schwanger sein trotz negativen tests?

Marschmellow
Marschmellow
30.05.2014 | 10 Antworten
Kurzfassung. Ich mache mich verrückt will schwanger werden mein mann und ich haben auch fleissig geübt. So jetzt bin ich 6 tage drüber. Hab paar mal getestet immer negativ. Hab aber kommische gefühle wie zb. Ziehen im unterleib links und mal rechts meine nippel tuhen weh wenn ich sie berühre. Schwindel abetittlossigkeit usw.

So jetzt meine frage kann ich trotz negativem sst schwanger sein ?

Danke schonmal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Ich bin gespannt. Clearblue ist die richtige Entscheidung. Ich drücke Dir die Daumen für morgen früh. Wär' irgendwie cool, wenn Du am Kindertag positiv testest :D
andrea251079
andrea251079 | 31.05.2014
9 Antwort
Würd auch clearblue benutzen. War bei mir eindeutig nach ein paar sekunden schon. Aber um dich zu beruhigen, bei meiner freundin war der test auch negativ. Der arzt sah anfangs auch nocj nichts, aber sie hat ihre tage nicht bekommen. Nach einer woche musste sie nochmal hin und siehe da , nun hat sie einen gesunden Jungen :D
janiina
janiina | 31.05.2014
8 Antwort
Huhu, Lieber den von clearblue die von testamed ueigen gerne mal eine 2. Linie. Hatte ich auch und war definitiv nicht Schwanger gewesen. Lg
Babyschildi
Babyschildi | 31.05.2014
7 Antwort
Den von Clearblue kann ich dir auch nur empfehlen. Weil mit solchen Strichen ist es immer sehr schwierig. Viel Glück und schreib ob es geklappt hat. :)
HoppelHase2013
HoppelHase2013 | 31.05.2014
6 Antwort
Danke für die ganzen antworten. Habe eben wieder einen test gemacht von testa med und ich schwöre er war ganz leicht positiv mein mann sah es auch. Vllt haben wir uns das beide auch nur eingebildet. Hab noch einen test von clearblue da den werde ich morgen mal mit mirgenurin machen. Bin gesoannt was da raus kommt. Wenn er negativ zeigen solle und meine tage immer noch ausbleiben dann werde ich mir nächste woche auch mal einen termin beim FA machen. Meine schwester hat such erst in der 8 ssw einen positiven test bekommen. Bin mal echt gespannt
Marschmellow
Marschmellow | 30.05.2014
5 Antwort
Meinte natürlich 6 Tage nach der eigentlich eintreffenen Periode, ein Test positiv sein :)
binhier
binhier | 30.05.2014
4 Antwort
Ein Test müsste jetzt eigentlich anzeigen, wenn eine Schwangerschaft besteht. Mit was für einem Test hast Du denn getestet? Ich empfehle immer den clearblue digital. Kein doofes Striche-Raten... Auf jeden Fal würde ich mal den Weg zum Arzt auf mich nehmen und es abklären lassen.
andrea251079
andrea251079 | 30.05.2014
3 Antwort
Man kann trotz eines negativen Tests schwanger sein, aber eigentlich sollte 6 Tage nach der Periode ein Test- im Falle einer Schwangerschaft- positiv sein.. Ich war auch 8 Tage überfällig, machte Schwangerschaftstest wie verrückt und wurde heute enttäuscht, die Periode traf ein...Ich denke mal, du bist nicht schwanger, wenn du in einer Woche deine Periode nicht bekommst würde ich zum FA :)
binhier
binhier | 30.05.2014
2 Antwort
kann sein, ist aber extrem unwahrscheinlich. die heutigen test sind da glaub ich schon sehr genau. warum das deine tage noch nicht da sind, kann verschiedene gründe haben, angefangen von zyste bis hin zum streß. was ich jetzt eher tippen würde nach dem was du schreibst. versuch locker an das ganze zu gehn und mach dir sicherheitshalber einen termin bei deinem FA. es sollte schon abgeklärt werden warum du nun schon fast ne woche drüber bist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2014
1 Antwort
Hab letztesjahr so im juli die pille abgesetzt und hatte auch gleich regelmässig eine zyklus von 28 tagen . Und jetzt bin ich das erste mal drüber und hab solche symtohme
Marschmellow
Marschmellow | 30.05.2014

ERFAHRE MEHR:

1 woche überfällig und tests negativ
18.03.2013 | 16 Antworten
Schwanger Trotz Mirena HormonSpirale?
14.08.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading