschauen, :) Ich sehe du hast kurz vor dem Eisprung Unterleib ziehen, kann auch sein das es vom Eisprung her kommt, der sogenannte Mittelschmerz, das habe ich auch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2018
4 Antwort
@Katzengirl7777 Du bist ja auch ein leuchtendes Beispiel dafür, wie eigenrecherche wirkt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2018
5 Antwort
Hey, Eniswiss und Dajana haben das Wesentliche dazu gesagt. Ich möchte nur mal einen Gedankenanstoss geben : In manchen Fällen muss man einfach abwarten. Teste wenn du überfällig bist. Aber so schlimm ist das doch nicht. Muss man wirklich sofort wissen ob man evtl schwanger ist? Diese Zeit ist doch gut um sich mal im Kopf mit beiden Möglichkeiten azseinander zu setzten. Auch für die Zukunft weiss man dann eher wo man steht zu diesem Thema. Und wenn du dann Gewissheit hast, ist es auch nicht so "unvorbereitet". Irgendwer hat mal gesagt: "Gesundheit ist die Stille der Organe. Wenn man seimen Körper nicht spürt. Das war sicher kein Psychologe. Und so ganz finde ich stimmt das nicht. In unserem Körper ist so viel los. Sa zieht und drückt es immer mal und das heisst nicht das man krank oder schwanger ist ... Also, wenn du ungeschützten GV hattest zur rechten Zeit stehen die Chancen normalerweise gut. Muss aber nicht. Lehn dich zurück ubd geniess die Zeit der Ungewisskeit. Lass Ziehen ziehen sein. Wenn es mal rechts mal links oder mittig ist, kann es auch der Darm sein. Ein einsitiger Schmerz würde mir eher Sorgen machen. Wenn du Schmerzen hast oder Fieber bekommen solltest, geh zur Arzt. Aber sonst ist alles gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2018
6 Antwort
@dajana01neu ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2018

ERFAHRE MEHR:

Unregelmäßige Unterleibsschmerzen
21.09.2012 | 4 Antworten
extreme Unterleibsschmerzen
20.03.2011 | 6 Antworten
Unterleibsschmerzen
07.11.2010 | 11 Antworten
Unterleibsschmerzen im 2 Trimester
10.01.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading