Beikost - wunder Po und Ausschlag im Gesicht

Sithandra
Sithandra
31.03.2012 | 10 Antworten
Hallo liebe Mamis,

meine Tochter ist nun knapp 5 Monate jung und vor einiger Zeit dachte ich mir, ich fang mal mit den ZufĂŒttern an. Auch weil ich das GefĂŒhl hatte, das sie soweit ist. Ich hatte mit Karotte angefangen und sie hat es sofort gegessen. Am 2. und 3. Tag schon ne richtig große Menge. Sie mag Breie, nur leider ihr Körper wohl noch nicht. Sie wurde am Po stark wund und bekam auch Ausschlag im Gesicht. Dann war ich beim KA und er meinte, ich solle die Karotte weg lassen und mal was anderes probieren. Nun habe ich ne Woche Zeit verstreichen lassen und sie wieder voll gestillt. Wollte auch das ihr Körper sich erstmal erholt. Vor 3 Tagen hatte ich dann Zucchini und Kartoffeln gegeben und nun ist sie schon wieder soooo wund. NatĂŒrlich werde ich jetzt wieder aufhören und erst in ein paar Wochen anfangen. Hab auch kein Problem damit sie noch nen Monat voll zu stillen.
Kann es sein, dass sie auf ALLE Lebensmittel so reagiert, weil sie körperlich noch nicht so weit ist? Essen tut sie die Breie sehr gut und das mit Vorliebe möchte ich behaupten. Kennt das jemand von euch auch? Ich mache die Breie selbst und möchte nicht auf GlĂ€schen zurĂŒck greifen. Kann mir noch jemand Tipps geben, was ich ihr fĂŒttern kann? KĂŒrbissaisson ist gerade vorbei und auch Pastinake bekommt man nicht ĂŒberall.
Danke fĂŒr die Antworten.

Liebe GrĂŒĂŸe
Sith
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@schattenwesen, danke fĂŒr den Tipp - werde hier auch mal auf dem Wochenmarkt gehen und gucken. Tut mir leid, aber GlĂ€schen kommt fĂŒr mich persönlich einfach nicht in Frage. Mein Sohn hat keine bekommen und fĂŒr mein MĂ€dchen möchte ich es eben auch nicht. Nicht bös gemeint oder so. Danke fĂŒr eure Antworten.
Sithandra
Sithandra | 31.03.2012
9 Antwort
@ wossi, Sithandra Also ich bekomme den HaikkaidokĂŒrbis immernoch ganz normal bei Edeka zu kaufen....
schattenwesen
schattenwesen | 31.03.2012
8 Antwort
Vielleicht hast du in deiner NĂ€he so einen Bioladen, die bestellen bestimmt auch auf Wunsch. Oder ein guter GemĂŒsehĂ€ndler, die werden ja vom Großmarkt beliefert und dort gibt es sicher KĂŒrbis oder Pastinake. Eigentlich ist die Saison ja vorbei, ich hab auf Vorrat gekocht und eingefroren.
Junibaby
Junibaby | 31.03.2012
7 Antwort
Hi, probier es vielleicht doch mal mit einem KĂŒrbis- oder Pastinaken-GlĂ€schen. Die GlĂ€schen unterliegen sehr strengen Sicherheitsbestimmungen, da kommt das GemĂŒse, das wir kaufen nicht ran. GrĂŒĂŸe, Leijona
Leijona
Leijona | 31.03.2012
6 Antwort
Also KĂŒrbis habe ich in mehreren LĂ€den gesucht und keine gefunden. Auch beim nachfragen hieß es, das die Zeit vorĂŒber ist. Öl mache ich immer mit dazu und es kommt auch kein Salz dran. Ich habe auch ein wenig gewartet mit dem wunden Po, aber es wurde immer schlimmer. Jetzt fĂ€ngt es gerade wieder so an und möchte es ehrlich gesagt nicht weiter ausreizen. Klar mĂŒssen sie sich daran gewöhnen, aber das kenne ich so nicht. Mein Arzt hat gar nix von Soor gesagt, nur gesagt ich soll die Karotte erstmal nicht geben und eben Tipps gegeben was ich noch fĂŒttern kann. Schon blöd... da isst sie gerade sooooo gut den Brei und vertrĂ€gt es nicht :(.
Sithandra
Sithandra | 31.03.2012
5 Antwort
@schattenwesen ich hab schon bei Kaufland und Marktkauf geschaut aber diesen KĂŒrbis haben die leider nicht mehr. Oder meinst du dass es dein evt. Noch im Bioladen gibt?
wossi2007
wossi2007 | 31.03.2012
4 Antwort
Meine vertrĂ€gt auch keine Karotten, weder aus dem Glas noch frische. Meine bekommt halt KĂŒrbis mit Kartoffel oder pastinaken, oder Spinat.
wossi2007
wossi2007 | 31.03.2012
3 Antwort
Haikkado-KĂŒrbisse gibt es eigentlich fast ĂŒberall noch. oder wirklich halt Pastinake. Das der Po ein bissl wund ist die ersten Tage ist normal das reguliert sich, zumal der Stuhl an sich ja auch verĂ€ndert. Wenn der wunde Po lĂ€nger als 3 Tage arg wund ist oder nicht besser wird, ab zum Arzt abklĂ€ren lassen.
schattenwesen
schattenwesen | 31.03.2012
2 Antwort
versuch mal lieber Pastinake, Karotte ist allergen. Sie scheint sie ja nicht zu vertragen. Die selbstgemachten Breie sind super, aber achte auf BIO und gib immer einen guten Schuss Rapsöl dazu, auf Salz verzichten und nur dĂŒnsten. Ich hab alles mit dem Dampfgarer zubereitet.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 31.03.2012
1 Antwort
Hey, ich wĂŒrde es trotzdem mal mit nem GlĂ€schen probieren . Die Breie sind sehr gut kontrolliert und werden hygenisch einwandfrei hergestellt. Was das Wundsein am Popo und im Gesicht betrifft: viele Kinder bekommen mit der Breizugabe den Soor. Soor ist eine Art Hefepilz. Stillkinder haben ihn kaum, erst wenn andere Nahrungsmittel dazu kommen. Soor kann sich auf Popo und Mund ausweiten und sich auch auf die Brust ausweiten, wenn noch gestillt wird. Hat der Arzt etwas in die Richtung zum Ausschlag gesagt ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.03.2012

ERFAHRE MEHR:

"Ausschlag" im Gesicht vom Weinen?
02.06.2015 | 8 Antworten
ausschlag im gesicht?
02.09.2013 | 5 Antworten
Wunder, blutiger Po
27.06.2012 | 13 Antworten
Mein Gesicht brennt
30.05.2011 | 6 Antworten
Ganz wunder Po!
31.07.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: ErnÀhrung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading