Erzieher und tattoo

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.09.2015 | 13 Antworten
Hey ich hab da mal wieder eine frage.
Und zwar bin ich bereits am Fuß tättoowiert und will noch 3 weitere. Habe auch schon genaue Vorstellung was und welche stelle. Nun habe ich aber leider noch keine Ausbildung abgeschlossen. Nächstes jahr will ich Verkäufer für 2 jahre machen, dann am 2ten Kind basteln und danach evtl noch eine ausbildung zur Erzieherin. Nun zu meiner frage. Das eine tattoo was ich haben will wäre am Unterarm innenseite und ich habe die Vermutung das ich, wenn ich es dort wirklich hin machen lasse, es mit der Erzieherausbildung nicht klappen wird. Was meint ihr über sichtbare Tattoos bei Erziehern?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Ich bin auch tätowierte erzieherin.ist überhaupt kein problem
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2015
12 Antwort
Danke für die antworten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2015
11 Antwort
heutzutage ist das kein Thema mehr und solange du nicht blutrünstige Monster, die wirklich angsteinflössend für Kinder tätowieren lässt ist alles im grünen Bereich
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.09.2015
10 Antwort
@Murmelkugel Der augenbereich von einem tiger im Aquarell - still
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2015
9 Antwort
Ach, habe die "Tigeraugen" ganz überlesen - sorry!! :-P
Murmelkugel
Murmelkugel | 09.09.2015
8 Antwort
@tate Das meine ich auch. Es soll ja auch kein Totenkopf werden oder so...da könnte ich das dann allerdings verstehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2015
7 Antwort
Der Kindergärtner von meiner Kleinen hat auch ein Tattoo am Oberarm
Murmelkugel
Murmelkugel | 09.09.2015
6 Antwort
Da bin ich jetzt echt erstaunt. Ist halt auch wieder eine Geschmackssache. Eine befreundete mutti aus meinem Ort zb mag sowas überhaupt nicht. Bei dem ein was ich bis jetzt habe hat sie allerdings eine Ausnahme gemacht ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2015
5 Antwort
ich denke heute wird da viel offener drüber gedacht :-) sollte kein problem darstellen. manche menschen mit tattoo sind durchaus sympathischer und kommen kompetenter rüber als manche ohne tattoo…es kommt immer auf die ausstrahlung und das allgemeine auftreten an :-)
tate
tate | 09.09.2015
4 Antwort
Naja...als ich noch im Einzelhandel war, wurde da Wert drauf gelegt...kommt wohl auch auf den Bereich an. Ich hab Tattoos, die Lieblingserzieher haben Tattoos...Kinder stehen da drauf ;-). Mittlerweile wird gut gefachsimpelt ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2015
3 Antwort
Hihi nein es wären die Augen von einem tiger im Aquarell - still Habe halt nur noch keine Erzieherin mit tattoo gesehn...bzw nur an stellen die die Kids nicht sehen. Verkäufer da aber schon mehrere
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2015
2 Antwort
Quatsch ;-). Das kann eher Probleme als Verkäuferin geben! Es kommt natürlich auch immer drauf an, was es ist...ein Zombiemotiv fände ich beim Erzieher auch nicht so prall ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2015
1 Antwort
:D Ich habe Tattoos auf der Oberseite des Unterarms und es hat Niemanden gestört. Weder in der Berufsschule, noch im Kindergarten. Wenn du da nicht gerade "ganz böse" Sachen machen lassen willst, sollte das keinerlei Probleme bereiten. Die Kleinen haben das auch eher neugierig betrachtet und ein paar sogar versucht, das abzurubbeln ^^
xxWillowXx
xxWillowXx | 09.09.2015

ERFAHRE MEHR:

HILFFEEEE Küssende Erzieherin
24.02.2016 | 63 Antworten
Tattoofrage
12.11.2012 | 16 Antworten
Tatto über Schwangerschaftsstreifen?!
04.07.2012 | 16 Antworten
erzieher wollen zu uns nach hause
12.01.2012 | 13 Antworten
enttäuschende Kita-Weihnachtsfeier
07.12.2011 | 43 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Beruf und Karriere

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading