Mein sohn hat knieschmerzen oder beinschmerzen was könnte dass sein?

_--Deniise--_
_--Deniise--_
07.04.2012 | 11 Antworten
Halllo seit gestern sagt mein Sohn er ist 2 1/2 Jahre alt, immer aua und deutet auf seine knie er will oft getragen werden was eigentlich sonst nicht so der Fall ist...ist dass ein Wachstumsschub mache mir schon sorgen ich denke nicht dass er starke schmerzen hat aber sie sind unangenehm in der nacht hat er nichts er schläft durch wie immer, er sagt auch nicht ständig aua nur ab und zu so jede stunde oder so weiß jemand was dass sein könnte?? LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Hat meine auch gerade wieder. Der Doc sagt, das sind die Knochen Sie wachsen. Einige Kinder merken das recht stark.
shyleene
shyleene | 07.04.2012
10 Antwort
Meine Tochter hatte auch Schmerzen in den Füßen. Ich habe ihr dann immer die Füße massiert und eingecremt. Das fand sie sehr angenehm. Die Schmerzen waren nicht ganz so schlimm. Sie konnte rumlaufen, toben. Sie hatte sich an die Schmerzen nur in den "ruhigen" Minuten erinnert. Aber nach 2-3 Tagen war alles rum.
Fruehlein83
Fruehlein83 | 07.04.2012
9 Antwort
Entweder ein Wachstumsschub oder Gelenkschnupfen. Hatte er vor kurzem eine Erkältung?
Lady1206
Lady1206 | 07.04.2012
8 Antwort
Ich würde sagen Wachstumsschmerzen. Das kann richtig fies wehtun, Ich hatte das als Kind damals selber. Die Schmerzen kommen so Intervallmäßig so für 1-3 Tage, dann ist wieder ne Weile Ruhe. Da er aber noch so jung ist, würde ich es sicherheitshalber doch beim Ki-A abklären lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2012
7 Antwort
Ich hatte das auch - und hab mich damit immer wieder mal gequält bis Mitte 20 - dann hat endlich mal ein Arzt ein Röntgen gemacht: verkrümmte Kniescheiben! Jetzt ist alles gut, da ich weiß, wie ich dehnen muss, gute flache Schuhe, etc.... Kann vom Wachstum sein - aber es heißt nicht, dass das nicht fürchterlich weh tut, wenn's weh tut. Vorm Zahnarzt hab ich mich nie gefürchtet, denn das war nur ein Klacks gegen die Knieschmerzen - im Auge behakten und in der warmen Wanne Dehnungsübungen machen , sodass die Bänder und Sehnen gut gedehnt werden.... dann hat das Kniegelenk mehr Platz, und es reiben die Teile nicht so stark aneinander....
BLE09
BLE09 | 07.04.2012
6 Antwort
ich werde am Dienstag mal beim Kinderarzt anrufen und einen Termin ausmachen
_--Deniise--_
_--Deniise--_ | 07.04.2012
5 Antwort
war bei unsrem sohn auch ganz schlimm... ging teilweise so weit das er den ganzen tag nur im bett liegen wollte... nach so 3 wochen war der ganze spuk vorbei... und die hosen alle zu kurz... bei uns wars das wachsen...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 07.04.2012
4 Antwort
das iss ein wachstumsschub, wenn er sich nicht dran gestoßen hat,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2012
3 Antwort
wir hatten das bei Lena auch. Bei ihr waren es aber Wachstumsschmerzen und sie schrie vor Schmerzen und ließ sich nicht beruhigen... war so heftig, dass sie nicht mehr laufen wollte/konnte. Haben ihr dann was homöopathisches gegeben... allerdings mit Rücksprache unseres Homöopathen
Trami
Trami | 07.04.2012
2 Antwort
Ich tippe auf Wachstumsschmerzen und die tun mit unter ganz schön weh .. also nimm seine Schmerzen ernst. Wärme und Massage kann helfen und wenns ganz arg ist kann auch mal ein schmerzstillender Saft herhalten. Wenn es allerdings so stark ist, dass er nicht mehr laufen kann ... dann solltet ihr mal zum Arzt gehen und auf Hüftschnupfen kontrollieren lassen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.04.2012
1 Antwort
Ich schätze schon das das mit dem Wachsen zu tun haben könnte. Hab schon oft gehört das sich das so äußert
SimSim1
SimSim1 | 07.04.2012

ERFAHRE MEHR:

Mag SIE meinen Sohn nicht?
27.06.2014 | 16 Antworten
Mein Sohn 3monate alt
16.07.2012 | 7 Antworten
Mein Sohn hat die ganze Nacht gehustet
14.02.2011 | 14 Antworten
Unser Sohn ist da!
30.10.2010 | 22 Antworten
Ich hab so einen braven Sohn
27.11.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading