Liebt mein Kind die Oma mehr als mich?

Miezentatze
Miezentatze
10.08.2010 | 9 Antworten
Hallo Ihr! Mache mir etwas Sorgen weil unsere Kleine (10 Monate) total verrückt nach ihrer Oma ist. Sie will ständig zu ihr auf den Arm und strampelt total wenn sie sie erblickt. Sobald die Oma da ist, bin ich abgeschrieben. Ok, ich muss dazu sagen dass es meine Mutter super mit Kindern kann und sie auch viel originellere Ideen hat als ich. Ich habe jetzt nur die Befürchtung dass unsere Maus viel mehr auf die Oma fixiert sein wird und ich eher so die 2. Geige in ihrem Leben spiele. Kennt Ihr sowas?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich
glaube nicht, dass dein Kind die Oma mehr liebt als dich. Nur anders. Es ist doch völlig normal, dass sich Kinder liebt meine Mutter auch über alles ... Wenn ich oder meine Mutter bei denen "nein" sage z.B. reagiert sie sofort ... bei uns zu hause natürlich nicht. Und das ist nur ein Beispiel. Oder mein Mann und ich waren letztens abends weg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2010
2 Antwort
ach mach dir da keinen kopf
omas sind doch immer toll, aber in bestimmten situationen brauch man seine mama, ging dir sicher früher auch nicht anders :-) bei uns ist es genauso, nur eben mit meiner schwester, meine maus will immer zu meiner schwester, aber wenn sie müde wird oder krank ist oder sich weh tut, dann brauch sie ihre mama wieder :-D
Sina2108
Sina2108 | 10.08.2010
3 Antwort
HM
Eigentlich ist es super wenn sie sich so gut verstehen! Originelle Ideen? Meinst nicht das da bissel Eifersucht in Dein denken einfließt? Das doch eigentlich Quatsch oder? Es kommt bald die Zeit da will sie wieder nur bei Dir auf dem Arm sein, wirst sehen!!! Die Fremdelphase beginnt ja auch bald! Du bist die Mama und es wird immer Phasen geben wo andere wichtiger und toller sind , und dann wieder Phasen wo nur DU ihre nr eins bist! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2010
4 Antwort
hi
mach dir keine sorgen !oma ist halt immer die beste so war es bei mir auch wo ich klein war aber trotzdem hab ich meine ma auch lieb gehabt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2010
5 Antwort
totaler Quatsch...
Paula hatte das in dem Alter auch, da war Oma die unangefochtene Nummer eins!! Nichts ging über Oma ... Oma hier Oma da! Das heisst aber noch lange nicht dass du nicht an erster Stelle steht was die Bezugsperson angeht, du bist die Mama! Seit dem ich schwanger bin
elena1702
elena1702 | 10.08.2010
6 Antwort
@KruemelchenLucy
super beschieben!!!
elena1702
elena1702 | 10.08.2010
7 Antwort
@elena1702
Danke ... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2010
8 Antwort
quatsch!
ganz normal! marco liebt seine oma und seinen opa auch über alles und wenn wir bei oma sind kann ich theoretisch gehen denn ich bin eh abgeschrieben und darf nix mehr machen ;) aber ich finde es schön wenn so eine enge bindung zwischen großeltern und enkel besteht.
TracyHoney91
TracyHoney91 | 10.08.2010
9 Antwort
und wenns so is....
für meine tochter is ihre oma auch die nummer eins ... hat sie die wahl zwischen ihr und mir, dann geht sie zur oma. aber ich finde das eigentlich nicht schlimm. ich hab damals auch meine oma über alles geliebt solang ich sie hatte. leider starb sie als ich 10 war. meiner tochter gönn ich das ... bei ihrer oma darf sie natürlich viel mehr als bei mir und die oma hat immer für sie zeit ;) da isses klar, dass sie auf platz 1 steht und ich mich hinten anstellen muss. die oma wohnt auch ne etage unter uns und amy darf jeden tag zu ihr. finde so ein 3-generationen-haus einfach nur toll und die kinder geniessen das. und seid ihre enkel da sind und auch noch so nahe wohnen . nun sind sie nurnoch am lachen und das is einfach klasse.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Liebt man ein Kind mehr als das andere?
08.01.2013 | 25 Antworten
Liebt mein Baby mich nicht?
01.06.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading