Unterleibsschmerzen

supernucki
supernucki
07.11.2010 | 11 Antworten
Hallo Mädels,
vielleicht kann mir ja jemand helfen. Ich habe vor ca. 2 Wochen den Nuvaring abgesetzt und habe jetzt tierische Unterleibsschmerzen und ein aufgeblähtes Gefühl. Ich seh aus wie im 6. Monat schwanger (bin aber nicht schwanger). Kennt das jemand von euch ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das
ist die umstellung..mach dir kein kopf das vergeht wieder.
joyce87
joyce87 | 07.11.2010
2 Antwort
@joyce87
Ich war beim Arzt und der meinte gleich das ich mal ne Darmspiegelung machen soll. Kennt der Arzt das denn nicht ? Ich habe ihm doch gesagt das ich den Ring abgesetzt habe. Mach mir echt sorgen.
supernucki
supernucki | 07.11.2010
3 Antwort
@supernucki
hää?also als ich die pille abgesetzt hatte, hatte ich wenige tage später unterleibschmerzen und nen aufgeblähten bauch..das lag alles an der umstellung und ist jetzt nach 4 monaten so gut wie weg.an deiner stelle würde ich nocheinmal nen anderen arzt fragen.ich tippe ganz stark darauf das es vom absetzen kommt und nix schlimmes ist.was hat der fa denn geasgt das du den ring abgesetzt hast?
joyce87
joyce87 | 07.11.2010
4 Antwort
@joyce87
Er hat mich nur gefragt "warum" ??? Ich habe keinen Partner und brauch ihn einfach nicht mehr. Warum soll ich soviel Geld ausgeben und den Körper belasten wenn ich keine Verhütung brauche. Er hat US gemacht und es war alles ok. Dann hat er mir Antibiotikum verschrieben und hat gemeint das es eventuell eine Gebährmutterentzündung sein könnte auch wenn er sich da auch nicht so sicher ist. Echt toll :- (
supernucki
supernucki | 07.11.2010
5 Antwort
@supernucki
was ist das denn bitte für ein arzt?du mach dir keinen kopf..das ist die hormonumstellung.das ist ähnlich wie bei absetzen der pille und normalisiert sich.gegen die schmerzen empfehle ich dir frauenmanteltee, der hilft auch deinen hormonhaushalt wieder zu normalisieren.gibt es in der apotheke oder ökoladen..habe mir den auch geholt und ist wirklich super..
joyce87
joyce87 | 07.11.2010
6 Antwort
@joyce87
Dankeschön ! Du hast mir ein bisschen meine Sorgen genommen. Ich geh gleich morgen in die Apotheke und probier das mit dem Tee. Ich wünsch dir noch einen schönen Abend.
supernucki
supernucki | 07.11.2010
7 Antwort
@supernucki
bitte .mach das.du wirst sehen die schmerzen gehen wieder weg.falls du dir dennoch gedanken machst geh zum anderen arzt..der scheint wohl garkeine ahnung zu haben..man schreibt doch nciht einfach antibiotika auf, wenn man nicht weiß was sache ist.wie gesagt ich hatte das auch.richtig dolle schmerzen an den eierstöcken und nen blubberbauch sowie verstofung.das ist alles weg.und wenn dieser schmerz kommt dann ist es nur noch leicht und der sogenante mittelschmerz der im zeitraum des ES ist.also nicht wundern wenn es nochmal auftritt..deine eierstöcke arbeiten nur wieder!
joyce87
joyce87 | 07.11.2010
8 Antwort
@joyce87
Du schreibst das es an den Eierstöcken weh getan hat. Bei mir fühlt sich das an als wenn ich meine Tage bekommen würde und es sieht bis in die Oberschenkel. Ich habe den schmerz genau in der Mitte auf Höhe Gebährmutter oder Blase. Hattest du das auch oder nur links oder rechts ?
supernucki
supernucki | 07.11.2010
9 Antwort
@supernucki
ja also ganz zu anfang hat sich das auch so angefühlt als würden die mens kommen.ein monat später war es auch an den eierstöcken..die schmerzen strahlen aus, deshalb merkst du auch dort etwas..
joyce87
joyce87 | 07.11.2010
10 Antwort
@joyce87
Ok dann danke ich dir mal für deine Antworten. Ich versuch das mit dem Tee und hoffe das es hilft. Ich sag dir bescheid wenn es geklappt hat :-)
supernucki
supernucki | 07.11.2010
11 Antwort
@supernucki
ja mach das mal alles gute
joyce87
joyce87 | 07.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Unterleibsschmerzen in der 15 SSW
16.09.2010 | 5 Antworten
Starke Unterleibsschmerzen : -(
09.01.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading