Dringend: Mein Sohn (17 M ) übergibt sich alle 10 Minuten!

xera
xera
07.04.2011 | 38 Antworten
Hallo,

seit 17 Uhr muss sich mein Sohn (17 Monate) ca. alle 10 minuten übergeben. Mittlerweile kommt nur noch schleimiges/flüssiges Etwas...

Seit 1 h schläft er, allerdings hat er vor 10 min sich wieder übergeben müssen.

Die Erzieherin in der Krippe meinte gestern zu mir, dass er vom Stuhl gefallen ist und heut emeinte sie, dass er gegen den Türrahmen gelaufen ist. Er war aber gestern und heute eben bis 17 Uhr quietsch-fiedel.

Was soll ich jetzt machen? Wie gesagt, jetzt schläft er. Fieber hat er keines...

Zum Arzt, Krankenhaus oder bis morgen abwarten und dann mal schaun?

Vielen Dank! Xera
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

38 Antworten (neue Antworten zuerst)

38 Antwort
@MilanLee2009
Ich möchte mich da der Maulenden-Myrthe anschliessen - sowas muß ja nun wirklich nicht sein ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.04.2011
37 Antwort
fahr sofort ins kh
oder ruf den notdienst an!!
larajoy666
larajoy666 | 07.04.2011
36 Antwort
@MilanLee2009
Sag mal, wie redest du denn? Ist das wirklich nötig? Darf ich dich an die Nettikette erinnern!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2011
35 Antwort
alsoo!!
sorry das ich jetzt so frech werden muss.. aber schon mal was von einer gehirnerschütterung gehört? dies kann lebensgefährlich werden!! hört sich so als wenn es eine wäre..!! ich wäre schon lange zum artz gefahren!!! WORAUF WARTEST DU NOCH?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2011
34 Antwort
Vielleicht
hat er eine massive Gleichgewichtsstörung, das würde erklären, warum er vom Stuhl gefallen und auch noch vor den Türrahmen gelaufen ist. Massive Gleichgewichtsstörung z.B. vom Innenohr können auch sehr starke Übelkeit auslösen. Vielleicht hat er sich aber auch was geholt, als er vom Stuhl gefallen ist. Aber es kann natürlich auch was ganz anderes sein. Ich denke, ich würde in die Klinik fahren und zwar heute noch. Oder einen Notdienst nach Hause rufen, der ihn untersucht. Würde nicht bis morgen warten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2011
33 Antwort
Hi Süsse!
Wenn ich es wäre würde ich ab ins KH fahren- oder zum Notdienst. Gute Besserung Deinem Süssem!
Eleah
Eleah | 07.04.2011
32 Antwort
Ab
ins krankenhaus, denke gehirnerschütterung,
Rosen6
Rosen6 | 07.04.2011
31 Antwort
Ui
Sry aber da wäre ich schon längst beim Arzt... Ist es bequemlichkeit oder doofheit ? Nee nee lieber einmal zu viel als zu wenig.
MilanLee2009
MilanLee2009 | 07.04.2011
30 Antwort
hi
ach du kommst ja aus münchen..ja da gibts ja sowieso immer nen notdienst. die haben 24 std. offen. im krankenhaus bei uns in münchen hockst evtl. die ganze nacht da bis du dran kommst, kenn ich gut, musste schon öfters die ganze nacht hocken bis ich dran kam. also eher noch zuerst zum notdienst oder krankenwagen rufen. denn wenn es etwas schlimmes ist, dann macht das gleich der notdienst arzt vor ort. und dann hast du keine wartezeiten bis du mal bei der notfallambulanz dran kommst. beim krankenwagen ebenfalls nicht. machen musst du auf jeden fall etwas. weil alle 10 min. ist wirklich ernsthaft. und ich würd kein risiko eingehen. am ende wacht er morgen nicht mehr auf und dann denkst dir hättest du bloß.weil alle 10 min übergeben, ist weder normal noch auf die leichte schulter zu nehmen.selbst bei ner schweren magen darm grippe übergibt man sich nichtmal so oft. wünsch gute besserung.
kathyhhb
kathyhhb | 07.04.2011
29 Antwort
@honey1910
Könnte es nicht auch das Rotavirus sein? Mein Sohn hatte das letztes Jahr im Mai auch. Er hätte es eigentlich gar nicht bekommen können, weil er kaum unter Kindern kam. Und das kam auch von jetzt auf gleich. Am morgen war er noch super drauf, hat sein Mittagsschläfchen gemacht und bei meiner Mutter hat er seinen Kakao getrunken und sich plötzlich nur noch übergeben. Sind dann ins Krankenhaus, mussten eine Woche da bleiben. Eine Stuhlprobe wurde eingeschickt. Und nach der Entlassung kam das Gesundheitsamt und wollte wissen, wo er es her hatte. LG
teeenyMama
teeenyMama | 07.04.2011
28 Antwort
Fahre in die Klinik, wenn er nochmal bricht ...
sollte er jetzt schlafen, wecke ihn alle 2 Stunden. Wird er kurz wach und macht die Augen auf ist alles OK, jedoch solltest Du ihn 2 Stunden später wieder kurz wecken - wird also ne anstrengede nacht, wenn die Vermutung auf eine Gehirnerschütterung fällt. Vielleicht ist es auch nur ein fieser Magenvirus - aber DAS kann nur der Arzt entscheiden LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.04.2011
27 Antwort
@KaiLeonsMom
Xera schreibt "Kinderarzt hat ja jetzt zu und keine Nacht-Bereitschaft. Aber es gibt doch so einen kassenärztlichen Notdienst, den ruf ich VIELLEICHT mal an..." Darauf ist die Antwort von Alexis88 bezogen. LG
teeenyMama
teeenyMama | 07.04.2011
26 Antwort
hi
wenn er sich wirklich alle 10 min übergibt muss es schon wirklich krass sein. also entweder hat er irgendeinen virus als z.B. eine magendarm grippe. dann hätte er aber auch fieber. oder vielleicht eine gehirnerschütterung. wenn er gestern vom stuhl gefallen ist und gegen einen türrahmen läuft, dann könnte das schon sein. bevor du ins krankenhaus fährst, ruf doch am besten einmal beim notdienst an. das sind normale hausärzte und die haben auch immer notdienste. die ärzte wechseln sich immer ab. da würd ich vielleicht mit ihm hin. die nummer kannst im inet raussuchen. gibt es übrigens in den ländlichsten gebieten ebenfalls sowas. wenn du da anrufst, kannst du denen das schildern, und die geben dir dann die telefonnummer und adresse von einem diensthabenden notdienstarzt.ist auch immer ein arzt in der umgebung.die suchen dir dann gleich den von dir am nähesten arzt raus. ansonsten in krankenhaus fahren.aber da hast ne lange wartezeit.
kathyhhb
kathyhhb | 07.04.2011
25 Antwort
sorry
aber sowas versteh ich immer nicht ... der arzt kann dir doch am telefon auch nichts sagen, der sagt KOMMEN SIE VORBEI ... nun fahr doch einfach los und schreib nicht noch lang... du bist mutter, wieso hörst du nicht mal auf dein bauchgefühl?? du machst dir doch sorgen, also schnapp dein kind und fahr ins kh!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2011
24 Antwort
...
vielleicht war nicht als vielleicht gemeint, sondern ist bei uns umgangssprachlich, ich bin nicht aus deutschland... natürlich rufe ich dort an!!!!
xera
xera | 07.04.2011
23 Antwort
@Alexis88
was hast du?
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 07.04.2011
22 Antwort
@xera
wenn er vom stuhl gefallen ist, kann auch erst später etwas auftreten ... ich denke es ist dringend und jetzt überlegst du noch, ob du überhaupt anrufst ?? wenn du zum kassenärztlichen notdienst fährst, ist der diensthabende arzt bei sowas verpflichtet, dich ins nächste krankenhaus zu überweisen, also kannst du dir das sparen und gleich ins ´kh fahren !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2011
21 Antwort
Vieleicht ??
sag ich nu nichts zu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2011
20 Antwort
ich würd
beim notarzt vorbei schauen. vielleicht kommt ja einer raus zu euch. würd die sache schildern, oder wenn er wieder wach wird anziehen und los ins kh. das hört sich nicht gut an. egal ob das heute mit gestern zusammen hängt oder nicht, es ist nicht normal. oder hast du eine tel. nr. von einer mama aus der krippe? frag ob da die magen darm grippe rumgeht, aber danach hört es sich eigentlich nicht an. gute besserung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2011
19 Antwort
Gut
das wir uns einig sind... :-) hoffe das es deinem Sohn ganz bald besser geht....melde dich wenn du was weißt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Wenn sich euer Kind nachts übergibt
21.01.2012 | 14 Antworten
Mein Sohn hat die ganze Nacht gehustet
14.02.2011 | 14 Antworten
Unser Sohn ist da!
30.10.2010 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading