Namensänderung ohne adoption?

steff82
steff82
14.07.2008 | 16 Antworten
mein freund (nicht der kindesvater) und ich wollen im oktober heiraten kann der kleine auch so heißen wie mein freund?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Name des neuen Ehepartners.....
Hallo, also diese Angelegenheit habe ich vor 2 Jahren mit meinem Sohn durchlebt .... Geht nur mit dem Okay Deines Exmannes. Ist weiterhin auch keine großartige Sache. ADOPTION IST NICHT NÖTIG!!!!! 100%ig!!!! Viele Grüße und viel Erfolg..... Gruß.
Powerangel
Powerangel | 16.07.2008
15 Antwort
Ja es geht...
guck mal § 1618 BGB. Das nennt sich "Einbenennung". Also wenn das Kind eines Partners nach deren Heirat den neuen Ehenamen bekommen soll. Aber es wird die Zustimmung des leiblichen andern Elternteils benötigt
taunusmaedel
taunusmaedel | 14.07.2008
14 Antwort
Namensänderung
An alle die sagen es geht nur per Adoption!!!!! NEIN, es geht auch wenn sie neu heiratet oder wie ich den Mädchennamen wieder annehmen will, kostet zw. 10€ und 170€, je nach finanzieller Lage, MUSS aber vom Vater GENEHMIGT werden mit seiner Unterschrift. Ich selbst wollte dies vor 2 Jahren machen, aber mein ExMann war damals dagegen, will ihn aber noch eine mal fragen, da er ja wieder verheiratet ist und noch eine Tochter bekommen. Das Sorgerecht bleibt allerdings trotzdem bei leiblichem Vater und Mutter. Daran ändert sich nix, nur der name ändert sich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2008
13 Antwort
heirat
wenn ihr heiratet kann dein kind so heißen wie ihr.wenn du gemeinsames sorgerecht hast muss der kindsvater einverstanden sein ansonsten entscheidest du welchen namen das kind trägt
nicki-mia
nicki-mia | 14.07.2008
12 Antwort
Namensänderung
Das Theater hat mein Mann hinter sich. Er wollte von seinem Stiefvater den Namen annehmen aber das geht ausschließlich durch Addoption :-(((
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2008
11 Antwort
Seh grad...
das soviele geschrieben haben das es gehen würde. Also bei mir ist es jetzt schon lange her, vieleicht hat sich was geändert. Informier dich dann doch erstmal beim Standesamt.
Denise85
Denise85 | 14.07.2008
10 Antwort
Namensänderung
Das geht auch ohne Adoption, aber der leibliche Vater muss die namensänderung genehmigen, wenn ihr das geteilte Sorgerecht habt. Kostet zw. 10 und 170 €. Frag einfach mal auf dem Standesamt nach. Ich wollte auch meinen Mädchenname wider haben und ihn auch meiner Tochter geben, aber mein Ex will das nciht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2008
9 Antwort
Ne, das geht nicht
Meine Ma und mein Pa haben auch geheiratet und ich hatte dann noch eine Weile meinen Namen gab und dann alleine. Da kamen dann so fragen wie es mir so geht, ob ich noch an meinen leiblichen Vater denke usw. Hat alles geklappt und nun habe ich schon ganz lange den besten Papa der Welt. :-)
Denise85
Denise85 | 14.07.2008
8 Antwort
hallo
ja du kannst eine namens änderung machen ohne adoption und ohne erlaubnis des vaters! hast du das alleinige sogerecht???
Mischelle
Mischelle | 14.07.2008
7 Antwort
Namensänderung
Also meine Tochter heißt wie mein Mann.Natürlich geht das.Allerdings musst du ein Einverständnis des leiblichen Vater haben, wenn ihr beide das Sorgerecht habt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2008
6 Antwort
doch, das geht! Hab ich gemacht
weiß bloß nicht, ob der Kindesvater gefragt werden muss. Aber ich glaube nur bei gemeinsamen Sorgerecht.
daktaris
daktaris | 14.07.2008
5 Antwort
juhuu..
das geht auf jedenfall mein steifvater hat mich auch nicht adoptiert und ich habe seinen namen angenommen LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2008
4 Antwort
wenn der leibliche vater zustimmt
geht das...dann muss aber dein freund den kleinen adoptieren!
piccolina
piccolina | 14.07.2008
3 Antwort
Der Kindsvater...
teilt ihr das Sorgerecht?
Natti76
Natti76 | 14.07.2008
2 Antwort
doch das geht !!!
ganz sicher sogar...frag mal beim standesamt nach
nicki-mia
nicki-mia | 14.07.2008
1 Antwort
namen
nein, das geht nicht ohne adoption...aber ihr könnt doch alle deinen namen annehmen ;-)
scarlet_rose
scarlet_rose | 14.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Adoption: Geburtsnamen wieder annehmen?
03.08.2012 | 3 Antworten
namensänderung Kind
08.07.2012 | 10 Antworten
Adoption von Zwillingen aus Südafrika
14.11.2009 | 3 Antworten
Namensänderung
21.10.2009 | 12 Antworten
adoption,kennt sich jemand aus?
22.07.2009 | 6 Antworten

In den Fragen suchen

uploading