1er Milch nicht vertragen?

Claudi-G
Claudi-G
27.04.2010 | 4 Antworten
Hallo Mädels, Luca bekam früh, vormittag und abends Pre Nahrung von Bebivita. Hatte damit keine Probleme. Nun sollte ich laut Kinderarzt auf de 1er umsteigen. Die nimmt er auch von Bebivita. Nimmt sie seit Samstag, aber seitdem spuckt er wieder viel, nach jeder Flasche kommt einiges raus. kann es sein das er die einfach nicht verträgt?

LG Claudi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Halli Hallo
Anna bekommt auch die 1er Nahrung von Bebivita. Hat auch nach der Pre oft sehr häufig gespuckt und jetzt kommt bei der 1er Nahrung auch manchmal noch was raus. Also vielleicht trinkt er einfach zu viel und dann kommt halt der Rest wieder raus. Anna trinkt immer die ganze Flasche und wenn noch mehr drin wär würd Sie das wahrscheinlich auch noch trinken. Aber dann kommt halt alles wieder raus ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2010
2 Antwort
hallo
warum musst du denn umstellen? nimmst du denn jetzt milchsauger oder noch teesauger? also entweder mal nen anderen sauger probieren also das weniger rauskommt oder du wechselst wieder auf pre milch
romytubbie
romytubbie | 27.04.2010
3 Antwort
hab
die gleiche flasche und sauger wie bei der pre ... warum ich umstellen sollte kann ich ne mal sagen, der ka meinte mit nem halben jahr sollte er die 1er nehmen
Claudi-G
Claudi-G | 27.04.2010
4 Antwort
man muss dem Kinderarzt nicht alles glauben,
wenn dein Kleiner mit der Pre zufrieden war dann reicht sie auch. Man kann die bis zum Ende des Flaschenalters füttern.
britta881
britta881 | 27.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Hündinnen aneinander gewöhnen
20.12.2013 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading