Wie lange sollten Kinder Milch trinken (aus Flasche)?

alinkaaa1
alinkaaa1
06.04.2011 | 11 Antworten
Meine Motti ist irgendwie totaler Milchfan. Sie ist ein schlechter Esser und lebt eigentlich nur von Milch. Mir gefällt das nicht besonders, aber gibt es da Limit wie lange Milch getrunken werden soll? Sie bekommt morgen Frische Vollmilch oder Kakao aus frischer Vollmilch und abends Hipp Bio ab 12. Monat Folgemilch. Sollte ich ihr einfach keine mehr geben? Dann würde sie vllt. mehr anderes Zeugs essen oder? Sie wird am Samstag 2 Jahre alt...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
PS
Die Flasche habe ich meinem Sohn mit 1 1/2 Jahren schon abgewöhnt, da das Trinken aus der Flasche die Zähne sehr angreift... Ich habe hierzu einen schönen Link für dich gefunden und hoffe, Dir ein wenig helfen zu können... http://www.magic-dental.de/126/Infos_&_Tipps/Nuckeln_abgew%C3%B6hnen.html LG Angela
Angela_U
Angela_U | 07.04.2011
10 Antwort
Hallo!
Mein Sohn ist auch zwei Jahre alt und bekommt frühs ein Glas Milch oder Kakao und abends... Ansonsten bekommt er Wasser zu trinken... Vor ein paar Wochen hatte ich ihm auch fast nur Milch zu trinken gegeben und kaum Wasser... Aber das ist nicht gut... Ich besuche zur Zeit einen Kurs "gesunde Ernährung" und dort wurde mir gesagt, dass wenn ein Kind so viel Milch trinkt, wie Deines, dann ersetzt die Milch schon so ein bis zwei Mahlzeiten... Vorallem wenn sie 3, 5 % Fett hat... Deshalb mache ich es jetzt so wie oben geschrieben... Wir haben auch feste Zeiten an denen wir essen... Und dann gibt es natürlich noch die kleinen Zwischenmahlzeiten... Das heißt, ein Obst oder Gemüse die er dann zu sich nimmt... Ich kann mir allerdings vorstellen, dass es eine Weile dauert bis deine Kleine diese Umstellung annimmt und sich daran gewöhnt... Es ist wirklich nur eine Gewöhnungssache... Aber es lohnt sich für die Gesundheit auf jeden Fall durchzuhalten...
Angela_U
Angela_U | 07.04.2011
9 Antwort
hi
Elis trinkt morgens auch noch 1 Flasche Vollmilch aus der Flasche.Ich lasse ihr die auch solange sie die noch braucht.;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2011
8 Antwort
Milch
Ja werde ich machen....aus der Tasse will sie die Milch nämlich nicht so gerne und heult dann umso mehr....mein Mann besteht auf diese blöde Folgemilch...tz Männer
alinkaaa1
alinkaaa1 | 06.04.2011
7 Antwort
hi
Ich würde ihr frühs das trinken in ner tasse geben, das macht Mia schon lange ... Folgemilch langsam abgewöhnen aber wenn sie unbedingt ne milch will dann aus der tasse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2011
6 Antwort
man
kann ja auch die milch aus einem becher geben.schnabbeltasse
lissi08
lissi08 | 06.04.2011
5 Antwort
Hallo
Mein Sohn ist 28 Monate alt und auch ein Milchfan. Er trinkt morgens und abends vor dem Schlafgehen seine Milchflsche . Ich finde es auch nicht so schlimm, vom Gewicht und Gesndheit ist alles bestens. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2011
4 Antwort
ich kann nur
sagen flasche jetzt so langsam abgewöhnen.hab meiner die flasche ab dem 2. geburtstag abgewöhnt und das war auch gut so.meine ist mit der tochter meiner freundin 3 monate auseinander, die tochter meiner freundin wird im juni 3 und hat sehr schlechte zähne von abgebrochen bis dunkel verfärbt.sieht nicht schön aus.meine freundin hat ihrer kleinen auch immer die flasche mit ins bett gegeben, ich zb nicht. letzte woche war eine zahnärztin bei uns im kiga und an den zähnen meiner kleinen ist nichts auszusetzten bzw. nicht behandlungsbedürftiges. lg
lissi08
lissi08 | 06.04.2011
3 Antwort
hi du meine
hat bis über 2 jahre ne milch bekommen sie hat sie aber immer zum einschlafen noch gebraucht natürlich sättigt so ne milch auch ist wie ne mahlzeit wo wir dann umgezogen sind haben wir die milch abgeschaft also letztes jahr im september. weil umso länger die am flaschen rumnuckel umso schlimmer wegen den karies. naja aber ich glaube bisd 2.1/2 ist das alles noch in ordnung sonst lass immer mal ne milch weg wieviele flaschen bekommt sie am tag???
scottygirl
scottygirl | 06.04.2011
2 Antwort
hi süsse
milch ist immer wichtig aber ich denk das weisst du auch selber ! nur mit milch/kakao aus der flasche wär ich vorsichtig ...niklas ist jetzt 19monate und er bekommt auch noch morgens vollmilch aus der flasche ! sonst nicht bzw nur aus dem becher ! werde aber die flasche bis zum sommer abstellen - nach und nach !!!
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 06.04.2011
1 Antwort
Solang sie vom Gewicht her normal is, würde ich ihr die Milch lassen.
Meine Grosse is 4 und hat bis vor paar Wochen auch noch morgens und abends lieber eine Milch gerunken, als eine Scheibe Brot zu essen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Baby schreit beim trinken
14.04.2018 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading