Wie oft muss ein Baby Stuhlgang haben?

kerschdl
kerschdl
30.10.2008 | 9 Antworten
Hallo, mein kleiner ist jetzt 1 1/2 Monate alt und macht immer über längere zeit die windel nicht voll. Das letzte mal hatte er vor 2 Tagen rein gekackert. Mir wurde zwar mal gesagt, dass solang die Windel nass is es nich so schlimm wäre wenn er mal 3-4 Tage kein stuhlgang hat, eine hat sogar 10 Tage gesagt.
Nun wollte ich aber fragen ob ihr das wisst wie lang das ok is? da ich mir nicht sicher bin und nichts falsch machen will.

und habt ihr nebenbei noch paar tipps wie man den kleinen zum kackern kriegt, wenns bei ihm garni geht und er aber muss.

Ich sag schonmal danke!

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
.....
DANKE
kerschdl
kerschdl | 30.10.2008
8 Antwort
das hatte ich auch
mein kleiner bekommt seid montag die flasche und da wäre es normal wenn sie nur ab und zu kacken hab beim KA gefragt die sagte erst wenn er länger als 4tage nicht macht soll ich wieder kommen!
honey14021985
honey14021985 | 30.10.2008
7 Antwort
bis zu 3 Wochen ist es sogar möglich!
Das hört sich zwar sehr heftig an, aber meine Hebamme hat es selbst erlebt, da mein Sohn auch mal paar Tage mit festen Stuhlgang überfällig war. Bei 3-4 Tagen brauchst du dir also überhaupt kein Kopf machen! Das entsprich vollkommen der Norm.
ladybump18
ladybump18 | 30.10.2008
6 Antwort
nein...
ich kann leider nicht stillen, er bekommt pulvermilch-die ich auch schon sehr dünn mach... also brauch ich mir erstma keine gedanken machen, wenn das länger dauert...
kerschdl
kerschdl | 30.10.2008
5 Antwort
.....
stillst du voll. meine kleinen hatte mal 14 tage nicht, war auch in ordnung.
meioni
meioni | 30.10.2008
4 Antwort
Stuhlgang
Ja, Stillstuhl, oder Milchstuhl ist bis zu 10 tage unbedenklich. Beim Erwachsenen wird der Stuhl nach 3 Tagen giftig. Du kannst reinen Kümmel auskochen und als Tee geben, das lässt die Luft raus, somit wird die Verdauung angeregt und die Peristaltik arbeitet mit. Außerdem kannst du den Bauch mit kÜmmelöl oder Kümmelsalbe massieren im Uhrzeigersinn. Wie gesagt, du musst dir wirklich keine Gedanken machen, solange dein Kind nicht vor Bauchschmerzen schreit... dann könnten es Blähungen sein und dann kommt der Kümmel wieder zum Zug.
paulea
paulea | 30.10.2008
3 Antwort
volle hose........
na ja meine hatte mal 5 tage nicht. ist aber anscheinend nicht schlimm bis 7 tage hat mir damals der arzt gesagt. na ja 10 tage..... weiss nicht mir wäre das auch zu lang. Er sagte mir auf jedenfall 7 tage wären kein problem.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.10.2008
2 Antwort
stillst du?
wenn ja, ist es nicht schlimm. die muttermilch kann sehr gut verdaut werden, kann sein, das dein spatz dann bis zu 10 tage keinen stuhlgang hat. ist doch praktisch.
2xmami
2xmami | 30.10.2008
1 Antwort
bei einem voll gestillten baby kann es sogar bis zu 21 tagen dauern
also wenn du dein baby voll stillst ist es völlig normal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.10.2008

ERFAHRE MEHR:

stuhlgang
25.02.2012 | 3 Antworten
Baby 8 Monate kein Stuhlgang
19.06.2011 | 7 Antworten
7 monate baby stuhlgang
13.03.2011 | 2 Antworten
harter stuhlgang beim baby
26.01.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading