Darf ein Baby fettarme Milch trinken?

Bienchen76
Bienchen76
04.03.2010 | 12 Antworten
Meine maus ist fast 9 Monate ist fast alles Leberwurstbrot usw .. Heute abend hat sie einen kleinen Schluck fettarme Milch getrunken. Ist das Schlimm?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@09mama
tschuldigung .... das klang wie ne Empfehlung an das 9 Monate altes Kind
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.03.2010
11 Antwort
@solomami
hab ja auch geschrieben das meiner kaba trinkt und nicht das sie ihr das geben kann...hier wurde über kuhmilch gesprochen...
09mama
09mama | 04.03.2010
10 Antwort
@09mama
Gar kein Kaba .... das Kind ist 9 MONATE jung ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.03.2010
9 Antwort
Nein, ist nicht schlimm
ab ca 10 Monate dürfen die Kleinen auch mal Kuhmilch trinken, wenn in der Familie keine Allergien vorhanden sind Und wenn Du die Milch einführst, dann nimm lieber die 3, 5%ige frische Vollmilch , die ist fettreicher - für Kleinkinder ideal. Kakao machste Deinem Kind aber selbstverständlich noch nicht rein, dazu ist er nun wirklich noch zu jung. Ab ca 1 1/2 bis 2 Jahren kann auch der Kakao mit auf den Speiseplan LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.03.2010
8 Antwort
gib
ihm höchstens 100 ml kaba und auch nur ab und zu mal deshalb auch 3, 5er er ist eh so dünn er kanns gebrauchen...
09mama
09mama | 04.03.2010
7 Antwort
@09mama
der Nährstoffgehalt ist bei beiden Sorten gleich, egal ob 3, 5 oder 1, 5 oder noch weniger Fettgehalt. Das einzige was variiert ist der Fettgehalt und das wirkt sich ein wenig auf den Geschmack aus. Vitamine etc sind in allen Fettstufen gleich. Nur in der H-Milch sind geringfügig weniger Vitamine etc enthalten als in den sogenannten Vollmilchsorten. Unter 12 Monaten geht es aber um den Eiweißgehalt. Daher nur wenig geben, selbst im Alter über 12 Monaten sollte die Gesamtmenge von 500ml am Tag nicht überschritten werden. Ob 1, 5% oder 3, 5% ist eine reine Geschmacksfrage.
coniectrix
coniectrix | 04.03.2010
6 Antwort
hallo
nö is ok :)...gebs meinem auch ab und zu mal allerdings 3, 5er da sind mehr nährstoffe drin...lg
09mama
09mama | 04.03.2010
5 Antwort
Ob Halbfett oder Vollmilch is eigentlich egal ... nur sollte man vorm 1. Lebensjahr lieber keine Milch geben.
Wegen Allergiegefahr ... aber das muss jede Mama selber entscheiden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
4 Antwort
hallo
nö is ok :)...gebs meinem auch ab und zu mal allerdings 3, 5er da sind mehr nährstoffe drin...lg
09mama
09mama | 04.03.2010
3 Antwort
HUHU
also meine Freundin hat ihrer kleinen in dem alter schon mal ab und zu kakao gegeben und es ist nichts passiert ausserdem ist ja milch gesund =) Lg und schönen abend noch carina
Mausi1412
Mausi1412 | 04.03.2010
2 Antwort
jein
Kinder sollten erst ab dem 12 Monat Milch trinken, da der örper dann das Eiweiß besser abbauen kann, da die Milch eben fettiger ist, aber wenn es ein kleiner Schluck war ist es nicht schlimm, wenn du kochst und sie bei euch mitisst, dann bekommt sie so ja auch die Eiweiße dazu. Mach dir alles nicht allzu sehr Gedanken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
1 Antwort

.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010

ERFAHRE MEHR:

baby will jetzt schon keine milch mehr
15.05.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading