Wenn fremde menschen in den kinderwagen schauen beim schlafenden kind

linak
linak
11.02.2011 | 80 Antworten
ich musste mich gestern sehr ärgern, habe kurz den kinderwagen am weg , in sichtweite, stehn lassen , und bin meiner 3jährigen tochter hunterher gelaufen, da haben fremde leute in den fast geschlossenen kinderwagen geschaut , und meine süse aufweckt, ist doch eine frechheit, lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

80 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nur schauen weckt kein kind auf
anders siehts aus wenn man den kiwa berührt ect...da hätte ich auch etwas gegen...aber nur schauen ist für mich ok lg
Maxi2506
Maxi2506 | 11.02.2011
2 Antwort
ich hätte die sowas von
rund gemacht da wäre ein buslenkrad nix dagegen.kann es eh schon nicht leiden aber das ist ja mehr als frech.borrrr wäre ich da geplatzt.
pueppivw
pueppivw | 11.02.2011
3 Antwort
nur schauen fand ich ok wenn ich dabei war
aber nciht anfassen etc
Smilieute
Smilieute | 11.02.2011
4 Antwort
huhu
das kenn ich. wo unser sonnenschein noch klein war und der papa sie geschoben hatte, hab ich immer das gefühl gehabt noch stacheldraht kaufen zu müssen da er , egal wer zu nahe am kiw kam denjenigen fast umgebracht hätte ;-) und das alleine nur durch seinen blick. ich bin da nich so gewesen wer schauen wollte durfte aber bloss nich anfassen ;-) . heute ist das etwas leichter, sie sitzt nach vorne und kann alle anderen anschauen ;-) lg SPielmaus ps: aber diese person hätt ich auch meine meinung gesagt und lauthalz da das kind ja sowieso schon wach war
Spielmaus28
Spielmaus28 | 11.02.2011
5 Antwort
Ich
finde da überhaupt nichts bei, wenn fremde Leute sich verzückt zu meinem Kinderwagen beugen, weil sie so gerne ein schlafendes Baby ansehen. Die freuen sich dann und ich freu mich, dass sie mein Kind süß finden. Und nur weil jemand in den Kinderwargen guckt, wird mein Kind ja nicht wach. Ich finde es schade, dass man sich künstlich darüber aufregen muss, wenn andere sich an dem Anblick eines Säuglings erfreuen. Das klingt schon fast ein wenig verbittert. Wenn fremde Leute mein Kind anfassen, dann finde ich das auch befremdlich. Ältere Damen machen das gerne. Aber, mein Gott, die freuen sich doch so, dann beiß ich halt mal die Zähne zusammen. Ist doch nicht tragisch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
6 Antwort
Hallo
Ich find da garnix bei, meine Kinder werden immer bestaunt und es wird mit ihnen Spaß gemacht, ich find das schön. Erst gestern fing bei Real ein alter Mann an mit Adrian scherze zu machen, als er im Maxi Cosi lag. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
7 Antwort
an maulende myrte
die leute haben mich ja nicht gefragt und ich war ja ca 10 meter entfernt, und als ich hingerufen habe , sie sollen mein kind nicht aufwecken, war de fraiu noch frech und meinte -die hatte die augen eh schon offen, dass sind fremde leute die ich nicht kenne, und ohne zu fragen , hineinzuschauen, ist sehr frech, lg
linak
linak | 11.02.2011
8 Antwort
also ich finds jetz auch nicht so schlimm
fin du übertreibst. die kleine wär sicherlich auch so aufgewacht, weil vom anschaun wacht kein kind auf. also ich war immer stolz wenn andre meine babys bestaunt ham.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
9 Antwort
viel
schlimmer finde ich das du den kinderwagen 10 meter von dir weg stehen lassen hast, das hätte ich niemals getan, es gibt soviele schlechte menschen.... und vom in kinderwagen schauen wird ja kein baby wach....und was ist frech wenn jemand sagt, das kind hat die augen schon auf???? ich selber mag auch gerne in fremde kinderwagne schauen, ist doch süß babys zu sehen.
florabini
florabini | 11.02.2011
10 Antwort
omG
sie hat geschaut, was denn da so schlimm dran... dann musste dein Baby halt nicht rumstehen lassen... ich würde auch schauen wenn 10 Meter entfernt keine Mutti steht, ich Freche ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
11 Antwort
an florabini
ich weiss ja nicht wieviel kinder du hast, aber meine süsse zweite ist in eine andere richtung gerannt und ich bin schnell hinterher, sonst lass ich ja nciht den kinderwagen stehn, und ich freue mich auch wenn leute mich fragen ob sie baby schauen dürfen, aber ich lass ja nicht alle leute rann zu meinen kinder, wie du ja geschrieben hast , -es gibt viele schlechte menschen, von denen ich meine kinder schützen will.lg
linak
linak | 11.02.2011
12 Antwort
...
Tut mir leid aber ich finde du übertreibst total. Ich finde da ist nichts bei das jemand in den Kinderwagen schaut. Total übertrieben deine reaktion. LG Cihans_mama
cihans_mama
cihans_mama | 11.02.2011
13 Antwort
Hmm
Ich finde auch das du total übertreibst und ich kann dein problem nicht verstehen, weil ja keins da ist:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
14 Antwort
@linak
Ich find's nicht frech, tut mir leid. Und wenn sie dich gefragt hätte, wo du 10 Meter entfernt standest und nicht auf dein Baby aufgepasst hast, dann hätten sie rufen müssen und DANN wär dein Kind bestimmt wach geworden. Vielleicht ist es ja auch wach geworden, weil du zu den Leuten, die einfach nur gucken wollten, gleich rüber geblökt hast. Jeder muss wissen, wie er sich verhält, aber ich kann halt nicht verstehen, wie man sich über sowas so aufregen kann. Quatschst du auch Leute auf der anderen Straßenseite an, wenn sie DICH ansehen und sagst, sie sollen weg gucken? Was ist denn bloß an Gucken so schlimm?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
15 Antwort
@linak
ich sagte ja schon das ich es so sehe wie du und nur weil du ne andere meinung zu dem thema hast als andere bist du nicht verbittert. oder sonst was. wenn mich ein omchen fragt ob sie mal gucken darf dann sag ich nicht nein aber betone es NICHT ANFASSEN NUR GUCKEN und sonst kommt es sehr sehr sehr sehr selten vor das ich jemanden in den wagen gucken lasse.ich mag es einfach nicht und bin deswegen kein schlechter mensch.ich kenne die leute nicht und warum sollten sie dann gucken dürfen.und wenn jemand meint man übertreibt bitte dann ist es eben so.muss mir ja nicht vorschreiben lassen wie ich mit dem thema umgehe.
pueppivw
pueppivw | 11.02.2011
16 Antwort
Weißt du
was ich sogar mal gemacht hab? Am Strand stand ein Kinderwagen und die Eltern waren beide kurz weg, weil sie ein paar Handtücher weiter ihr anderes Kind abgeholt und dabei ein Pläuschchen mit den Eltern gehalten haben. Das Baby im Kinderwagen hatte geschlafen und fing dann an zu weinen. Und da die Eltern nicht gleich kamen, weil sie das nicht hörten, war ich sogar so frech und hab nicht nur in den Kinderwagen reingeguckt, ich habe den Wagen sogar geschaukelt, damit das Baby sich wieder beruhigt. Zum Glück fand die Mutter, die dann kam, das sehr nett von mir. Gott sei dank Die Welt ist wirklich böse, aber die allermeisten Menschen, die sich über einen einsamen Kinderwagen beugen, um das Kind darin anzusehen, haben glücklicherweise nichts Böses im Sinn. Da musst du eher aufpassen, dass ein Böser nicht den Kinderwagen packt und mit ihm wegrennt. Ich glaube, davor solltest du mehr Angst haben, wenn du dich 10 Meter von dem Wagen entfernst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
17 Antwort
@Maulende-Myrthe
ohhh du bist ja ne ganz Böse :-O
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
18 Antwort
an maulende -myrthe
ich glaube wenn mann dein kind aufweckt , dann hättest du dich sicher nicht gefreut, und wenn leute die dir komisch vorkommen -zu deinem baby gehn -wärst du sicher nicht erfreut, du musst dich mal in meine lage versetzén und nicht irgendwelche anderen geschichten hier erzählen, die mit dieser sache nichts zu zun hat, lg
linak
linak | 11.02.2011
19 Antwort
@linak
ja das ist schlimm. ich kenne das. mein sonnenschein ist dann immer verunsichert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
20 Antwort
komisch
dass die die sich am meisten drüber aufregen wenn mal jemand ihr kind anguckt hier im internet öffentlich für alle bilder von ihren kindern zur schau stellen... anfassen is was andres, des will wohl keine mama aber gucken hat noch keinem geschadet und verbieten kann mans auch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011

1 von 5
»

ERFAHRE MEHR:

Flöhe auf Kopf vom Menschen.
22.01.2017 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading