Wenn fremde menschen in den kinderwagen schauen beim schlafenden kind

linak
linak
11.02.2011 | 80 Antworten
ich musste mich gestern sehr ärgern, habe kurz den kinderwagen am weg , in sichtweite, stehn lassen , und bin meiner 3jährigen tochter hunterher gelaufen, da haben fremde leute in den fast geschlossenen kinderwagen geschaut , und meine süse aufweckt, ist doch eine frechheit, lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

80 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
21 Antwort
@_Caro86_
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
22 Antwort
@_Caro86_
ich bin linaks meihnung. es hat niemand das recht in meinen kiwa zuschauen. die kinder können da auch furchtbare angst bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
23 Antwort
@linak
Hatten die den bösen Blick, oder was? Wieso sollte ein Kind vom Gucken wach werden? Ich bin aber jetzt doch erstaunt über deine Hartnäckigkeit. Du kriegst hier fast nur Antworten von Leuten, die derselben Meinung sind, nämlich, dass du total übertreibst. Und trotzdem beharrst du darauf, dass du normal reagiert hast. Du siehst doch, dass du mit deiner Meinung ziemlich alleine dastehst. Denk doch mal darüber nach, ob du nicht vielleicht überreagiert hast? Und noch mal: Nur vom Gucken wird kein Kind wach!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
24 Antwort
@_Caro86_
wird auch daran liegen das die bilder nicht anfangen zu weinen wenn sie betarchtet werden!!! meiner zb schreit sobald er ein fremdes gesicht sieht. denke das muss jede mutti für sich entscheiden.
pueppivw
pueppivw | 11.02.2011
25 Antwort
@Maulende-Myrthe
du glaubst das doch nicht was du da schreibst. eh wie oft hört man von kindes entführung. allen ernstes. wäre ich die mutter gewesen hätte ich dir eine rein gehauen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
26 Antwort
@Maulende-Myrthe
außerdem glaube ich nicht das die leute stillschweigent am wagen gestanden haben. also bitte. ich kann linak verstehn ich bin immer froh wenn mein sohn mal schläft , und könnte ausrasten wenn er von irgendwelchen wild fremden geweckt wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
27 Antwort
mal ganz ehrlich,
ich kann dich schon sehr gut verstehen ... ABER, es gibt so viele menschen, die schreiende kinder ignorieren und einfach weiter gehen, obwohl sie hätten helfen können! vll haben diese leute panik bekommen, weil sie dich nicht gesehen haben?? ich würde auch SOFORT den instinkt haben und schauen, ob alles ok ist mit dem baby ... is ja auch nicht normal, einen kw alleine zu sehen ... lg steffi
fienchen01
fienchen01 | 11.02.2011
28 Antwort
@Maulende-Myrthe
warum brauche ich einen arzt?? weil ich mein kind beschützen will??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
29 Antwort
@ all
ich glaube manche von euch wollen es , das euren kinder was passiert oder?? echt so eine einstellung ist nicht normal. nur weil ein kind weint und man niemanden sieht rennt man nicht gleich hin. und eh huhu wacht mal auf. ihr glaubt wohl auch alle an dein weihnachtsmann. es gibt genug pedofile die gerne kinder und babys entführen und sonst was mit den machen. also ein gesundes misstrauen wäre angebracht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
30 Antwort
@Chrissy-Mami
Kindesentführung? lol.dann lass ich meinen Kinderwagen nicht aus den Augen ... dann ist das Risiko gleich Null! Also ich weiss ja nicht ... wenn ich nen "herrenlosen" Kinderwagen stehen sehe riskire ich bestimm mal nen Blick ... denke nicht das man damit ein Kind weckt oder ihm schaden zufügt ... und wenn man nicht will das einer reinschaut, dann sollte man ihn nicht alleine stehen lassen!!!
PittiPatti
PittiPatti | 11.02.2011
31 Antwort
@Chrissy-Mami
Weil du mir eine reingehauen hättest, wenn ich den Kinderwagen geschaukelt hätte, wo dein schreiendes Kind drin liegt, weil du nicht da warst. Aber sorry, ich nehm das zurück. Aber manchmal gibt es Menschen, die es einfach nur gut meinen. Ich finde es erschreckend, dass du das gar nicht hinterfragt hättest, wenn da eine Frau an deinem Kinderwagen am Strand gestanden hätte und den Kinderwagen geschaukelt hätte, weil dein Säugling am schreien ist und mir stattdessen ansatzlos eine geschallert hättest. Und ja, ich glaube das, was ich da schreibe. Ich habe es damals nur gut gemeint und die Frau hat das auch gleich gesehen und sich bei mir bedankt. Zum Glück sind nicht alle so verpackt wie du und schlagen gleich zu. Da wird mir echt Angst und Bange.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
32 Antwort
@PittiPatti
du denkst so . das ist ja schön. es gibt genug menchen die halt nicht nur schauen wollen. und sorry sie ist ja nur ihre tochter hinterher gegangen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
33 Antwort
@Chrissy-Mami
Sag mal hast hast du einen? Also ehrlich ... ich nehme niemals beide hände vom Kinderwagen ... und ich bin auch mit 2 Kindern unterwegs und nur weil ich kein Problem damit habe fremden einen Blick auf mein Kind werfen zulassen will ich das ihm was passiert??? Überleg mal was Du da von Dir gibst ... mein kind würde niemals 10meter von mir entfernt stehen!
PittiPatti
PittiPatti | 11.02.2011
34 Antwort
@Chrissy-Mami
beschützen würde jeder mutter ihr kind, das ist normal.aber übertreibener schutz ist nicht normal und auch nicht gesund fürs kind, weil es so ja nie lernt wer gut und böse ist.in deinen augen sind ja alle fremden menschen böse. meine freundin hat ihre tochter auch vor allem und jedem beschützen wollen, heute ist das kind fast 4 jahre und völlig verstört, weil es vor allem angst hat
florabini
florabini | 11.02.2011
35 Antwort
@Maulende-Myrthe
tja weißt du ich mache mir halt gedanken. und sorry ich habe viele schlechte erfahrung gemacht und die meisten meinen es halt nicht gut!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
36 Antwort
???
wenn du doch ach soo ängstlich wärst, hättest du deinen kw nieee allein stehen lassen, ob er im blickfeld war oder nicht!! ich lasse den wagen noch keinen meter allein stehen ... was hätteste gemacht, wenn jemand dein kind raus genommen hätte und weg gerannt wär??? deine 3jährige stehen lassen??
fienchen01
fienchen01 | 11.02.2011
37 Antwort
@Chrissy-Mami
Denk doch mal nach! SIE hat ihr Kind doch alleine gelassen Und wenn da ein Kind mutterseelenallein im Kinderwagen liegt und weint Ich fass das langsam nicht mehr, was hier zusammen gesponnen wird. Da dringt man ja echt nicht durch. Krass, echt. Ich gebe jetzt auch auf. Jeder muss machen, wie er meint.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
38 Antwort
@Chrissy-Mami
Ja, das hab ich schon verstanden ABER wenn man so abgeht und das überhaupt nicht will, dann sollte man bei seinem Kind bleiben und beide so unter Kontrolle haben das man nicht den Wagen stehen lassen muss!
PittiPatti
PittiPatti | 11.02.2011
39 Antwort
@PittiPatti
nur weil du das so machst muss das nicht jede mama machen. das ist doch ihr ding.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
40 Antwort
@Maulende-Myrthe
nur weil du den wagen schaukelst bist du nicht pedofil huhu kommst du klar. wenn du einem fremden soleicht vertraust na dann halle julia.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011

«2 von 5»

ERFAHRE MEHR:

Flöhe auf Kopf vom Menschen.
22.01.2017 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading