Erstausstattung für Kind

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.05.2015 | 9 Antworten
Hallöchen,

da bei uns der Umzug kurz bevor steht, müssen wir nun die Erstausstattung für die Wohnung und für das Kind beantragen. Die einmalige Beihilfe für Schwangerschaft und Baby habe ich schon beantragt, dass sind rund 800€(?), das ist, laut Diakonie, für Kinderwagen, Umstands- und Säuglingsbekleidung.

Leider kann ich das zur Zeit nicht bei der Diakonie hinterfragen, da mein nächster Termin erst in einem Monat ist, dass wäre dann zu spät, weil der Umzug für Anfang nächsten Monat festgelegt ist!

Nun ist meine Frage: Was ist dann mit der Erstausstattung für das Kinderzimmer und Pflegezubehör für das Kind? Gehört das mit in den Antrag für einmalige Beihilfe der Wohnungserstausstattung oder muss hierfür ein getrennter Antrag verfasst werden?
Wie habt ihr es gemacht?

Vielen dank für eure Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@XNerdX. was bis du eigentlich fuer eine? Meldest dich an um andere Leute zu beleidigen und dann loeschst du dein Profil wieder? Ganz ehrlich um andere Leute zu beleidigen musst du dich nicht hier anmelden.....es gibt nunmal Leute die mit wenig Geld klar kommen muessen und wenn es dann nunmal passiert das man ein Kind bekommt ist das halt so! Ich selber habe nichts mit aemtern zu tun kenne aber genug Leute die aus verschiedenen Gruenden darauf angewiesen sind und wenn es solche Leute nicht geben wuerde dann haett so manch ein anderer auch keine Arbeit mehr und wir sind doch alle auf einer Seite sicher und Froh das es dann auch noch Hilfe gibt wenn man sie braucht oder aus speziellen Gruenden irgendwann vielleicht mal nicht mehr arbeiten gehen kann wegen Krankheit oder was weiss ich was! Vielleicht wirst auch du mal darauf angewiesen sein-ich wuensch es Dir! Es ist eine Frechheit Leute zu beleidigen und dann sein Profil wieder zu loeschen -das zeigt mir das du keinen IQ hast sondern einfach nur feige bist und dich drueckst. Solche Leute wie du es bist sind doch Krank.Normalerweise antworte ich nicht auf so einen Quatch wie den den du von dir gibst aber ich hoffe das du deinen eigenen mist nochmals liest denn du bist eine Person die hofft das jenand auf dein komentar antwortet.Also bitte hier hast du Deine Antwort......jeder hat seine eigene Meinung und kann sich dazu aeussern und zwar in einem angemessenen Leseton aber Du Du bist doch echt Krank.
butterblume1981
butterblume1981 | 10.06.2015
8 Antwort
@oohibiscusoo Also ich muss schon sagen, dass eher dass, was du so von dir gegeben hast ziemlich dreist und unverschämt ist ;) bringst du das deinem Kind auch so bei? Dann alle Hochachtung! Nur so zur deiner Info, ich bin ganz zufällig Hochbegabt mit einem IQ von ü 120 und mit 19 Jahren schon Studentin auf einer Akademie für Bildende Künste, sowie mein Freund, deshalb haben wir noch nie eine eigene Wohnung, außer im Studentenwohnheim bezogen und verdienen somit auch noch kaum bzw. kein eigenes Geld außer durch Nebenjobs. Des weiteren kennen wir uns kaum mit dem Sozialamt und seinen Richtlinien aus, deswegen wollte ich mir hier Erfahrungen oder Tipps von anderen Menschen einholen! Und ja, ein Baby ist vielleicht nicht das was wir uns gerade miteinander, vor allem durch Verhütung mit Anti Babypille, vorgestellt haben aber ich kenne so etwas, dass nennt man, laut Albert Schweitzer "Ehrfurcht vor dem Leben", was mich persönlich davor zurück hält einem wunderschönen, einzigartigen Menschen sein RECHT auf LEBEN zu verwehren. Also hättest du dir deinen Shitstorm auch einfach ersparen könne, du geistig begrenztes M*stst*ck! ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2015
7 Antwort
Also wenn Du Geld von der Arge beziehst musst du den Antrag für die Erstausstattung für das Baby extra beantragen. Erstausstattung für die Wohnung bekommst Du nur dann wenn das Deine erste Wohnung ist die Du beziehst. Solltest Du vorher eine eigene Wohnung gehabt haben und Dein Partner auch eine eigene Wohnung hatte wird die Arge dir keine Erstausstattung für die Wohnung gewähren da ihr ja dann schon Sachen habt die ihr zusammen schmeißen könnt eventuell wenn Dir Sachen fehlen könntest Du einen Antrag auf die fehlenden Sachen stellen die du dann aber wenn Du Glück hast mit hoher Wahrscheinlichkeit nur als Dahrlehen gewährt bekommst-heißt Du musst zurück zahlen.
butterblume1981
butterblume1981 | 20.05.2015
6 Antwort
Wohnungserstausstattung UND Erstausstattung für das Kind? Schon dreist.Ihr könnt mir nicht erzählen dass ihr kein Geld habt? Wenn ja wieso dann ein Baby?
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 20.05.2015
5 Antwort
@Sabi77 Danke Dir, na ich denke dann wird das bei uns nix da mein Freund ein sehr gutes Einkommen hat. Wir sind zwar noch nicht verheiratet aber die Ämter zählen uns ja als Eheähnliche Gemeinschaft. Na macht nix :-)
supercat0505
supercat0505 | 20.05.2015
4 Antwort
@supercat0505 hallo, das bekommt man nur wenn man unter den Mindestsatz fällt mit dem einkommen. oder wenn man aufstockend hartz4 erhält mit Kindergeldzuschussberechtigung weiss ich nicht. aber frag halt mal nach.
Sabi77
Sabi77 | 20.05.2015
3 Antwort
Hallo ihr lieben, dazu hätte ich auch mal eine Frage. Eine freundin von mir hat behauptet das man auch eine Erstausstattung fürs erste Kind bekommt auch wenn man in Arbeit ist? Ich kann mir das kaum vorstellen, oder ist da was dran?
supercat0505
supercat0505 | 20.05.2015
2 Antwort
Hallo, ich kenn mich mit den zuschüssen zwar nicht aus, aber da ich 4 kinder hab damit was man so braucht. Kinderzimmer, da bracuhst du eigentlich nicht wirklich viel- ein Gitterbett. evtl eine kommode für die Babywäsche wenn du in deinem schrank keinen platz dafür hast. Pflegezubehör- brauchst so gut wie nichts da man die Zwerge anfangs nur mit wasser bzw dazu einen löffel Speiseöl wäscht. nützlich wäre -Nagelschere, Babybürste, weicher waschlappen, creme für windelbereich falls dein baby mal rot oder wund wird. Pflegeartikel kannst du meist als Proben von der Hebamme oder im Krankenhaus bekommen. wir bekamen immer so viel dass wir einiges was wir nicht benutzt haben sogar weiter verschenkt haben. Gitterbett und Kommode kannst du z.b. ebay, ebay kleinanzeigen für sehr wenig geld gebracuht kaufen, ebenso einen Kinderwagen den man später dann auch als buggy nutzen kann. Babybett evtl drauf achten dass du später die gitter wegnehmen kannst so hast gleich ein Bett für bis zu 5-6 Jahren je nach grösse des Kindes. Säuglingsbekleidung kannst du auch sehr günstig gebracuht erwerben, ist oft sogar besser da durch das waschen vorher schon die Farbstoffe raus sind
Sabi77
Sabi77 | 20.05.2015
1 Antwort
Ich habe das damals beim deutschen roten Kreuz gemacht besser gesagt wurde mir dort geholfen. Die Gelder kam von der Mutter in Not Stiftung ich bzw wir bekamen damals knappe 900 Euro und das für alles, Bett Schrank, Bekleidung, still und Pflegebedarf etc.
Jacky220789
Jacky220789 | 19.05.2015

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mutter Kind Stiftung
10.01.2013 | 13 Antworten
Ausstattungszuschuss oä bei ten kind?
08.06.2011 | 21 Antworten

In den Fragen suchen


uploading