Dürfen Erzieher rektal Fieber messen?

gubl83
gubl83
30.08.2010 | 41 Antworten
Hab ein großes Problem.

Bin Erzieherin im Kindergarten. Bin zur Zeit Springer und hab ein gruppe mit 3-jährigen.
Heut war ein Mädchen den ganzen Tag ziemlich quengelig und hat sich warm angefühlt. Wir haben in der Gruppe ein Fieberthermometer (nur eins und ohne Plastikhülle) Ich bin also davon ausgegangen, das ich unterm Arm messen kann, was ich dann auch gemacht habe. Hab das Thermometer ja danach desinfiziert. Bei der Messung kam 37, 1 raus - also kein Fieber. Als die kleine dann noch über Bauchschmerzen klagte, rief ich die Mutter an, welche dann eine halbe Stunde später kam (obwohl sie zu Hause war und gleich neben an wohnt)
Als sie kam hab ich gerade noch einmal gemessen (wieder unterm Arm)

Sie hat die kleine mitgenommen und später rief sie bei meiner Kollegin an und beschwerte sich, das es "bedenklich" wäre das die Erzieherin nicht rektal gemessen hat und das ihr Kind über 40 Fieber hätte.

Ich muss sagen bei einer 3-jährigen weigere ich mich rektal zu messen, da es für mich schon fast an sexuelle Belästigung grenzt. Wenn es die Mutti so haben möchte bitte schön.

Was meint ihr dazu? Und gibt es ein Gesetz dazu?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

41 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
--------------
Bei uns im Kiga wird auch nur im Mund oder unter dem Arm gemessen!!!
nouri
nouri | 30.08.2010
2 Antwort
Wenn die Eltern einverstanden sind!
Ich musste in der Krippe angeben wo Fieber gemessen werden darf. Kenne aber auch Kitas wos grundsätzlich den Erziehern verboten ist rektal zu messen. Ist total unterschiedlich überall.
Jacqueline_84
Jacqueline_84 | 30.08.2010
3 Antwort
Ich versteht dich
Hallo! Also ich habe meine 3jährige auch in einem großen kindergarten, und ich muss sagen, wenn ich das hier so lesen, finde ich das total unverschämt von der Mutter! Ich finde, du hast richtig gehandelt, in dem du gemessen hast, und die Mutter gleich angerufen hast. Wenn sie die Zeit nicht hat, ihr krankes Kind gleich abzuholen, dann ist es nicht dein Problem! Ich möchte nicht, das mein Kind im Kindergarten rektal fieber gemessen wird, denn das ist schon eine sehr persönlich sache, die das kind nicht mal gerne von der Mama machen lässt! Ob es ein Gesetz dazu gibt, weiß ich nicht, aber auf jeden FAll finde ich, du hast richtig gehanelt! lg keisi
keisimaileen
keisimaileen | 30.08.2010
4 Antwort
Ich verstehe nicht was Fiebermessen mit sexueller Belästigung zu tun hat????
wischt du den Kindern nicht auch die Puschi ab, wenn da mal was daneben geht???
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 30.08.2010
5 Antwort
also
ganz ehrlich ich hätte es auch nicht anders gemacht. leider kenn ich die gesetze nicht aber ich weiss wie es ist bei meiner maus fieber zu messen und sie ist 15 mon. sie wehrt sich total dagegen also mess ich auch nur mit den stirnthermometer
sabrinaSR
sabrinaSR | 30.08.2010
6 Antwort
aber
zwischen 37 und 40 ist doch ein großer unterschied, das kind muss doch geglüht haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
7 Antwort
...
also wie es gesetzlich ist, weiß ich nicht ... aber ich hätte es genauso gemacht, wie du ... ich habe auch noch nicht erlebt, dass im kiga fieber im po gemessen wird ...
reggaejessy
reggaejessy | 30.08.2010
8 Antwort
hi
bin auch erzieherin und hatte bis jetzt immer glück dass die ohrenthermometer in der einrichtung waren. rektal würd ich persönlich ohne direkte erlaubnis der eltern und selbst dann nur unter großem bedenken machen, vor allem wenn keine schutzhülle da ist. Ausserdem stehst ja schon mit einem fuss vorm richter wennst nem kind nur ein pflaster drauf machst wegen körperverletzung, was passiert dann erst wenn man ein kind nackt auszieht und was in den hintern steckt. würd auch angst vor einer anzeige wegen sexuellen handlungen an schutzbefohlenen haben. Als mutter möchte ich ausserdem nicht, dass eine "fremde" ungefragt in die intimsphäre meiner tochter eindringt. somit denk ich als erzieherin und mutter dass du richtig gehandelt hast
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
9 Antwort
...
Also ich finde deine einstellung in Ordnung, ich würde auch nicht wollen das bei Fynn in dem Alter von Fremden rektal gemssen wird. OB es ein gesetz gibt wo ein Érzieher Fieber messen soll weiß ich leider nicht. LG Diana
luzie75
luzie75 | 30.08.2010
10 Antwort
Hallo...
in unsrem Kindergarten wird nur unterm Arm gemessen ... und über 40 Fieber glaub ich auch nicht, da wär das Kind ja shcon halb im Koma gelegen ... nur nicht stressen lassen. Grüße Lu
Lutiri
Lutiri | 30.08.2010
11 Antwort
mmmh
warum grenzt es für dich an sexuelle Belästigung?Uns wurde damals im Kiga auch im Po gemessen das war Gang u Gebe ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
12 Antwort
also ich
finde den Pops abwischen ist was anderes als rektal fieber zu messen. Speziell diese kleine ruft auch nicht mehr wenn sie gekackert hat, weil sie allein abwischen will.
gubl83
gubl83 | 30.08.2010
13 Antwort
hallo
JA erzieher dürfen Rektal mesen. das ist normal. da die kleinen kids nicht so ruhig halten. damit sollte man aber auskommen können. das ist die erzieher es merken und anrufen
Eisbär2008
Eisbär2008 | 30.08.2010
14 Antwort
Huhu!!
Also ich finde es ehrlich gesagt auch komisch das nur so ein Thermometer im KiGa da ist!! Wir haben auf Arbeit auch eines und wissen auch das wir bei manchen Kindern nur Rektal messen können ... Aber wir haben auch ein Thermometer fürs Ohr was bei 90% allen Kindern angewendet wird!! So ein Ding kostet um die 20€ ... Ich weiß auch nicht ob es überhaupt in einem "normalen" KiGA erlaubt ist, ich denke auch das es unter Umständen unter Missbrauch fallen könnte!!
BigMama1985
BigMama1985 | 30.08.2010
15 Antwort
hm
hab nie drüber nachgedacht, aber würde mal eine erzieherin auf die idee kommen meinr tochter rektal fieber zu messen kann das arg daneben gehen. die wehrt sich nämlich bis aufs messer gegen rektales fieber messen. da muss man tierisch aufpassen sie nicht bei zu verletzen. ich denke du hast richtig gehandelt. war ja schon glückssache, dass dir die erhöhte temperatur von der kleinen aufgefallen ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
16 Antwort
...
also rektal ist natürlich die sichere variante!also wir messen bei den bis 3-jährigen rektal!bei den größeren dann schon im ohr oder untern arm!Wüßte nicht das es ein gesetz gibt!im krankenhaus wird auch bei kindern im po gemessen!ich denke, das hat mit sexueller belästigung nichts zu tun!
nordlicht81
nordlicht81 | 30.08.2010
17 Antwort
....
Also OHNE Plastikschutzhülle rektal zu messen, wäre für mich bedenklich ... was dann von Darm zu Darm so ausgetauscht würde ... Du solltest nachfragen welche Diensvorschriften ihr da habt .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
18 Antwort
Eine
rektale Messung würde ich bei meinen auch nicht wollen von anderen, finde du hast richtig gehandelt.Aber ihr solltet in euer KIGA ein Stirn-od. Ohrthermometer anschaffen , leichter für euch , kein Zwiespalt und allemale hygienischer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
19 Antwort
Würde morgen in aller frühe
mit deinen Kollegen darüber sprechen, es muss in euer Kiga ja eine einheitliche Regelung geben. Ist ja auch überall anders.
JonahElia
JonahElia | 30.08.2010
20 Antwort
was
hat denn deine kollegin nach dem anruf gesagt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

HILFFEEEE Küssende Erzieherin
24.02.2016 | 63 Antworten
Fieber Messen
14.03.2015 | 10 Antworten
wie messen und wiegen bei u7?
23.01.2012 | 11 Antworten
erzieher wollen zu uns nach hause
12.01.2012 | 13 Antworten
Wie lange rektal Fiebermessen?
06.01.2012 | 29 Antworten
heiße rote ohren
06.03.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading