6-12 mal Stuhlgang am Tag - das kann doch nicht normal sein oder?

Jalapenio
Jalapenio
10.05.2009 | 9 Antworten
Hallo,

meine kleine hat jetzt schon seit Ostern durchgängig aller 2 Stunden die Windel voll. Manchmal auch öfter. Der Stuhl ist meißt grünlich und kommt mir recht dünn vor. Außerdem sind häufig kleine weiße Flöckchen drin oder er ist auch mal schleimig. Wenn ich sie wickele und sie muss gerade kacken kommt es wie schaum aus ihrem po raus. der po ist seit heute fürchterlich wund und nässt. ich benutze natürlich eine salbe. früher hatte sie immer einen schönen gelben, breiigen stuhl.

außerdem ist sie seitdem meißt sehr unruhig, weinerlich, kaum zu beruhigen und sie hat ihren tollen schlafrythmus verloren. sie kam bis dahin meißt nur noch einmal in der nacht oder garnicht und wir waren auch schon soweit dass sie ganz alleine einschlafen kann. also ein traumbaby. ich hatte das dann auf den stress zu ostern mit familie und so geschoben. das ganze hat sich aber nach ostern nicht gebessert. nachts trinken aller 1, 5-2 stunden und in den schlaf stillen. selbst dass hilft manchmal nicht sondern nur stundenlanges tragen.

war deswegen auch schon beim doc, bzw habe es auch bei den beiden impfterminen mit angesprochen aber die meinte so lange sie richtig gut zu nimmt (das tut sie) ist alles ok.

was meint ihr, ist das normal oder hat sie durchfall? vielleicht hat sie ne unverträglichkeit gegen irgendwas?

sollte ich nochmal zum doc?

morgen babyschwimmen absagen wegen dem wunden po und dem chlorwasser?

wäre lieb wenn ihr mir antworten könntet und ein paar tipps oder ratschläge habt. danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
hallo
also kann es sein das sie die zähne bekommt mein zwerg kackt da auch sehr viel und hat einen wunden popo bis zu 8 mal am tag ja aber du es kann auch das essen sein sonst wenns du dir nicht sicher bist geh zum arzt lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2009
8 Antwort
hmm
danke für eure antworten. zähne glaube ich nicht, die sind eingeschossen als sie sieben wochen alt war und seit dem schaut ne spitze raus, mehr tut sich aber nicht. ich denke ja auch dass wenn es die zähne wären man da nach 4 wochen mal was sehen müsste oder?
Jalapenio
Jalapenio | 10.05.2009
7 Antwort
huhu
also was auch sein kann, bekommt sie Zähne??? Dann werden die Kleinen auch schnell wund...
Camourflage
Camourflage | 10.05.2009
6 Antwort
achja
die milch habe ich nicht gewechselt und an irgendwelcher beikost kanns auch nicht liegen da ich noch voll stille! sie bekommt nichts außer mumi!
Jalapenio
Jalapenio | 10.05.2009
5 Antwort
Zum
Babyschwimmen würd ich so nicht gehen. Ich würd an deiner Stelle entweder den Arzt wechseln und wenns nur für dieses eine mal ist oder wieder hingehen und wirklich sagen, dass da was nicht ok ist. Durchfall übrigends riecht ganz anders als der normale Stuhl sonst und ist meist eher wässrig. Also das riecht echt ganz ekelig. Das Grüne kommt von der Galle und ist ganz normal und die hellen Flocken von der Milch die deine Kleine bekommt.
Mademoiselle
Mademoiselle | 10.05.2009
4 Antwort
Huhu
Also ich an Deiner Stelle würde auf jeden Fall noch mal zum Arzt gehen und ihm ganz deutlich zu verstehen geben, dass Du beunruhigt bist. Es muss ja nichts Schlimmes sein und kann ja wie Du auch schon sagst eine Unverträglichkeit gegen irgendwas sein. Nur seit Ostern ist jetzt natürlich schon eine ganz schön lange Zeit und wenn der Futzi allgemein auch sehr unzufrieden ist würde ich auf jeden Fall noch mal zum Arzt. Hast Du vielleicht Milch oder so etwas gewechselt? Mach Dich aber nicht verrückt. Das wird schon alles wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2009
3 Antwort
geh doch mal zum arzt
für mich klingt das aber nicht gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2009
2 Antwort
Also
ich würde zusehen, dass du morgen so schnell wie möglich zum Arzt gehst.Das muss untersucht werden. Gute Besserung.
bussi85
bussi85 | 10.05.2009
1 Antwort
...
babys dürfen grundsätzlich nicht mit wunden po, durchfall u.ä. ins babybecken / schwimmen. nicht wegen dem po sondern um die anderen zu schützen. da ist weniger chlor drin und schlucken oft wasser. ich würde wegen der verdauungssache mal einen zweiten arzt zuziehen. hör dir mal an was der sagt. scheint mir irgendwie nicht ganz okay zu sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Baby flüssiger Stuhlgang, normal?
19.03.2011 | 6 Antworten
Jede Windel Stuhlgang normal?
04.02.2011 | 5 Antworten
Wie oft haben Eure Babys Stuhlgang?
16.12.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading