Juckender Ausschlag Stillzeit

Leni2014
Leni2014
08.07.2014 | 10 Antworten
Hallo ich habe vor 7 Wochen normal entbunden. Ich stille meine Tochter voll.
Seit Ca 3 Tagen habe ich an den Oberschenkeln einen Ausschlag der stark juckt. Am Vormittag/Mittag ist es weniger bis gar nicht , gegen Abend wir es immer schlimmer. Kennt das jemand?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Na prima den frühesten Termin bei einem hautarzt könnte ich im Oktober bekommen, bis dahin hab Ich keine Haut mehr!!!!
Leni2014
Leni2014 | 10.07.2014
9 Antwort
Der Ausschlag ist ausschließlich auf den schwangerschaftsstreifen vielleicht hätte ich das erwähnen sollen
Leni2014
Leni2014 | 10.07.2014
8 Antwort
Okay. Ich beiß jetzt heute Nacht nochmal die Zähne zusammen und guck dass ich morgen ein Termin beim hautarzt bekomme.
Leni2014
Leni2014 | 09.07.2014
7 Antwort
Das mit der Müdigkeit kann schon sein, das ist ja eine recht häufige Nebenwirkung bei der Einnahme von Antihistaminika. Lass doch wirklich lieber nochmal einen Dermatologen drauf schauen und wenn er dir was verschreiben will, verweise auf jeden Fall auf Embryotox. Es wird nämlich häufig vorschnell zum Abstillen wegen irgendwelcher Medikamente geraten, obwohl sie mit dem Stillen vereinbar wären bzw es andere Alternativen gäbe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2014
6 Antwort
Lies mal bei Embryotox nach, das ist DIE Institution, wenn es um Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit geht. Da steht, dass es in der Stillzeit ok ist. P.S. Und gib die Internetadresse gleich mal an deinen Onkel weiter, wenn er die nicht kennt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2014
5 Antwort
Also mein Onkel sagt kein Cetirizin während der Stillzeit!
Leni2014
Leni2014 | 09.07.2014
4 Antwort
Ich hatte den Eindruck das meine Tochter davon sehr müde wird.
Leni2014
Leni2014 | 09.07.2014
3 Antwort
Cetirizin kannst du nehmen in der Stillzeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2014
2 Antwort
Gibt's so was wie cetirizin was man auch während der stillzeit nehmen kann? Penaten pathenol creme und calsium trinken hilft auch
Leni2014
Leni2014 | 09.07.2014
1 Antwort
Guten Morgen. Lass da einen Hautarzt draufgucken, Ausschlag kann soviele Gründe haben. Ich denke aber nicht, dass es mit dem Stillen zusammenhängt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2014

ERFAHRE MEHR:

Juckender Ausschlag am Popo
02.10.2016 | 7 Antworten
roter ausschlag , innen weiß
14.08.2012 | 0 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen

uploading