Frage nochmal: Mein baby wandert im Bett?

JamilioMama
JamilioMama
14.06.2009 | 10 Antworten
hi Mamis ich hab mal ne kleine Frage. Und zwar ist das so. Mein kleiner 4 MOnate, dreht sich nachts ums ganze Bett. Das läuft so ab: Ich lege ihn ganz normal hin abends, 5min später liegt er schon fast quer, dann wieder später liegt er schon da wo sein Kopf war mit den Beinen., dazu kommt das er dann weiter nach unter wandert bis das Bett zu Ende ist (hab da natürlich überall einen Schutz fürs Köpfchen)und dann anfängt zu weinen, weil er nicht weiter kommt. Das ist meist so gegen 02:00h -04:00h morgens und dann muss ich ihn in unser Bett nehmen, weil er dann nicht weiter schlafen will ..
Was soll ich tun? Ich will ihn auch nicht einengen im Bettchen und irgendwas aufstellen. WEnn er dann auch noch so strampelt hab ich eh Angst das was hinzulegen, denn er drückt gerne überall sein Gesicht rein
Kennt ihr das? Was habt ihr getan?

Danke und liebe Grüße Marta
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wenn Lia wach wurde, weil das Bett zu Ende war ...
... dann hab ich sie wieder richtig rum hingelegt und bin aus dem Zimmer raus - egal ob sie schlief oder wach war. Aber ich hab sie nicht mitgenommen. Sie hat recht schnell gelernt alleine wieder einzuschlafen. Meist war da auch nochmal ne Stillmahlzeit angesagt ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.06.2009
2 Antwort
ja
das ist bei mir das gleiche, ich hab sie halt jetzt im schlafsack und da gehts nicht mehr so gut, aber sinst weiß ich auch nix. Aber das ist normal ... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2009
3 Antwort
Kenne das auch!
Bei uns wars genauso! Das ist einfach eine gewisse Zeitlang so gewesen und dann wars von heute auf morgen wieder vorbei. Je mobiler und beweglicher sie werden, desto besser wird das wieder. Wir haben unseren Zwerg auch immer nachts zu uns ins Bett geholt, weil er sonst nimma geschlafen hätte. Nachdem die Zeit wieder vorbei war, hat er wieder brav in seinem Bettchen geschlafen. Lg
sternchen1004
sternchen1004 | 14.06.2009
4 Antwort
Ja klar,
meine Tochter war auch von Anfang an am Wandern. Sie wollte nirgendwo bleiben. Wenn ich sie irgendwo fixiert hätte, wäre sie erst recht ausgerastet. Im Bettchen ist eigentlich nie was passiert. Das hatte ja rundherum weiche Begrenzungen. Aber vom Wickeltisch und von meinem Bett ist sie schon gefallen, so schnell konnte man gar nicht gucken. Ich muss dazu sagen, dass sie ein Hypie ist.
Mamamalila
Mamamalila | 14.06.2009
5 Antwort
macht unsere auch
nur nicht im bett sondern auf ner decke auf dem boden ... probiers mal mit ein schlafsack ...
yvo-83
yvo-83 | 14.06.2009
6 Antwort
hihi
ja das kenne ich auch. macht mein kleiner auch. wenner inder nacht das meckern anfängt lege ich ihn wieder normal ins bett und gebe ihm den schnuller und sein kuscheltier und dann schläft er weiter. lg ani
anitin
anitin | 14.06.2009
7 Antwort
hihi
das macht Niklaas auch schon ne Weile. Aber er wird eigentlich fast nie wach. Und wenn doch, dann tu ich ihm den Nuggi wieder rein und er schläft dann selber wieder ein. Lass einfach nichts im Bettchen liegen. Nur den Kopfschutz und Nuggi. Dann kann ihm auch nix passieren.
fluketwo
fluketwo | 14.06.2009
8 Antwort
schlaf
HALLO HALLO ICH KENN DAS meineSÜSSE IS T JETZT EIN JAHR ALT UND MACHT DAS AUCH DAS HEISST SIE WACHT OFT ALLE2 stunden auf habe es schon mit bett umstellen und allem möglichem versucht , mittlerweile hat sie in kuscheltuch und so ist sie wenigstens nur bis zu5mal die nacht wach l
mami2408
mami2408 | 14.06.2009
9 Antwort
wandern
hat meine Tochter auch gemacht.Sie wird bald 9 Jahre und meine Mutter gab mir damals den Tip sie rechts und links am Gitter mit dem Schlafsack fest zu binden natürlich mit genug spielraum für Bewegungen nach liks und rechts.Das hat damals super funktioniert wenn mein kleiner jetzt bald damit anfangen sollte werde ich es bei ihm auch so machen
karakas79
karakas79 | 14.06.2009
10 Antwort
aaah...
ja kenne das mein Zwerg macht mich damit jede Nacht wahnsinnig. Er wandert wie ein Uhrzeiger ringsrum im Bett. U wenn er dann an die Gitterstäbe kommt weint er. Ich kann deshalb fast stündlich nachts aufstehen u den kleinen Räuber wieder richtig hinlegen. Also mit schlafen ist da nicht viel ...
Linisternchen
Linisternchen | 15.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Oje Baby rausgefallen
06.02.2012 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading